WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

TUI

Die TUI Group vereint rund 1.600 Reisebüros, sechs Fluggesellschaften, über 300 Hotels und 16 Kreuzfahrtschiffe zu einem globalen Touristikkonzern.

Mehr anzeigen

Ferienflieger Tuifly weitet Flugprogramm in Europa aus

Der Ferienflieger Tuifly will im Juli wieder mehr Urlaubsziele ansteuern. Geplant seien Flüge zu den Balearen, den Kanaren, Griechenland, Zypern und Portugal.

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

Reisekonzern Tui will Werte abstoßen – „Hotels nur in Ausnahmefällen besitzen“

Die Auswirkungen der Coronakrise zwingen den Reisekonzern zu Sparmaßnahmen. In der Zukunft will Tui stärker in die digitale Plattform investieren.

Reisen in Coronazeiten Und warum nicht Südkorea?

Premium
Mit der Aufhebung erster Reisewarnungen erhält die Tourismusbranche wieder die Chance auf gute Geschäfte. Die Reiselobby war erfolgreicher, als sie zugibt.
von Benedikt Becker, Cordula Tutt, Rüdiger Kiani-Kreß und Max Haerder

Ferienimmobilien „Ein verlorenes Jahrzehnt für Mallorca“

Premium
Verschärfte Regeln für Vermietung, der Thomas-Cook-Zusammenbruch und jetzt Covid-19: Das Ferienhausgeschäft auf den Balearen wird immer schwieriger. Dabei ist keine andere Region so abhängig von ausländischen Touristen.
von Stefanie Claudia Müller

Neue Buchungen, gestiegene Preise Das Tui-Sommergeschäft ist wieder angelaufen

Nach dem Corona-Stillstand fährt Tui das Programm schrittweise hoch. Die ersten Touristen sind auf Mallorca, weitere Urlaubsorte sollen bald hinzukommen.

Reiseverhalten Was Manager wieder ins Flugzeug treibt

Fluglinien erwarten, dass in der Coronazeit Geschäftsreisen stärker leiden als Urlaube. Eine Umfrage zeigt jedoch das Gegenteil: Deutsche Manager sind bei Firmentrips unerschrocken und scheuen eher den Weg in die Ferien.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Reisebranche Tuifly-Aufseher verschieben Entscheidung zu Jobabbau

Die Beschlüsse zum Kürzungsprogramm bei Tuifly sollen nun eine Woche Woche später getroffen werden. Vorher ist noch ein runder Tisch angesetzt.

Ferienflieger Tuifly streicht Jobs und halbiert Flotte

Tui leidet enorm unter der Coronakrise und hat bereits Staatshilfe erhalten. Nun will die Airline des Konzerns trotzdem die Flugzeugflotte halbieren und etwa die Hälfte der Jobs streichen.

Reisekonzern Tui will deutsche Flugzeugflotte halbieren

Das Geschäft des Reisekonzerns Tui ist durch die Coronakrise eingebrochen. Darum soll die Flotte des Ferienfliegers Tuifly massiv schrumpfen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns