WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Yen

Der Yen ist die japanische Währungseinheit. Seit dem Ende des zweiten Weltkriegs ist der Yen an den US-Dollar gekoppelt.

Mehr anzeigen

Wechselkurs Eurokurs sinkt unter Marke von 1,10 US-Dollar

Konjunktursorgen sorgen für stärkere Nachfrage nach dem Dollar, im Gegenzug gerät der Euro etwas unter Druck. Im Fokus der Anleger steht der Volkskongress in China.

Nikkei, Topix & Co Asiatische Börsen geben wegen Hongkong-Spannungen nach

Neue chinesische Sicherheitsgesetze für Hongkong verunsichern die Anleger an der Tokioter Börse zum Wochenausklang. Der Nikkei gibt nach.

Wechselkurs Euro behauptet Gewinne

Die jüngsten Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell sorgten für wenig Bewegung am Devisenmarkt. Die Stimmung ist insgesamt positiv.

Wechselkurs Euro verteidigt seine deutlichen Gewinne vom Vortag

Die europäische Gemeinschaftswährung hält sich über dem Niveau von 1,09 US-Dollar. Beobachter erwarten zunächst eine Fortsetzung der positiven Stimmung.

Nikkei, Topix & Co Hoffnung auf Impfstoff stützt auch asiatische Märkte

Die Testergebnisse eines möglichen Coronavirus-Impfstoffs sorgen auch an Asiens Märkten für Zuversicht. In Japan und China legen wichtige Indizes zu.

Wechselkurs Eurokurs wenig verändert - Japanischer Yen unter Druck

Der Eurokurs hat sich gegenüber dem US-Dollar kaum verändert. Unter Druck steht dagegen der japanische Yen.

Nikkei, Topix & Co Lockerungen der Beschränkungen heben asiatische Börsen

Die schrittweise Rückkehr zum Alltag stimmt die Anleger in Asien zum Wochenstart positiv. Verunsicherung gibt es jedoch durch neue Konjunkturdaten aus Japan.

Nikkei, Topix & Co Spannungen zwischen USA und China belasten Asiens Börsen

US-Präsident Trump hat mit Drohungen gegen China die Anleger verschreckt. Der Nikkei-Index notiert 0,3 Prozent im Minus. Die Börse in Schanghai steigt hingegen leicht.

Technikkonzern Coronakrise sorgt für hohen Verlust im Elektronikgeschäft von Sony

Unterhaltungselektronik hat sich als schlechtes Geschäft erwiesen. Die Sparte brockte Sony einen operativen Verlust von umgerechnet einer halben Milliarde Euro ein.

Nikkei, Topix & Co Sorge vor zweiter Infektionswelle hemmt Börsianer in Asien

An den Märkten in Fernost schwankt die Stimmung der Anleger zwischen Optimismus über erste Lockerungen von Corona-Maßnahmen und Angst vor weiteren Infektionen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns