WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

TUIfly

Die deutsche Fluggesellschaft TUIfly ist eine Tochter des Touristikunternehmens TUI. Die Flotte mit 36 Flugzeugen steuert bekannte Urlaubsorte des Mittelmeerraums, die Kanaren, Madeira oder Ägypten an.

Mehr anzeigen

Maßnahmenpaket Luftfahrtbranche will neues Flugchaos 2019 verhindern

2018 kam es im europäischen Luftverkehr zu besonders vielen Verspätungen und Ausfällen. Das lag vor allem an Personalknappheit. Branche und Politik schnüren deshalb ein Maßnahmenpaket und geloben für 2019 Besserung.

Kampf gegen Verspätungen Diese 5 Punkte sollen Eurowings retten

Beim Flug-Gipfel stellt Lufthansa-Chef Spohr einen Reformplan für seine Billigtochter vor. Nach einer Flut von Flugverzögerungen investiert er in einen zuverlässigeren Betrieb. Doch das wird nicht alle Probleme lösen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Billigflieger Preiswert war gestern – Kunden zahlen drauf

Premium
Nach dem Chaos-Sommer mit Rekordverspätungen stoßen die Billigflieger an ihre Grenzen. Sie leiden unter steigenden Spritkosten, überlasteten Flughäfen und Managementfehlern. Nun wird getrickst – zulasten der Kunden.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Fabian Ritters

Verbraucher-Ranking Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Unser Verbraucherranking zeigt, dass gesellschaftliche Verantwortung und Profit nicht im Widerspruch stehen müssen. Und dass selbst kleine Skandale einen guten Ruf nicht erschüttern können.
von Mario Brück und Christian Schlesiger

Billigflieger Deutsche Ryanair-Piloten wollen am Mittwoch erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug.

BGH-Urteil zu Passagierrechten Airlines müssen bei Streik fallweise Entschädigung zahlen

Wenn der Flieger viel zu spät startet oder ganz ausfällt, können Reisende eine Entschädigung fordern. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: In Einzelfällen auch bei Streiks. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

AirHelp, geblitzt.de und Co. Was Online-Anwälte taugen

Flug verspätet, Miete überhöht, zu Unrecht geblitzt oder gekündigt – dagegen können Verbraucher sich mit Hilfe von Spezialportalen im Internet wehren. Doch halten die Digitaljuristen ihre Werbeversprechen?
von Mark Fehr

Ryanair Deutsche Piloten streiken am Freitag

96 Prozent der deutschen Ryanair-Piloten hatten sich in der Vereinigung Cockpit für einen Streik ausgesprochen. Betroffen sind alle Verbindungen zwischen Freitag- und Samstagmorgen.

Sommer-Chaos in der Luftfahrt Teure Quittung – und hoher Profit

Premium
Der Chaos-Flugsommer hat Passagiere verzweifeln lassen. Auf die Airlines kommen immense Ausgaben für Entschädigungen zu. Doch es gibt auch Unternehmen, die von dem Durcheinander profitieren.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Angelika Ivanov

Flugausfälle nach Pilotenstreiks Ryanair droht ein harter Streiksommer

Seitdem Piloten und Flugbegleiter europaweit gegen die Arbeitsbedingungen bei Ryanair aufbegehren, kommt der Billigflieger nicht mehr zur Ruhe. Passagieren droht ein heißer Streiksommer.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns