WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

SGL Carbon

SGL Carbon ist ein Hersteller von Produkten aus Kohlenstoff. Der internationale Konzern mit Sitz in Wiesbaden hat Niederlassungen in über 100 Ländern der Welt.

Mehr anzeigen

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Trotz Frauenquote Männer dominieren in deutschen Aufsichtsräten

In den Aufsichtsgremien der Konzerne im Deutschen Aktienindex haben zumeist Männer das Sagen - auch wenn die Frauenquote Wirkung zeigt.

Frauenquote Männer dominieren weiterhin in deutschen Aufsichtsräten

Trotz der Frauenquote sind die meisten Aufsichtsratsmitglieder von deutschen Unternehmen männlich – und nur sechs Frauen leiten einen Aufsichtsrat.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Zalando, Post, Beiersdorf Die Quartalszahlen des Tages

Bei der Deutschen Post hat eine Kostenexplosion im Brief- und Paketgeschäft den Gewinn deutlich geschmälert, die Commerzbank senkt den Ausblick und Uniper schreibt Verlust. Ein Überblick über die Quartalszahlen.

E-Mobilität SGL Carbon baut Kapazitäten für Spezialgraphite für Batterien aus

SGL Carbon eröffnet für mehrere Millionen Euro weltweit neue Standorte und will so der gestiegenen Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien begegnen.

BMW, Boeing, BASF Das sind die Gewinner und Verlierer des Handelsstreits

Der Handelsstreit zwischen den USA und China trifft besonders die Autobauer. Deutsche Konzerne gehören aber auch zu den möglichen Gewinnern.

Kohlenstoff-Spezialist SGL schreibt wieder schwarze Zahlen

Der Kohlenstoff-Spezialist konnte 2017 seinen Gewinn aufgrund eines Spartenverkaufs steigern. 2018 rechnet SGL weiter mit einem Umsatzanstieg.

"Die wollen lieber alle mit dem Diesel in Rente"

In Europa entstehen die ersten Fabriken für Batteriezellen. In Deutschland allerdings nicht, obwohl das Know-how und der Zugriff auf die Speicherzellen existenziell sind für Autobranche und Maschinenbau.
von Stefan Hajek und Angela Hennersdorf

Rückblick Die besten und schwächsten Aktienempfehlungen 2017

Premium
In der Reihe Anlagetipps der Woche gibt die WirtschaftsWoche regelmäßig Aktienempfehlungen. Wie treffsicher waren unsere Redakteure? Hier finden Sie alle Tops und Flops des Jahres in der Übersicht.
von Niklas Hoyer
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns