WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Seoul

Die Hauptstadt Südkoreas bildet das Zentrum der Region Sudogwon, dem viertgrößten Wirtschaftsraum weltweit. Seoul hat rund 10 Millionen Einwohner und war Austragungsort der Olympischen Sommerspiele und der Fußball-WM.

Mehr anzeigen

Sebastian Thrun über das autonome Auto „Die Autoindustrie muss ihr Geschäftsmodell grundlegend verändern“

Forscher Sebastian Thrun sieht in selbstfahrenden Autos die Zukunft. Ein Gespräch über die Vorteile von Robotaxis, die Rolle von KI für die Mobilität der Zukunft und die Folgen für die Autonation Deutschland.
Interview von Stefan Hajek

Raketentest Nordkorea feuert offenbar erneut Rakete ab

Nordkorea hat nach Angaben Südkoreas erneut mindestens ein Projektil von seiner Ostküste abgefeuert. Dabei soll es sich wohl um Kurzstreckenraketen handeln.

Reiseportal So fand HRS seine neue Nische

Premium
Mit Hotelbuchungen übers Internet sind keine Gewinne mehr zu machen. Das Reiseunternehmen HRS setzte in der Not auf ein Buchungssystem für Firmenkunden – und hat neue Maßstäbe für die Branche geschaffen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Exportkontrollen Südkorea bringt Handelsstreit mit Japan vor die WTO

Der Streit zwischen Südkorea und Japan um strengere Exportkontrollen schwelt weiter. Nun könnte sich die Welthandelsorganisation mit dem Disput beschäftigen.

Raketentest Nordkorea testet nach Gesprächsangebot an USA offenbar erneut Raketen

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben zwei unidentifizierte Geschosse abgefeuert. Sie seien am Dienstag nördlich der Hauptstadt Pjöngjang abgefeuert worden und ins Meer gestürzt.

Lee Jae Yong Samsung-Erbe droht Rückkehr ins Gefängnis

Die Bewährungsstrafe von Lee Jae Yong soll geprüft werden. Es ist möglich, dass der Erbe des Firmenimperiums erneut inhaftiert wird.

Handelskonflikt eskaliert Japan streicht Südkoreas Sonderstatus

Japan streicht Südkorea von seiner Liste der Länder mit bevorzugtem Handelsstatus. Seoul fürchtet Auswirkungen auf die bilateralen Beziehungen und die Chip-Industrie, mit unberechenbaren internationalen Konsequenzen.

Historischer Schritt Trump betritt bei Treffen mit Kim nordkoreanischen Boden

Donald Trump schreibt Geschichte: Als erster amtierender US-Präsident hat er nordkoreanischen Boden betreten. In dem kurzfristigen Treffen reichte Trump Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in der Grenzzone die Hand.

Druckabfall Warum die Star Alliance rapide an Bedeutung verliert

Premium
Das weltweite Luftfahrtbündnis Star Alliance unter Führung der Lufthansa galt lange als Erfolgsgarant – mittlerweile verkommt es zum Auslaufmodell. Was dahintersteckt und welche Folgen sich abzeichnen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Vorbild Südkorea? Wo Menschen nur noch beim Roboter einkaufen

Im Jeans-Laden, an der Supermarkt-Kasse oder im Café – wer in Südkorea einkauft, wird inzwischen oft von Automaten bedient. Nicht alle sind begeistert, denn Jobs sind in Gefahr. Manche vermissen den persönlichen Kontakt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns