WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

n-tv

n-tv ist ein deutscher TV-Nachrichtensender mit Sitz in Köln und gehört zur Mediengruppe RTL Deutschland. Die Berichterstattung zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Live-Übertragungen und Breaking-News-Kompetenz aus.

Mehr anzeigen

Infektionsschutz Offizielle Corona-Warn-App des Bundes startet am Dienstag

Bereits ab Montagabend soll die App zum Herunterladen verfügbar sein. Der Bundesdatenschutzbeauftragte zeigt sich überzeugt von der Anwendung.

Mit mehreren Wochen Verspätung Startschuss für offizielle Corona-Warn-App am Dienstag

Die Corona-Warn-App des Bundes steht bald zum Download auf das Smartphone bereit. Die Nutzung ist freiwillig. Die Entwickler sind zuversichtlich - räumen aber auch ein, dass ihr Produkt nicht perfekt ist.

Bundestagswahlen 2021 Söder will erst im Januar über Kanzlerkandidatur der Union entscheiden

In der jüngsten Umfrage ist der bayrische Ministerpräsident der beliebteste Unionskandidat. Doch vor der Kür muss die CDU ihre Führung neu ausrichten.

Umfrage Union bei 39 Prozent – SPD und Grüne verlieren

Die Union konnte ihren Vorsprung auf SPD und Grüne weiter ausbauen. Mit 39 Prozent liegt sie nun 23 beziehungsweise 24 Prozent vor der den beiden Konkurrenten.

RTL/n-tv-Trendbarometer Union legt weiter auf 32 Prozent zu – AfD bei neun Prozent

Die Zustimmungswerte für CDU und CSU sind einer Umfrage zufolge gestiegen. Auch SPD und FDP können zulegen.

Sonntagstrend Grüne rücken in Umfrage nahe an Union heran

Die CDU liegt laut einer aktuellen Umfrage nur noch zwei Prozent vor den Grünen. Die Sozialdemokraten können leicht zulegen – leichte Verluste bei der FDP.

Überblick Grundrente: Wer sie bekommt, wie sie berechnet wird und was sie kostet

Nach monatelangen Verhandlungen will das Kabinett die Grundrente beschließen. Mehr als eine Million Rentenbezieher soll ab 2021 einen Aufschlag bekommen. Was bedeutet das konkret?

Umfrage Union und Grüne legen in Wählergunst zu

Die Grünen legen weiter zu und sind zweitstärkste Kraft. Zusammen mit der Union hätte sie eine Mehrheit. Für ein rot-rot-grünes Bündnis reicht es noch nicht.

Landwirtschaft Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Bauern aus ganz Deutschland demonstrieren in Berlin. Sie sehen sich zu strengen Regeln zum Schutz von Umwelt und Insekten ausgesetzt.

Forsa-Trendbarometer Grüne klettern in neuer Umfrage wieder über 20 Prozent

Die Umweltpartei legt im Forsa-Trendbarometer um zwei Prozentpunkte zu. In der kommenden Woche wird vor allem der Blick auf die CDU spannend.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns