WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Metro

Zum Handelsriesen Metro gehören die Cash-&-Carry-Märkte und Real. Bis 2017 waren auch Saturn und Media Markt Teil des Unternehmens.

Mehr anzeigen

Der Traum vom digitalen Wirtshaus Das sind Metros Pläne für die Zeit nach Real

Premium
Metro-Vorstandschef Olaf Koch will neben den klassischen Großmärkten einen Online-Gastro-Dienstleister aufbauen. Doch er muss sich beeilen, auch ein ganz großer Spieler drängt in das Geschäft.
von Henryk Hielscher

Olaf Koch Metro-Chef sieht Real-Verhandlungen „aktuell auf einem guten Weg“

Exklusiv
Seit einem Jahr ist die Metro auf der Suche nach einem Käufer der Supermarktkette Real. Der Firmenchef gibt sich weiterhin optimistisch: Noch in diesem Monat soll es laut Olaf Koch so weit sein.
von Henryk Hielscher

Metro und Kretinsky Vorerst gescheitert

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat sich mit seinen Übernahmeplänen für Metro verzockt. Trotzdem bleibt der Tscheche ein Faktor, mit dem man rechnen muss.
Kommentar von Henryk Hielscher

Quartalszahlen solide Metro lehnt Kretinsky-Übernahme ab

Der Handelskonzern Metro hat im dritten Geschäftsquartal vor allem durch das Ostergeschäft seinen Umsatz gesteigert. Die Übernahme-Offerte des Milliardärs Daniel Kretinsky lehnt das Unternehmen entschieden ab.

Verkauf der Metro-Tochter Real-Übernahme: Ein Puzzle mit 280 Teilen

Premium
Der Verkauf der Real-Märkte geht in die entscheidende Phase. Käufer Redos will die meisten Märkte sofort an andere Lebensmittelhändler weitergeben – und stößt damit ausgerechnet beim größten Interessenten auf Widerstand.
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher

Thyssenkrupp, Bayer, Siemens & Co. Wenn Finanzchefs die Macht übernehmen

Konzernchef Kerkhoff will Thyssenkrupp umbauen. Der ehemalige Finanzvorstand steuert den Konzern damit nach der Logik der Börse. Auch anderswo haben frühere CFOs die Macht übernommen. Erfolgreich sind nur wenige.
von Christian Schlesiger, Jürgen Berke, Rüdiger Kiani-Kreß, Angela Hennersdorf, Cornelius Welp, Mario Brück, Henryk Hielscher, Karin Finkenzeller und Jürgen Salz

Hohe Abschreibungen Real-Verkauf brockt Metro Millionenverlust ein

Metro steht im zweiten Geschäftsquartal tief im Minus: Unter dem Strich steht ein Verlust von 459 Millionen Euro, wie der Handelskonzern am Donnerstag mitteilte.

Real-Verkauf und Konzernumbau Wie sich der Handelsriese Metro selbst zerlegt

Premium
Mit dem Verkauf der Handelskette Real endet der jahrelange Großumbau des Metro-Reichs – eine Ära voller Grabenkämpfe und Konflikte. Das Protokoll einer Konzernschmelze.
von Henryk Hielscher

Handelskonzern Metro-Chef Koch: „Das ist das Ende des Konglomerats“

Exklusiv
Mit dem für Sommer geplanten Verkauf der Supermarktkette Real endet laut Metro-Chef Olaf Koch ein grundlegender Umbau des Handelskonzerns.
von Henryk Hielscher

Real-Verkauf „Wir brauchen jetzt endlich Gewissheit“

Zerschlagung oder Fortführung? Die monatelange Käufersuche für die Handelskette Real geht in die entscheidende Phase. Wie die mehr als 32.000 Mitarbeiter den Poker um den Real-Verkauf erleben.
von Henryk Hielscher
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns