WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Uniper

Die 2016 gegründete Uniper SE ist durch Abspaltung der Energieerzeugungssparten Wasser, Kohle und Gas der E.ON SE entstanden. Im September 2016 erfolgte der Börsengang der Uniper SE. Das Unternehmen beschäftigt etwa 15.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Energiekonzern Uniper betont Eigenständigkeit gegenüber Großaktionär Fortum

Der finnische Energiekonzern Fortum strebt seit über zwei Jahren eine Übernahme von Uniper an. Der Düsseldorfer Konzern stemmt sich jedoch dagegen – und fordert Klarheit.

Stromerzeuger Uniper hebt Ergebnisprognose für 2019 an

Der Düsseldorfer Stromerzeuger hat seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr angehoben. Das teilte das MDax-Unternehmen nach Börsenschluss mit.

Dänemark gibt grünes Licht Nord Stream 2, ein Sieg des internationalen Rechts

Die umstrittene Ostsee-Pipeline für russisches Gas darf gebaut werden. Nach fast eineinhalb Jahren politischen Drucks hat Dänemark Nord Stream 2 genehmigt. Für die Verbraucher in Europa ist das eine gute Nachricht.
von Angela Hennersdorf

BörsenWoche 229 Sandkastenspiele in Deutschlands Top-Konzernen

Premium
In Deutschlands Chefetagen tut sicher dieser Tage viel. Die Personalrochaden verändern die Kurse teils erheblich – und das Timing ist denkbar schlecht.
von Hauke Reimer

Energiekonzern Kampf verloren: Fortum ergreift die Mehrheit bei Uniper

Zwei Jahre lang hat der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper um seine Unabhängigkeit gekämpft – jetzt scheint er verloren zu haben. Denn der finnische Versorger Fortum hat sich mit zwei Fonds geeinigt.
von Katja Joho

Düsseldorf, 9.10.2019 US-Sanktionen in Zeiten globaler Handelskriege

In Zeiten parallel geführter globaler Handelskriege und daraus resultierenden weiteren Unsicherheiten befinden sich Unternehmen in Deutschland häufig zwischen den Stühlen. Das Handelsblatt und die internationale...

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Risiko Blackout Wie Spekulanten die Stromversorgung gefährden

Premium
Die Energiewende destabilisiert das Stromnetz. Spekulanten nutzen Preisschwankungen zwischen den Märkten aus und riskieren somit Blackouts. Einblick in ein System, das an seine physischen und ökonomischen Grenzen kommt.
von Angela Hennersdorf

Energiekonzern Fortum will wieder mit Uniper über Kooperation sprechen

Das Verhältnis des Energieversorgers zum Großaktionär ist angespannt. Fortum-Chef Pekka Lundmark will nun die Gespräche mit Uniper wieder aufnehmen.

Investmentbank Macquarie und der Pakt mit dem Feind

Premium
Die australische Investmentbank Macquarie versucht, sich in den deutschen Energiesektor und die Infrastruktur einzukaufen – bisher mit wenig Erfolg. Jetzt soll die Kooperation mit Betriebsräten Türen öffnen.
von Angela Hennersdorf und Cornelius Welp
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns