WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Real

Real ist mit rund 282 Filialen ein führender SB-Warenhausbetreiber in Deutschland. Die Supermarktkette gehört zum Metro-Konzern. 2018 gab Metro-Chef Olaf Koch bekannt, Real verkaufen zu wollen. Die Schwarz-Gruppe, zu der auch Kaufland gehört, zeigt Interesse.

Mehr anzeigen

Verkauf von Real Kaufland will Real-Märkte: Was bringt der Deal?

Premium
Metro steht kurz vor dem Verkauf seiner angeschlagenen Tochter Real. Davon will auch Rivale Kaufland profitieren und mehr als 100 Real-Märkte übernehmen. Doch würde der Deal das Unternehmen wirklich weiterbringen?
von Henryk Hielscher

Aldi gegen Lidl Deshalb eskaliert der Konkurrenzkampf

Premium
Preiskriege, Personalwechsel, Spionage – der Konkurrenzkampf zwischen Discountprimus Aldi und Angreifer Lidl eskaliert. Kann Aldi seine Position als Preisführer verteidigen?
von Henryk Hielscher und Simon Book

Zuckergehalt in Lebensmitteln Aldi, Lidl & Co. verändern die Rezepte hunderter Eigenmarken

Deutschlands Handelsketten verstärken ihre Bemühungen, den Zuckergehalt in Lebensmitteln zu senken. Setzen Supermärkte und Discounter am Ende auch die Lebensmittelampel durch?
von Henryk Hielscher

Lidl und Kaufland „Wir werden nie ein Amazon oder Alibaba werden“

Klaus Gehrig, Chef der Schwarz-Gruppe und Herrscher über Lidl und Kaufland, spricht auf einem Kongress erstaunlich offen: Über das Erfolgsgeheimnis des Aldi-Jägers und seine Übernahmepläne für mehr als 100 Real-Märkte.
von Henryk Hielscher

Streik bei Real „Der Betrieb ist nicht beeinträchtigt“

Verdi macht mit einem bundesweiten Streikaufruf bei der Warenhauskette Real Druck auf den Metro-Konzern und seine Tochter. Mehrere Tausend Mitarbeiter sollen streiken. Real will alle Geschäfte trotzdem geöffnet halten.

Aufspaltung oder Turnaround Investieren in Aktien vom Typ Thyssenkrupp

Premium
Der Angriff aktivistischer Investoren auf Thyssenkrupp war nur der Anfang. Was Konzernmanager fürchten, beflügelt die Spekulationsfantasie der Anleger. In welchen Aktien Aufspaltungs- und Turnaround-Potenzial steckt.
von Christof Schürmann

Streiks bei Real „Ich frage mich, ob Verdi klar ist, wofür sie kämpfen“

Der Tarifstreit bei Real eskaliert: Die Gewerkschaft Verdi ruft die 34.000 Beschäftigen zu Streiks auf. Metro-Chef Olaf Koch sagt im Interview mit der WirtschaftsWoche, was er davon hält und was er mit Real vorhat.
von Henryk Hielscher

Supermarktkette Verdi ruft Beschäftigte bei Real zu Streiks auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Mitarbeiter der Supermarktkette Real zu Streiks für "wettbewerbsfähige Personalkosten" auf.

Tarifstreit bei Handelskette Verdi ruft zu Streiks bei Real auf

Exklusiv
Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 34.000 Real-Mitarbeiter aufgerufen, bereits an diesem Wochenende zu streiken. Metro-Chef Olaf Koch hat dafür kein Verständnis. Er sieht das Lohnniveau als „absolut marktgerecht“.
von Henryk Hielscher

Kaufland Viel Fläche, viele Probleme

Lange Zeit galt Kaufland als Innovator und Großflächenprimus. Inzwischen spürt die Lidl-Schwester Gegenwind: Märkte verlottern, Umsätze schwächeln. Nun soll ein milliardenschwerer Modernisierungsschub die Wende bringen.
von Henryk Hielscher
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns