WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Remondis

Remondis ist weltweiter Dienstleister für Recycling, Service und Wasser. Das Familienunternehmen ist für mehr als 30 Millionen Bürger an über 200 Standorten im Einsatz.

Mehr anzeigen

Amazon Warum der Onlineriese im großen Stil Waren zerstört

Premium
Amazon sortiert zurückgeschickte Waren und selbst neuwertige Produkte aus  – und vernichtet sie im großen Stil. Was dahintersteckt.
von Henryk Hielscher, Jacqueline Goebel und Mario Brück

Abfallentsorgung Erstes duales System ist pleite

Bei der Entsorgung von Verpackungsabfall spielen die dualen Systeme in Deutschland eine entscheidende Rolle: Sie organisieren die Abholung von Kunststoffen, Glas oder Papier. Eine Firma hat jetzt Insolvenz angemeldet.

Verpackungsmüll-Entsorger Verkauf des "Grünen Punkts" an Remondis gescheitert

Der Betreiber des deutschen Mülltrennungssystems, "Der Grüne Punkt", sollte an Remondis verkauft werden. Daraus wird nun Insidern zufolge nichts.

Der Abfall wandert einfach ins nächste Land

Premium
Politik und Umweltschützer kämpfen für die plastikfreie Welt. Doch die ist eine Illusion. Der Verbrauch wird weiter steigen – und Recycling nicht funktionieren.
von Jacqueline Goebel, Lea Deuber, Henryk Hielscher, Silke Wettach, Jürgen Salz und Andreas Macho

Plastikmüllberge in Deutschland Recyclingunternehmen kritisieren Handel und Industrie

Exklusiv
In der Diskussion um die mögliche Reduktion von Plastikmüll sehen die deutschen Recyclingunternehmen vor allem Industrie in der Pflicht.
von Jacqueline Goebel

Abfallwirtschaft Recyclingkonzern Remondis übernimmt dänische Müllabfuhr

Der Recycling-Riese Remondis hat wieder einen ausländischen Konkurrenten übernommen: Es ist die dänische Müllabfuhr-Firma M. Larsen. Das Familienunternehmen plant jedoch auch einen deutschen Deal in der Abfallwirtschaft.

Müllexporte nach China Die Weltmüllkippe schließt

China will den deutschen Müll nicht mehr und hat den Import von Plastikmüll gestoppt. Der Schritt entlarvt einen bizarren Mülltourismus – und freut die Recyclingbranche.
von Marlies Uken

Ausländische Direktinvestitionen Türkei erhält mehr Geld von Europas Unternehmen

Die Wirtschaft bleibt der Türkei treu: Während sich der politische Streit mit Ankara verschärft, investieren europäische Unternehmer munter weiter in das Land. Nur aus Deutschland kommt etwas weniger Geld.
von Ozan Demircan

Remondis und DSD Übernahmegespräche abgebrochen

Exklusiv
Deutschlands größter Entsorgungskonzern Remondis hat die Verhandlungen mit dem Dualen System Deutschland (DSD), dem Unternehmen hinter dem „Grünen Punkt", abgebrochen.

Abfall-Entsorgung Chinesen machen Deutschen Milliardengeschäft streitig

Premium
Müll wird zum Milliardengeschäft, deutsche Firmen sind auf dem Weg den Markt zu beherrschen – wenn da nicht die Chinesen wären.
von Simon Book, Konrad Fischer, Jacqueline Goebel und Lea Deuber
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns