WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vanguard

Die Vanguard Group ist ein Finanzdienstleister aus den USA und weltweit der größte Anleihefonds. Das Unternehmen ist international aktiv und beschäftigt auf der ganzen Welt etwa 14.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche: Bill Gates' neuer Favorit

Premium
Die Bestandsaufnahme und die Rückschau auf 2018 zeigen: Bei Dax-Aktien ist Flexibilität gefragt. In den USA aber brummt es. Warum also nicht auf den größten Müllentsorger in Amerika setzen?
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Politiker im Aufsichtsrat Blackrock braucht Friedrich Merz nicht mehr

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock hat gute Verbindungen in die Politik. Friedrich Merz wird dafür nicht mehr gebraucht – seine Aufsichtsratsarbeit war für Anleger ohnehin kein großer Gewinn.
von Heike Schwerdtfeger

Ranking Wertpapiersparpläne In kleinen Schritten Vermögen aufbauen

Viele Banken verzichten neuerdings auf Depotgebühren, wenn Anleger einen Sparplan einrichten. Ein Ranking exklusiv für WiWo-Leser zeigt Anbieter mit besonders günstigen Konditionen für Aktien, Fonds und ETFs.
von Mark Fehr

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Die Aktie des Getränkeherstellers Britvic profitiert von der britischen Zuckersteuer und Volkswagen taugt trotz Dieselkrise als Anleihetipp: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Schöner fliegen vom Flughafen Wien und Kohle machen mit Anglo American. Außerdem: Risikobewusste und erfahrene Anleger können an fallenden Alibaba-Kursen verdienen. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Deutsche-Bank-Fondstochter DWS: Superstar in der Sinnkrise

Premium
Bei der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS sind Stimmung und Aktienkurs im Keller. Dabei sollte mit dem Börsengang alles besser werden. Anleger werden nervös.
von Heike Schwerdtfeger und Cornelius Welp

Aktivistische Investoren Das Drama um Thyssenkrupp ist erst der Anfang

Premium
Aggressive Aktionäre werden in Zukunft immer mehr deutsche Konzerne angreifen, die sie für unterbewertet halten. Die Investoren decken dabei häufig Missstände auf – und stellen den Kapitalismus made in Germany infrage.
von Angela Hennersdorf, Cornelius Welp, Mario Brück, Julian Heißler, Daniel Rettig, Jürgen Salz und Harald Schumacher

MSCI, S&P, FTSE, Deutsche Börse Als Anleger bei den Indexanbietern mitverdienen

Wer den Trend zum passiven Investieren frühzeitig erkannt hat, hätte ganz ohne Indexfonds aktiv investieren können und dabei kräftig verdient - mit einer Wette auf diese Indexanbieter.
von Frank Doll

Aktie auf Rekordhoch Apple vor dem Sprung zur Billionen-Dollar-Firma

Apple ist bereits mehr als 900 Milliarden Dollar an der Börse wert. Ein Grund: Warren Buffett ist ein großer Fan des Konzerns und seiner „klebrigen“ Produkte.

Die Macht des Larry Fink Gehört Blackrock bald die ganze Welt?

Um den US-Geldmanager Blackrock, seine Indexfonds und Risikoanalysesysteme ranken sich viele Geschichten. Ist er eine Gefahr?
von Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns