WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bank of England

Die in London ansässige Bank of England ist die Zentralbank Großbritanniens. Ihre Aufgabe ist es, die Preisstabilität zu sichern und die Regierung in ihrer Wirtschaftspolitik zu unterstützen.

Mehr anzeigen

Financial Conduct Authority Britische Aufsicht warnt vor Zusammenbruch von 4000 Finanzhäusern

Durch die Corona-Pandemie ist die Finanzkraft der Branche gefallen, erklärt die FCA. Dadurch sei das Risiko eines Zusammenbruchs deutlich gestiegen.

Britische Großbank Lloyds streicht alle Boni

Wegen der hohen Belastungen aufgrund der Coronakrise zahlt die britische Lloyds-Bank in diesem Jahr keine Leistungsprämien an ihre Mitarbeiter.

Geldpolitik Aufseher drängt EZB zur Verlängerung von Banken-Dividendenverbot

Der stellvertretende Gouverneur der irischen Zentralbank möchte, dass Banken sich bei Dividenden weiter zurückhalten. Eine Entscheidung der EZB gibt es dazu noch nicht.

Brexit EZB will mit britischer Finanzaufsicht zusammenarbeiten

Banken sind global und vernetzt aufgestellt. Die EZB will daher auch künftig mit der US-Notenbank und Bank of England zusammenarbeiten.

Europas größte Bank HSBC reagiert mit Strategieschwenk auf Gewinneinbruch

Nach einem Gewinnrückgang von 35 Prozent will Europas größte Bank ihr Geschäftsmodell ändern. In Deutschland fällt rund jede fünfte Stelle weg.

Essay Der Lohn der Angst

Premium
Die Lehren für eine Post-Corona-Welt? Jede Rettungsmaßnahme muss daraufhin geprüft werden, ob sie der nächsten Generation die Zukunft verbaut. Nicht jede Anpassung sollte verhindert werden, nur weil sie schmerzhaft ist.
Gastbeitrag von Thomas Hauser und Nils Ole Oermann

Mögliche Zinssenkung Britische Notenbank zu weiteren Stützungsschritten bereit

Der Gouverneur der Bank of England kündigt an, im Falle einer weiteren Corona-Welle die „Feuerkraft“ der Zentralbank womöglich kräftig einzusetzen.

Zinsentscheid Bank of England informiert sich über Effekt von negativen Zinsen

Die Bank of England hält am geldpolitischen Kurs fest. Dennoch prüft sie, inwiefern ein negativer Zinssatz effektiv umgesetzt werden könnte.

Nikkei, Topix und Co. Asiatische Aktien von Impfstoff-Hoffnungen beflügelt

Der Pharmakonzern Astra-Zeneca nimmt seine Impfstoff-Studie nach einer Unterbrechung wieder auf. Der Nikkei-Index steigt daraufhin um fast einen Prozentpunkt.

Konjunktur in der Coronakrise Britische Notenbank kündigt weitere Hilfen bei schwächelnder Wirtschaft an

Die Bank of England hat Spielraum: Falls sich die Konjunktur in der Coronakrise weiter abschwächt, kündigt die britische Notenbank stärkere Unterstützung an.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns