WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Honda

Der japanische Automobilhersteller Honda entwickelt, produziert und verkauft Autos, Motorräder und Motorgeräte. Der Konzern ist der größte Motorenhersteller der Welt und beschäftigt rund 180.000 Mitarbeiter in 30 Ländern der Welt.

Mehr anzeigen

Autobauer VW verkauft weniger Autos in USA – Audi und Porsche legen zu

Die Absatzzahlen von VW auf dem US-Markt haben sich nach dem Einbruch im Vormonat nicht erholt. Besser läuft es bei Audi, Porsche und beim Konkurrenten BMW.

Autobranche Honda und Hitachi prüfen Milliardenfusion ihrer Autozuliefergeschäfte

Die beiden japanischen Konzerne könnten ein neues Schwergewicht der Zulieferbranche bilden. Diese wird bisher von deutschen Unternehmen dominiert.

Kalifornien Autobauer schlagen sich im Emissionswerte-Streit auf die Seite von Trump

Die Trump-Regierung will Kalifornien das Recht entziehen, eigene Umweltregeln aufzustellen. Große Autobauer wie GM, Toyota und Fiat Chrysler unterstützen das.

EVs Japanische Autobauer setzen auf kleine Kurzstrecken-Elektroautos

Japanische Autohersteller stellen auf der Tokio Motor Show Prototypen von ein- und zweisitzigen Elektrofahrzeugen vor. Die Strategie steht im Gegensatz zu internationalen Konkurrenten.

Verbraucher-Ranking Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen

Premium
Das Vertrauen in Marken hängt auch vom Zeitgeist ab. Viele Unternehmen versuchen, mit transparenten und nachhaltigen Produkten zu punkten. Doch nicht jeder Imagewandel kommt beim Kunden an.
von Claudia Tödtmann

Autobauer VW erleidet Absatzeinbruch auf dem US-Markt

Neben dem Autobauer verkauften auch andere Hersteller weniger Autos in den USA als im Vorjahr. Ein Konkurrent konnte seine Verkäufe dagegen steigern.

Nikkei, Topix & Co. Tokioter Börse im Plus – Apple Zulieferer im Fokus

Bankwerte haben am Mittwoch die Kurse getrieben. Zudem profitierten die Exportwerte vom schwächelnden Yen und die Vorstellung des neuen iPhones verhalf Apple-Zulieferern zu Gewinnen.

Nikkei, Topix & Co. Exportwerte stützen Tokioter Börse

Aufgrund eines schwächeren Yens haben Anleger in Asien am Dienstag bei Exportwerten zugegriffen. Bei den Einzelwerten standen die Papiere von Nissan im Fokus.

Vereinbarung mit Kalifornien US-Regierung untersucht Abgas-Deal von BMW, VW, Honda und Ford

VW, BMW, Honda und Ford geraten in den politischen Streit zwischen Trump und Kalifornien. Das US-Justizministerium will einen Abgas-Deal der Konzerne mit dem Bundesstaat überprüfen.

Autobauer VW, BMW und Daimler steigern US-Verkäufe kräftig

Nach einem schwachen ersten Halbjahr für die Autobranche legen sich wieder mehr US-Kunden neue Fahrzeuge zu. Das macht sich auch in den Absatzbilanzen deutscher Autobauer bemerkbar.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns