WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fraport

Die Fraport AG ist die börsennotierte Betreibergesellschaft des größten deutschen Flughafens Frankfurt am Main. Die Frankfurt Airport City ist mit ihrer globalen Vernetzung ein attraktiver Unternehmensstandort.

Mehr anzeigen

Passagiergeschäft Coronakrise wirft Frankfurter Flughafen auf Niveau von 1984 zurück

Im Dezember gab es an Deutschlands größtem Flughafen rund 892.000 Passagiere und damit 81,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Deutlich besser zeigt sich das Cargo-Geschäft.

Airports nach dem Coronajahr Diese Grafiken offenbaren die neue Ordnung der europäischen Flughäfen

Exklusiv
Trotz der erneuten Reisebeschränkungen leidet Europas Flugbranche im zweiten Lockdown deutlich weniger als im ersten. Eine exklusive Übersicht zeigt, welche Flughäfen sich sogar erstaunlich gut schlagen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Verspätetes Weihnachtsgeschenk Was dem Dax zum Rekordhoch verholfen hat

In der Hoffnung auf einen weltweiten Wirtschaftsaufschwung decken sich Anleger nach den Feiertagen mit deutschen Aktien ein: Der Dax klettert am Montag auf ein Rekordhoch von über 13.800 Punkten. Das hat mehrere Gründe.

Lufthansa-Chef Spohr „500 Kapitäne müssen uns verlassen“

Premium
Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr über seine Pläne für den Umbau der angeschlagenen Fluglinie, den Umgang mit dem Staat als Aktionär und Premiumservice jenseits von Gratisschokolade.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Cornelius Welp

Weltweiter Transport Lufthansa Cargo rechnet mit hohem Anteil bei Impfstoffverteilung

Die Frachttochter der Lufthansa plant bereits den Impfstoff-Transport in die Welt. Besonders niedrige Temperaturen dürften zur Herausforderung werden.

Impfstoff gegen das Coronavirus Ist das wirklich die Corona-Wende?

Premium
Ein Impfstoff gegen das Coronavirus scheint gefunden und kommt auch noch vom deutschen Unternehmen Biontech. Die Euphorie ist groß. Doch zu viele Fragen sind noch ungeklärt. Etwa, wer wann und wie viel Impfstoff bekommt.
von Jacqueline Goebel, Daniel Goffart, Rüdiger Kiani-Kreß, Hannah Krolle, Jürgen Salz, Heike Schwerdtfeger, Thomas Stölzel, Cordula Tutt und Silke Wettach

Vor dem Luftfahrtgipfel Lufthansa mit Milliardenverlust – und trotzdem noch am besten dran

Der Lufthansa brockt die Coronakrise ein Minus von über fünf Milliarden Euro ein. Im Rest der deutschen Flugbranche ist die Lage noch fataler. Airports und Flugsicherung bangen ums Überleben.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Präsidentschaftswahl Die Börse zeigt sich trotz Zitterpartie in den USA optimistisch – daran liegt's

Das knappe Rennen bei der US-Präsidentschaftswahl hält die Anleger in Atem. Der Dax startet am zweiten Tag nach der Wahl positiv in den Handelsstart. Auch die Wall Street lag im Plus. Ein Überblick.
von Katja Joho, Stephan Happel, Julian Heißler und Andreas Toller

Airport Flughafenbetreiber Fraport tief in der Verlustzone

Flugzeuge stehen am Boden, Passagiere bleiben fern. Für den Flughafenbetreiber lief der Sommer schlecht. Der Verlust fällt daher sehr deutlich aus.

Texas Instruments, Schaeffler, Volvo Die Anlagetipps der Woche

Premium
Texas Instruments winkt mit Milliarden-Ausschüttungen, Schaeffler-Anleger sind den Profis voraus, China bestellt Volvo-Lkw und die besten Energiefonds. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Martin Gerth
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns