WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Uniper

Die 2016 gegründete Uniper SE ist durch Abspaltung der Energieerzeugungssparten Wasser, Kohle und Gas der E.ON SE entstanden. Im September 2016 erfolgte der Börsengang der Uniper SE. Das Unternehmen beschäftigt etwa 15.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Energieunternehmen Übernahme durch Fortum? Bei Uniper sind die Vorbehalte immer noch groß

Bei Uniper steht man einer Übernahme durch den finnischen Mitbewerber weiterhin kritisch gegenüber. Grund sind laut Finanzchef Delbrück vor allem „gravierende finanzielle Risiken“.

Fortum Uniper-Chefaufseher kritisiert Großaktionär für Äußerungen im Handelsblatt

Fortum-Chef Lundmark hatte im Handelsblatt erklärt, den Uniper-Vorstand vorerst nicht entlasten zu wollen. Aufsichtsratschef Reutersberg reagiert mit klaren Worten.

Energiekonzern Verdi fordert: Fortum muss vor Uniper-HV Hedgefonds Rote Karte zeigen

Verdi ruft den Energiekonzern Fortum zu klaren Aussagen zur Zukunft von Uniper auf. Die Anträge von Elliott und Knight Vinke müssten abgelehnt werden.

Höhere Dividende erwartet Uniper lädt zur Hauptversammlung 2019

Der Energieversorger Uniper lädt seine Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 22. Mai 2019 ein. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Veranstaltung und Dividendenausschüttung finden Sie hier.

Gaspipeline US-Senatoren gehen gegen Nord Stream 2 vor

In den USA nehmen Senatoren in einem Gesetzesvorschlag die Gaspipeline Nord Stream 2 ins Visier. Sie wollen am Bau beteiligte Unternehmen bestrafen.

Energiekonzern EU gibt Uniper grünes Licht für den Verkauf seines Frankreich-Geschäfts

Die Brüsseler Behörde billigt die Veräußerung an den tschechischen Versorger EPH. Für den Verkauf stehen aber noch Genehmigungen offen.

Energiekonzern Uniper will mit Fortum kooperieren

Lange hatte sich das Unternehmen gegen eine Übernahme gestemmt, nun will der Energiekonzern eine Zusammenarbeit mit dem finnischen Mitbewerber ausloten.

Chance auch für Privatanleger Finanzinvestoren entdecken das Flüssiggasgeschäft

Premium
Flüssiggas als Ersatz für Kohle boomt. Milliardenschwere Investoren mischen den Markt auf. Anleger können zwar nicht direkt investieren – trotzdem gibt es für sie interessante Anlagemöglichkeiten.
von Martin Gerth und Frank Doll

Ostsee-Pipeline US-Botschafter Grenell droht wegen Nord Stream 2 wieder mit Sanktionen

Der US-Botschafter in Deutschland kritisiert Europa für den Umgang mit Russland. Mit Blick auf Nord Stream 2 sagt er, die Pipeline fördere „nicht nur Gas, sondern ein erhöhtes Sanktionsrisiko“.

Energiekonzern Uniper lässt über Abspaltung der russischen Stromerzeugungssparte abstimmen

Durch eine Trennung von seinem Russland-Geschäft könnte der Weg für eine Übernahme durch den finnischen Konkurrenten Fortum freigemacht werden.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns