WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Immobilienspiegel

Unsicherheit an den Finanzmärkten hat zur Flucht ins Betongeld geführt. Die Folge: Explodierende Immobilienpreise. Wohnungen und Häuser, ob Eigentum oder Miete, werden immer teurer. Der Immobilienspiegel zeigt die Trendviertel und wo es noch bezahlbaren Wohnraum gibt.

Mehr anzeigen

Wohnkonzerne Vonovia scheitert endgültig mit Übernahme von Deutsche Wohnen

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia hat sich nicht genug Aktien für die Übernahme der Deutschen Wohnen sichern können. Spekulieren Deutsche-Wohnen-Aktionäre nun auf ein neues Angebot?

Immobilien Wohnkostenbelastung von Mietern sinkt leicht

Der Anteil, den Mieter fürs Wohnen ausgeben, hat sich gemessen an ihrem verfügbaren Einkommen verringert – trotz durchschnittlich immer größerem Wohnraum.

Immobilien Wohnungsmieten in Metropolen sind kaum noch gestiegen

Die Lage auf den Wohnungsmärkten in den deutschen Großstädten entspannt sich offenbar. Teilweise gaben die Mieten sogar nach. Doch es gibt Ausnahmen.

BörsenWoche 317 Bitcoin und Co.: Abgedrehte Stromfresser

Die Achterbahnfahrt beim Bitcoin-Kurs hat viele Anleger erschüttert. Es geht aber noch schlimmer: Den Kryptowährungen geht der Saft aus.
von Christof Schürmann

Erbbaurecht Schnäppchen-Häuser? Wann sich Erbbau-Immobilien lohnen

Im Immobilienboom suchen Kaufwillige nach bezahlbaren Optionen. Eine davon: Erbpacht. Dabei erwerben Käufer nur ein Haus, nicht das Grundstück. Das senkt die Kosten – kurzfristig.
von Philipp Frohn

Wo die Deutschen Wohnen wollen Haus im Speckgürtel wird wegen Corona beliebter

Mehr Deutsche wollen im Grünen wohnen, aber mit urbaner Infrastruktur. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Ifo-Institut und Immowelt. 
von Martin Gerth

WiWo Coach Wie Staatseingriffe die Rendite von Vermietern mindern

Staatseingriffe am Wohnungsmarkt nehmen zu. Ein Leser fragt nach den Auswirkungen für Immobilienanleger. Immobilienmarktexperte Sebastian Hein antwortet. 
von Sebastian Hein

Geldanlage Sparen mit Betongold: Wie Anleger noch profitieren können

Der Direktkauf von Immobilien ist vielerorts schon teuer. Kapitalanleger können auch auf anderem Wege investieren: Drei Möglichkeiten – mit ihren Vor- und Nachteilen.
von Philipp Frohn

Gewerbliche Wohnimmobilien Immobiliengeschäfte liegen auf Rekordkurs

Vor allem kleinere Wohnungspakete sind bislang gekauft worden. Der Deal zwischen Vonovia und Deutsche Wohnen könnte das Wachstum weiter ankurbeln.

Für Vermieter und Investoren In diesen Städten erzielen Immobilienanleger die beste Rendite

Bei Immobilieninvestments ist vor allem die Lage entscheidend. Die große Rendite machen Anleger dabei nicht in den Boom-Metropolen wie Berlin.
von Philipp Frohn
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 23.07.2021

Mangelware Ökostrom

Um neue Klimaziele zu erfüllen, braucht das Land viel mehr grüne Energie. Doch Bürokratie und Proteste blockieren den Ausbau. Strom wird zum Luxusgut – und der Industrie droht der Blackout.

Folgen Sie uns