WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Citigroup

Die Citigroup ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister mit Sitz in New York. Der Konzern gehört zu den weltgrößten Banken und beschäftigt rund 220.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Immobiliengigant Evergrande leistet Anleihekuponzahlung von 35,9 Millionen Dollar und beruhigt Markt

Der chinesische Immobilienriese wird seine Onshore-Anleihe pünktlich bezahlen. Ob er auch die fälligen Zinsen für seine Offshore-Anleihe zahlen kann, bleibt unklar.

Chinesischer Immobilienkonzern Sorgen vor folgenschwerem Evergrande-Kollaps reißen nicht ab

Der Evergrande-Verwaltungsratschef versucht in einem Brief, Ängste und Erinnerungen an die Lehman-Pleite zu zerstreuen. Viele Analysten rechnen nun mit Staatshilfen für den schwer angeschlagenen Konzern.

Dax fällt Evergrande schlägt Europas Anleger in die Flucht

Der Krisenkonzern Evergrande aus China sorgt für eine Kettenreaktion: Die Ölpreise fallen und auch der Dax 40 bleibt nicht verschont.

PBOC Chinas Notenbank: Vorerst wohl keine großen Konjunkturhilfen

Die People's Bank of China dämpft die Hoffnung der Finanzmärkte auf größere Hilfen, um das Wachstum zu stärken. Kleinere Unternehmen können dagegen hoffen.

Finanzsektor Einstiegsgehälter für junge Investmentbanker ziehen an

85.000 Euro schon im ersten Jahr – der Abstand der Einstiegsgehälter junger Investmentbanker zu jenen von Universitätsabsolventen anderer Branchen wächst auch in Deutschland.

Halbjahreszahlen KfW erzielt höchsten Gewinn seit zehn Jahren

Die Förderbank macht einen Konzerngewinn von 1,4 Milliarden Euro. Das durch die Corona-Hilfen aufgeblähte Fördervolumen geht wieder zurück.

Wirecard-Skandal Ein Freund, kein guter Freund...

Nach dubiosen Mittelabflüssen bei Wirecard ermitteln Fahnder wegen Geldwäsche gegen Libyens Exgeheimdienstchef Rami El Obeidi. Dessen Deal mit Jan Marsalek folgt einem Muster, das sich auch in anderen Fällen zeigt.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Insiderbericht Citi, HSBC, Prudential: Plänen für schnelleren Kohleausstieg in Asien

Asien verzeichnet den höchsten Ausstoß von CO2-Emissionen. Die Finanzdienstleister wollen Kohle-Kraftwerke aufkaufen und sie innerhalb von 15 Jahren ausschalten.

Staatliche Förderbank KfW-Managerin Hengster wechselt zu Barclays

Ingrid Hengsters war offenbar für den Chefposten der staatlichen Förderbank im Gespräch gewesen. Nun wechselt die 60-Jährige zur britischen Großbank Barclays.

Wall Street US-Börsen steigen nach positiven Firmenbilanzen – Coca-Cola-Aktien sind gefragt

Der Mangel an Alternativen und die Furcht, etwas zu verpassen, treibt Anleger in Aktien. Daher nutzen sie jeden Rücksetzer, um einzusteigen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 17.09.2021

Lohnt sich Leistung nie mehr?

Egal, wer künftig im Kanzleramt sitzt: Deutschland bleibt ein Hochsteuerstandort. Denn viele versprochene Entlastungen sind zu gering – oder nicht finanzierbar.

Folgen Sie uns