WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nokia

Der finnische Tech-Konzern galt einst als bedeutendster Handy-Hersteller weltweit, konnte seine Marktführerschaft aber nicht gegen neue Konkurrenten wie Apple und Samsung behaupten. 2014 verkaufte Nokia seine Handysparte an Microsoft.

Mehr anzeigen

ERG, Nokia, Total Die Anlagetipps der Woche

Premium
ERG schafft den Wandel vom Ölhändler zum Ökostromanbieter, Nokia stabilisiert sich mit 5G-Aufträgen und Ölkonzern Total setzt auf Ladesäulen für E-Autos. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Frank Doll und Heike Schwerdtfeger

Galaxy S20 und Z Flip Samsungs neue Smartphones sprengen alte Preisgrenzen

Samsung eröffnet in San Francisco die Premium-Handy-Saison mit vier neuen Geräten. Darunter ein Handy mit Klappdisplay. Die Neuvorstellungen zeigen: Preise jenseits von 1000 Euro werden neuer Standard.
von Matthias Hohensee

Zukunftstechnologie 5G US-Justizminister: USA sollten Nokia und Ericsson unterstützen

Bei vielen Hightech-Entwicklungen haben die USA die Nase vorn. Doch bei 5G stehen sie quasi blank da. Die US-Regierung will das mit einer Beteiligung an den europäischen Anbietern Nokia und Ericsson ändern.

15 Jahre Google Maps Wie digitale Karten allgegenwärtig wurden

Weltweit gibt es 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat viele Teile davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu verknüpfen.

Netzausbau 5G-Mobilfunk – der nächste Sputnik-Moment

Premium
Die USA wollen eine eigene 5G-Mobilfunkindustrie aufbauen und spielen eine Übernahme der europäischen Technologielieferanten Nokia oder Ericsson durch. Zwei Skandinavier haben aber etwas dagegen.
von Jürgen Berke, Matthias Hohensee und Helmut Steuer

Qualitätsprobleme Telekom setzt Nokia als 5G-Zulieferer unter Druck

Der Telekom gehen auf der Suche nach Zulieferern für das 5G-Netz die Alternativen aus. Huawei steht unter Spionageverdacht, bei Nokia soll es laut Telekom-Dokumenten offenbar Qualitätsprobleme geben.

Huawei 5G auf Italienisch

Premium
Die USA halten Chinas Netzausrüster Huawei für eine hochgerüstete Spionageeinheit. Doch der Verbündete Italien sieht das anders. Rom ist Mitglied der Seidenstraßen-Initiative.
von Hans-Jürgen Schlamp

Stromsparend und strahlenärmer Münchner Glasfaserbetreiber bringt Telekom in Zugzwang

Premium
Je schneller das Internet, desto höher der Energieverbrauch. Bisher hat noch kein Telekomanbieter die Spirale durchbrochen. Die Münchner Stadtwerke-Tochter M-Net plant nun aber das erste klimaneutrale Glasfasernetz.
von Jürgen Berke

Disruptoren und Goldminen vorne So schnitten 2019 die Aktienempfehlungen der WirtschaftsWoche ab

Premium
2019 war ein gutes Aktienjahr. Unter den Empfehlungen der WirtschaftsWoche schafften sechs Aktien sogar mehr als 100 Prozent. Auch 2020 gibt es für Neueinsteiger und Nachzügler Chancen auf hohe Kursgewinne.
von Anton Riedl und Frank Doll

Cybersecurity Gesucht: Goldener Mittelweg im Fall Huawei

Wie sich die Bundesregierung aus der Zwickmühle zwischen einem Huawei-Verbot und viel zu laxen Sicherheitsüberprüfungen befreien könnte.
Kolumne von Jürgen Berke
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns