WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Personal

Der Mangel an Fachkräften hemmt die Wirtschaft. Wie Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter finden, gewinnen und an sich binden.

Mehr anzeigen

Pünktliche Paketlieferung in Gefahr Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf

Zum Auftakt der letzten Woche vor Weihnachten hat die Gewerkschaft Verdi Amazon-Mitarbeiter an zwei Standorten zum Streik aufgerufen. Dieser soll mehrere Tage dauern und Kunden und Konzern empfindlich treffen.

Personalnot Wenn Kellner und Köche in der Gastronomie fehlen

Wirte legen mehr Ruhetage ein, verringern Öffnungszeiten und verkleinern das Angebot auf der Speisekarte. Denn es fehlt Personal. Besonders groß ist das Problem jetzt zum Jahresende.

Bitkom-Studie 82.000 Stellen für IT-Fachkräfte sind unbesetzt

Der Mangel an IT-Fachkräften in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht. Das treibt auch die Gehaltsforderungen der Spezialisten in die Höhe – zum Leidwesen vieler mittelständischer Unternehmen.

Innovativer Mittelstand Bien-Zenker setzt auf ruckelnde Roboter

Fertighausbau war bisher vor allem Handarbeit. Der Mittelständler Bien-Zenker setzt als Erster auf einen Roboter – und markiert so neue Maßstäbe in Sachen Effizienz.
von Lisa Oder

Slack-Chef Butterfield „Wir werden noch in 10.000 Jahren E-Mails schreiben“

Der Slack-CEO Stewart Butterfield spricht über den Vorsprung seines Messengers gegenüber Microsoft Teams und Hunderte Millionen Dollar aus einer Finanzierungsrunde, auf die Slack nicht wirklich angewiesen sei.
Interview von Dominik Reintjes

Entzauberte Mythen Wohl dem, der die wahre Kraft der Pause kennt!

Premium
Auszeiten lassen sich optimieren, allerdings anders als gedacht. Denn Sportler werden auch nicht besser, wenn sie permanent trainieren.
Kolumne von Henning Beck

Gleichstellungsquote „Würde ich ein Bier mit ihm trinken wollen?“

Premium
Wie werden wir morgen arbeiten? Siemens-Personalvorstand Janina Kugel und Delo-Chefin Sabine Herold über die Chancen der Digitalisierung, Lösungen für den Fachkräftemangel und den Sinn einer Gleichstellungsquote.
Interview von Matthias Kamp

Tarifverhandlungen Neue Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und Bahn

In Hannover verhandeln die Eisenbahn- und Lokführergewerkschaften EVG und GDL mit der Deutschen Bahn. In den Tarifverhandlungen geht es um die Einkommen und Arbeitsbedingungen von rund 160.000 Beschäftigten.

Bahn-Betriebsratschef Schwarz „Alle sind unzufrieden, überall“

Der Vorsitzende des Gesamtsbetriebsrats der Deutschen Bahn, Jens Schwarz, hält die Sanierungspläne des Konzerns für gescheitert, die Bordbistros für eine Quelle des Frusts und Kritik von Grünen und FDP für unverschämt.
Interview von Christian Schlesiger

Mehr als Rücken-Fit Mitarbeitergesundheit fängt bei der Psyche an

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist nicht nur Gratis-Fitnesstraining. Immer mehr Unternehmen haben auch Konzepte für die psychische Gesundheit entwickelt. Was sie tun und wo es noch hakt.
von Wenke Wensing
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns