WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Personal

Der Mangel an Fachkräften hemmt die Wirtschaft. Wie Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter finden, gewinnen und an sich binden.

Mehr anzeigen

Führungsstil Was Deutschlands Chefs falsch machen

Eine neue Studie zeigt: Die deutschen Vorgesetzten sind von ihrem Führungsstil durchaus angetan, ihre Untergebenen allerdings weniger – und das geht zulasten von Engagement, Einfallsreichtum und Zufriedenheit.
von Kristin Schmidt

Karriereplanung Diese Benimm-Regeln gelten bei Xing, Linkedin und Co

Kontakte verhelfen vielen Menschen zum neuen Job. Damit das Netzwerken zum Erfolg wird, müssen die richtigen Kontakte gefunden und angemessen angesprochen werden.
von Wenke Wensing

Unzufrieden im Job Erste Hilfe gegen Arbeitsmüdigkeit

Freuen Sie sich montags schon auf Freitag? Anja Niekerken erklärt im Interview, was gegen die sogenannte „Arbeitsübelkeit“ hilft. Sie ist Autorin des Buches „Montags muss ich immer kotzen“.
Interview von Wenke Wensing

Kooperation statt Ellenbogen Wenn Kollegen sich helfen, hat das Unternehmen mehr Erfolg

Fast jeder hält sich für einen netten Kollegen. Aber stimmt das? Und ist Nettsein das gleiche wie Kooperationsbereitschaft? Zwei Berater haben ein System entwickelt, das den wahren Grad an Kooperation misst.
von Nora Schareika

Agilität Und plötzlich sollen die Angestellten selbst denken

Premium
Agilität gilt als Zaubermittel für schnellere Entscheidungen, bessere Ideen und zufriedenere Belegschaften. Der Grundgedanke der Managementmethode ist sinnvoll – doch Experten warnen vor übertriebenen Erwartungen.
von Katja Scherer

Bürosprache „Floskeln sind ein Karriere-Pusher“

Die Sprache in Unternehmen kommt selten ohne „Synergieeffekte“ oder „Outsourcing“ aus. Warum das so ist und welche Funktionen Floskeln erfüllen, erklärt Sprachwissenschaftler Hermann Ehmann.
Interview von Wenke Wensing

Weinrot statt dunkelblau Was sich die Bahn bei den neuen Uniformen gedacht hat

Die Mitarbeiter an Bord der Züge der Deutschen Bahn bekommen ein neues Outfit. Es soll Schaffner und Zugbegleiter an Bord selbstbewusster machen. Was sich der Konzern sonst noch dabei gedacht hat.
von Christian Schlesiger

250.000 Handwerker fehlen Fachkräftemangel im Handwerk bremst Wohnungsbau

Die Auftragsbücher sind prall gefüllt. Doch viele Kunden brauchen wochenlang Geduld, bis ein Handwerker kommt. Das hat vor allem für manche Branchen Folgen.

Wut am Arbeitsplatz „Wo Menschen sind, ist immer Reibung“

Zum Äußersten kommt es nur selten, aber auch schwelende Konflikte können die Produktivität in Unternehmen stark verringern. Mediatoren können in diesem Fall vermitteln – und raten Führungskräften, früh aktiv zu werden.
von Nora Schareika

Personalmanagement Warum junge Talente schwer zu halten sind

Junge Fachkräfte bleiben selten lange in ihren Unternehmen, ziehen manchmal sogar ohne konkrete neue Jobperspektive weiter. Am ehesten lassen sie sich mit interessanten Aufgaben halten, zeigt eine aktuelle Umfrage.
von Nora Schareika
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns