WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Medizintechnik

Unternehmen der Medizintechnik entwickeln Produkte, Geräte und Verfahren zur Prävention, Diagnose und Therapie von Krankheiten.

Mehr anzeigen

Bilanzzahlen Wie Fresenius von der Erfolgsspur abkam

Premium
Trübe Aussichten beim Gesundheitskonzern aus Bad Homburg: 2019 wird der Gewinn nur noch stagnieren. Die Aktie fällt seit Monaten. In jüngster Zeit korrigierte Fresenius zweimal seine Ergebnisprognose nach unten.
von Jürgen Salz

Digitalen Patientenakten Kassenärzte für Manipulationsschutz

Wann kommen elektronische Gesundheitsakten, von denen Patienten einmal profitieren sollen? Und welche Vorkehrungen sind für sensible Informationen nötig? Mediziner warnen vor möglichen offenen Flanken.

Gesundheitskonzern Fresenius enttäuscht Anleger mit nächster Gewinnwarnung

Schnelles Wachstum durch Übernahmen, die Aktie ein Liebling der Börse: Jahrelang ging es für Fresenius bergauf. Doch die fabelhaften Zeiten scheinen für den Betreiber von Privatkliniken und Dialysezentren vorerst vorbei.

Vernetztes Krankenhaus Wie Ärzte und Algorithmen die Medizin revolutionieren können

Premium
Roboter im OP, digitale Patientenakte, künstliche Intelligenz für die Diagnose: Die Uniklinik Essen will sich zum vernetzten Krankenhaus mausern – und beweisen, dass Daten heilen können.
von Andreas Menn

Gesundheit Digitale Fernbehandlung soll Patienten Zeit sparen

Premium
Videochat statt Sprechstunde: Der Anbieter TeleClinic rollt die digitale Fernbehandlung bundesweit aus, erste Versicherungen übernehmen die Kosten. Patienten sparen Zeit – und das Gesundheitssystem Milliarden.
von Andreas Menn

Rehabilitation Elektrostimulation lässt Gelähmten wieder gehen

Auch wenn ein Gelähmter wieder einige Schritte gehen kann, möchten Mediziner noch nicht von Heilung sprechen. Einen medizinischen Fortschritt sehen sie in der Technik aber sehr wohl.

Künstliche Intelligenz in der Diagnostik KI könnte Heilungschancen massiv verbessern

Radiologen untersuchen täglich mitunter hunderte medizinische Bilder auf Tumoren, Entzündungen, Knochenbrüche. Künstliche Intelligenz nimmt ihnen zunehmend Arbeit ab. Verlieren Fachärzte bald ihren Job?
von Andreas Menn

Strenge Zulassungsregeln Europa droht, bei Medizintechnik von USA abgehängt zu werden

Die EU verschärft die Zulassung von Medizinprodukten, die USA vereinfachen diese im gleichen Zug. Europa entsteht so ein erheblicher Wettbewerbsnachteil: Die hohen Zulassungshürden verschrecken Unternehmen.
von Thomas Stölzel

Algorithmen in der Medizin Wie Künstliche Intelligenz Leben rettet

Premium
Kaum eine Branche verspricht sich so viel von künstlicher Intelligenz wie die Medizin. Sie verheißt Unternehmern neue Milliardenmärkte, Krankenkassen weniger Kosten – und jedem ein längeres Leben, der ein Smartphone hat.
von Andreas Menn und Thomas Stölzel

Digitale Medizin „Daten sind der wichtigste Rohstoff der Medizin“

Apps erkennen Krebs und Künstliche Intelligenz diagnostiziert seltene Krankheiten: KI eröffnet der Medizin völlig neue Möglichkeiten. Ein Mediziner und Rechtsanwalt erklärt, wie das Datenschutz- und Rechtslage verändert.
Interview von Niklas Dummer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Folgen Sie uns