WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Media-Markt

Media-Markt ist eine deutsche, weltweit tätige Elektronikkette. Das Unternehmen betreibt zahlreiche Filialen in Europa und Asien und ist der größte Verkäufer von Unterhaltungselektronik in Europa. Der Konzern gehört gemeinsam mit Saturn zur Media-Saturn Holding.

Mehr anzeigen

Preiskrieg im Einzelhandel Mehrwertsteuersenkung heizt Preiskampf im Lebensmittelhandel an

Erst zog Lidl die Preissenkung um mehr als eine Woche vor. Dann schlugen Aldi und Rossmann zurück und legten bei vielen Produkten noch ein Prozent Rabatt auf die Steuersenkung drauf. Und das ist nur der Anfang.

Wegen Mehrwertsteuersenkung Preiskampf im Lebensmittelhandel

Erst zog Lidl die Preissenkung um mehr als eine Woche vor. Jetzt schlagen Aldi und Rossmann zurück und legen bei vielen Produkten noch ein Prozent Rabatt auf die Steuersenkung drauf. Das ist vielleicht nur der Anfang.

Elektronikhändler Großaktionär Haniel will Ceconomy stärker kontrollieren

Haniel-Chef Thomas Schmidt sieht bei Media Markt und Saturn Handlungsbedarf. Die neue Strategie für die Elektronikfachhändler müsse jetzt zeitnah umgesetzt werden.

Werbesprech Werber, wo bleibt euer Wumms?

Die Regierung hat ein Konjunkturprogramm aufgesetzt, das Seinesgleichen sucht. Darin enthalten ist eine spürbare Senkung der Mehrwertsteuer. Doch die Werbebranche spielt nicht mit.
Kolumne von Thomas Koch

Aldi, Lidl, Rewe Wer die niedrigere Mehrwertsteuer an seine Kunden weitergibt

Die Regierung will ab 1. Juli zeitweise die Mehrwertsteuer senken und verzichtet auf viele Milliarden Euro. Welche Handelsunternehmen den Steuervorteil an ihre Kunden weitergeben.
von Henryk Hielscher

Wegen Corona Handel und Immobilienwirtschaft empfehlen Mietsenkungen

Für den Zeitraum der Corona-Schließungen dürfen Händler auch nur die halbe Miete zahlen. Darauf haben sich Immobilienwirtschaft und Handel verständigt.

Quartalszahlen Ceconomy schreibt hohe Verluste

Der Elektronik-Konzern hatte im Zuge der Corona-Krise den überwiegenden Teil seiner Geschäfte schließen müssen. Das macht sich jetzt auch bei den Quartalsergebnissen bemerkbar.

Krisenkonzern Die Corona-Ausrede von Galeria Karstadt Kaufhof

Premium
In der Schutzschirm-Insolvenz will sich Galeria Karstadt Kaufhof von Altlasten trennen. Standorte müssen schließen, Mitarbeiter bangen um ihre Jobs. Doch Schuld an der Misere des Konzerns ist nicht allein Corona.
von Henryk Hielscher

Erstes Shopping-Wochenende „Nur 40 Prozent des normalen Geschäftsvolumens erreicht“

Erstmals seit Mitte März war wieder Wochenend-Shopping möglich. Doch die Kauflaune der Deutschen hält sich in Grenzen. Experten fürchten: Die Umsatzverluste werden nicht mehr aufzuholen sein.

Werbesprech Was Werber jetzt tun müssen

Viele Unternehmen stoppen angesichts der Coronakrise ihre Werbekampagnen. Die Kommunikation zu unterbrechen, ist jedoch falsch.
Kolumne von Thomas Koch
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns