WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kuka

Die Kuka AG ist ein Maschinenbauunternehmen mit Sitz in Augsburg, das etwa 13.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der Konzern ist der weltweit führende Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen mit Kunden unter anderem aus der Automobilindustrie.

Mehr anzeigen

Pleite von Duisburg Special Tubes Wie ein chinesischer Konzern einen Mittelständler ausbluten ließ

Premium
Als chinesische Investoren auftauchten, glaubten die Beschäftigten eines Duisburger Mittelständlers an ihre Rettung. Keine zwei Jahre nach der Übernahme ist das Unternehmen pleite. Die Geschichte eines Albtraums.
von Stefan Reccius

China-Märchen Mittelständler trauen ihren chinesischen Investoren nicht mehr

Premium
Die Einkaufstour von Investoren aus China ist zu Ende. Deutsche Unternehmen hatten zu viel erwartet, selbst in China taten die neuen Eigner wenig für ihre Beteiligungen. Die Rechnung zahlen nun die Beschäftigten.
von Jacqueline Goebel und Stefan Reccius

Folgen des Handelskriegs Kuka-Gewinn halbiert sich im zweiten Quartal

Harten Gegenwind durch die Folgen des Handelskriegs bekommt der Roboterbauer Kuka bekommt zu spüren. Im Vergleich zum Vorjahresquartal geht der Gewinn um 50 Prozent auf 20 Millionen Euro zurück.

Autoindustrie „Wird Zeit, dass Elektrofeinde BMW verlassen“

Premium
Der Abgang von Konzernchef Harald Krüger legt die Schwächen von BMW offen. Bei der einstigen elektromobilen Auto-Avantgarde tobt ein Kulturstreit um die Ausrichtung. Das Ende ist offen.
von Simon Book, Stefan Hajek, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Martin Seiwert

Feinste Bewegungen ABB entwickelt Roboter für die Medizinbranche

Der Schweizer Konzern ABB will Roboter in Krankenhäuser und Labore bringen. Damit sollen neue Therapien preiswerter werden. Auch beim Fachkräftemangel sollen die Roboter Abhilfe leisten.
von Andreas Menn

Digitalisierung Wall-E räumt auf

Premium
Mit Robotern, Recycling und Risiko katapultiert der 31-jährige Gründersohn die verstaubte Firma Kortmann Beton in die Neuzeit. Ein Lehrstück über den digitalen Aufbruch – der allerdings Opfer verlangt.
von Harald Schumacher

Arbeitgeberranking 2019 Bei diesen Firmen arbeiten deutsche Ingenieure am liebsten

Premium
Ingenieure in Deutschland bevorzugen einheimische Unternehmen. Und die Krise der Autobauer lässt sie offenbar kalt. Das Arbeitgeberranking zeigt: Ingenieure setzen auf Mobilität als beherrschendes Zukunftsthema.
von Konrad Fischer

Arbeitgeberranking 2019 Welche Arbeitgeber bei Absolventen am besten ankommen

Premium
Unternehmensberatungen und Banken galten als idealer Startpunkt für große Karrieren. Mittlerweile müssen sie um Bewerber kämpfen. Eine exklusive Umfrage offenbart, wer nun zu Deutschlands beliebtesten Arbeitgebern zählt.
von Konrad Fischer

EVP-Spitzenkandidat Weber „Europa hat genug Beamte“

Premium
Manfred Weber, Spitzenkandidat der Konservativen für die Europawahl, über die Rolle Brüssels zwischen China und den USA, eine neue EU-Industriepolitik – und warum ihn Frankreichs Präsident Macron kaltstellen will.
Interview von Beat Balzli und Silke Wettach

Kuka, Spotify, Fielmann Die Quartalszahlen des Tages

Kuka startet mit guten Zahlen ins Geschäftsjahr, Fielmann punktet mit starkem Wachstum und Covestro muss, wie erwartet, einen deutlichen Gewinnrückgang präsentieren. Die Ergebnisse im Überblick.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns