Der Minsky-Moment Was Anleger aus früheren Abstürzen lernen können

Finanzkrisen, Boom und Crash wechseln sich ab, aber in unregelmäßigen Abständen. Mehrfach erlebten die Deutschen in den vergangenen 100 Jahren tiefe Einschnitte in ihr Vermögen. Was Sie daraus lernen können.
von Christof Schürmann

Endspiel an der Börse Anleitung für das krisenfeste Depot

Premium
Protektionismus, geopolitische Krisen und teures Öl, steigende Zinsen und eingetrübte Konjunkturprognosen – nichts scheint kaufbereite Investoren an den Aktienmärkten zu erschüttern. Noch. Kluge Anleger bauen jetzt vor.
von Christof Schürmann

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Nokia setzt auf das 5G-Geschäft, Veolia nutzt die Müllschwemme und RWE ist günstig bewertet: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

SBBS-Staatsanleihen Brüssel will Eurobonds-Alternative präsentieren

Ausgerechnet neue Staatsanleihen nach dem Muster berüchtigter Verbriefungen aus der Finanzkrise sollen die Euro-Zone stabilisieren. Kann das klappen?
von Mark Fehr

Riedls Dax-Radar Zwischen Zinsgefahr und Schwellenländer-Risiko

Nach dem schnellen Anstieg über 13.000 Punkte hat der Dax kurzfristig noch etwas Luft. Doch mittelfristig gibt es neue Gefahren: steigende Zinsen, wacklige Währungen, hohe Rohstoffpreise.
Kolumne von Anton Riedl

BörsenWoche 157 Die Profis sind vorsichtig

Premium
Großinvestoren sind bei Börsengängen wählerisch, schon 14 europäische Unternehmen mussten ihr Börsendebüt 2018 absagen. Zuletzt traf es Springer Nature. Für Anleger hat die Skepsis der Profis aber auch etwas Gutes.
von Hauke Reimer

Geldwoche-Trend Wette auf Nachschlag bei Linde

Premium
Linde-Aktionäre können sich Hoffnung auf eine höhere Barabfindung machen.
von Frank Doll und Matthias Kamp

250 Milliarden US-Dollar Gold Im größten Goldkeller der Welt

Unter den Straßen Manhattans bunkert die Federal Reserve für Kunden aus aller Welt deren Goldreserven. Auch für Deutschland – obwohl die Bundesbank einen Teil des Goldes heimgeholt hat. Ein Besuch.
von Tim Rahmann

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betrugsverdacht P&R fehlen eine Million Container

Nach der Pleite der Investmentfirma P&R kommt die nächste Hiobsbotschaft für die Anleger: Rund zwei Drittel der Schiffscontainer, die sie dem Unternehmen abgekauft haben, sind nach einer ersten Analyse nicht vorhanden.

Technikpanne Finanzdienste bei Sparda-Banken funktionieren wieder

Kunden konnten am Donnerstag deutschlandweit kein Geld abheben oder das Online-Banking nutzen. Der Totalausfall bei den Genossenschaftsbanken konnte nach fünf Stunden behoben werden.

Stelter strategisch Zehn Gründe für einen stärkeren Dollar - und zwei dagegen

Die Dollar-Schwäche könnte nur eine Pause sein, wenig spricht für weitere Rückgänge. Dafür spricht derzeit viel für eine weitere Zunahme der Dollar-Stärke. Hier ein Vergleich der Argumente.
Kolumne von Daniel Stelter

Meistgelesen

Motivationsbullshit, Teil 2 Warum ein Leben außerhalb der Komfortzone gefährlich ist

„Das Leben beginnt am Ende deiner Komfortzone“ – ein Satz, der motivieren und zu Grenzüberschreitungen anstacheln soll. In Maßen ist das eine gute Idee. Der Satz ist trotzdem falsch.

Karrierefaktor Aussehen „Es gibt kein zu schön!“

Wer von Natur aus sehr attraktiv ist, bekommt die besseren Jobs und auch mehr Geld. Das ist nicht nur Klischee, sondern Wissenschaft. Es gibt allerdings Jobs, in denen das Aussehen überhaupt nichts nutzt.

Der Minsky-Moment Was Anleger aus früheren Abstürzen lernen können

Finanzkrisen, Boom und Crash wechseln sich ab, aber in unregelmäßigen Abständen. Mehrfach erlebten die Deutschen in den vergangenen 100 Jahren tiefe Einschnitte in ihr Vermögen. Was Sie daraus lernen können.

Gehaltsverhandlung So bekommen Sie, was Ihnen zusteht

Beim Chef nach einer Gehaltserhöhung zu fragen, gehört zu den schwersten Aufgaben. Warum es besser ist, mit krummen Beträgen in die Verhandlung einzusteigen.

Rolex, Omega & Co Die Uhrenhersteller, das Internet und die Angst

Zu viele Uhren, die ihren Weg in den Graumarkt finden, und eine zögerliche Onlinestrategie vieler Marken setzen die lange verwöhnten Luxusuhrenhersteller unter Druck.
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 18.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 21/2018
Das Anti-Crash-Depot
Donald Trumps „America first“, eine müde Weltkonjunktur und steigende Zinsen bedrohen die Börsenparty. Was Anleger jetzt tun sollten.
Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Die Anlagetipps der Woche

Aktien, Fonds, Zertifikate und Anleihen, die jetzt ein Investment lohnen könnten. In jeder Woche stellen wir neue Ideen für die Geldanlage vor.
Zur Themenseite

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Apple nimmt Kurs auf die Billionen-Dollar-Marke, der US-Schieferölproduzent Concho Resources profitiert vom Ölboom und Nestlés Renditerezept: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl, Saskia Littmann und Heike Schwerdtfeger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Jackpotchance mit Aristocrat Leisure, Zins vom Ziegelproduzenten Wienerberger und Fondsrenditen mit Spezialitäten aus Südtirol und Schottland. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Gute Gewinnmarge und ein vielversprechender Chart beim Goldschürfer Buenaventura, Sterling-Zins aus Wolfsburg und ein Hedgefondsguru liefert Durchschnittliches. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Phillips-Van Heusen (PVH) bietet starke Marken mit anziehender Marge, Merck wird für Mutige jetzt wieder interessant und Hella steht vor einem Rekordjahr. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Prada stellt den digitalen Anschluss her, Statoil stellt sich breiter auf und Ungarns Aufschwung lockt. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.

Höchster Stand seit 2014 Ölpreis steigt über 80 US-Dollar

Der Ölpreis knüpft nach einer kurzen Pause wieder an seine Klettertour an. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit 2014.

Schürfen von Kryptowährungen Grüne Energie für den Stromfresser Bitcoin

Die Digitalwährung frisst unheimlich viel Strom und belastet so die Umwelt sowie die Bilanz der Geldschürfer. Nun sucht die Branche weltweit nach billiger, sauberer Energie. Wie grüne Energie den Bitcoin befeuern soll.
von Sebastian Kirsch und Lea Deuber

Deutsche Börse Wiederwahl Fabers ist nur eine Notlösung

Aktionärsberater empfahlen den Investoren auf der Hauptversammlung, Joachim Faber die Entlastung zu verweigern. Der angeschlagene Aufsichtsratschef kann sich aber mit einem Kompromiss auf seinem Posten halten.
Kommentar von Mark Fehr

Von Apple bis Walmart So sieht das Portfolio von Warren Buffett aus

US-Starinvestor Warren Buffett hält mittlerweile Apple-Aktien im Wert von 28 Milliarden Dollar. Abgestoßen hat er einen früheren Liebling. Ein Blick in das aktuelle Portfolio des legendären Börsenstrategen.

Vermögen vor der Steuer sichern Schenkungen werden in Deutschland immer größer und häufiger

Die Deutschen erben nicht nur, sie schenken auch gern – in jedem sechsten Fall Vermögen im Wert von mehr als 100.000 Euro. Vor allem in Bayern dient das der Steuervermeidung – und künftig wird noch mehr verschenkt.
von Andreas Toller

Studie Viele Stadtwerke sind hoch verschuldet

Fast die Hälfte der Strom-, Gas- und Wasser-Versorger ist hoch verschuldet. Schuld sind defizitäre Sparten und hohe Investitionen in erneuerbare Energien und Digitalisierung.

Anlagestrategie des Star-Investors So hat Warren Buffett das Berkshire-Portfolio umgeschichtet

Warren Buffett stockte im ersten Quartal nicht nur seinen Bestand an Apple-Aktien auf. Er gibt auch zu, welche Firmen er unterschätzt hat.
von Astrid Dörner

Früher in Ruhestand So schaffen Sie die Rente mit 60

Die GroKo plant eine Reform, um das Rentenniveau zu sichern. Trotzdem wird es für den bequemen Ruhestand nicht reichen, schon gar nicht für Frührentner. Was Sie tun müssen, um trotzdem schon mit 60 in Rente zu gehen.
von Andreas Toller

Verkehrte (Finanz-)Welt Das kapitale Dilemma der Wachstumsfinanzierung

In Deutschland fehlt es an langfristig orientierten Risikokapitalgebern. Gründerfreundlichere Rahmenbedingungen oder steuerliche Anreize wären ein guter Anfang.
Kolumne von Frank Goebel

BGH Kamera-Aufzeichnungen im Auto als Beweis zulässig

Bei einem Unfall dürfen Aufzeichnungen von Dashcams im Auto verwendet werden. Der BGH bewertet das Interesse an der Aufklärung der Schuldfrage höher als den Schutz der Daten des Unfallgegners.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor

Euro/Dollar Eurokurs gefallen – Sorgenvoller Blick nach Italien

Der Euro ist zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit Mitte November gefallen. Vor allem die Entwicklung in Italien bereitet Sorgen.

Musterdepots Echte Konkurrenz für Aktien

Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man den Markt schlagen kann. Stratege Ulf Sommer sieht eine drohende Rezession.

Börse New York Wall Street startet nach Einigung im Handelsstreit im Plus

Zum Wochenstart liegt die Wall Street dank der vorläufigen Einigung im Handelsstreit im Plus. Besonders Chiphersteller gehören zu den Gewinnern.

Zschabers Börsenblick Trotz Handelskonflikts: Warum Sie jetzt in Schwellenländer investieren sollten

Viele Länder Asiens vereinen eine Menge Vorteile auf sich: Wachstumsdynamik, eine zunehmende Mittelschicht und mitunter auch Rohstoffreichtum. Und: Ihre Binnenkonjunktur weist einen vergleichsweise hohen Anteil auf.
Kolumne von Markus Zschaber

Anlegerschutz Großer Aufwand, kleiner Ertrag

Premium
Strengere Schutzregeln sollten die Finanzberatung verbessern. In der Praxis verkehrt sich die Wirkung aber ins Gegenteil.
Kommentar von Niklas Hoyer

Containerinvestmentfirma Ermittlungen wegen Betrugsverdachts nach P&R-Pleite

Nach der Pleite der Containerinvestmentfirma P&R-Pleite müssen sich 51.000 Gläubiger wohl noch gedulden bis es Fortschritte gibt. Zudem ermittelt nun auch die Staatsanwaltschaft München wegen Betrugsverdachts.

Immobilienverwalter Warum die Aktien von Patrizia Immobilien zulegen

Ein starkes europäisches Immobilien-Investment-Management-Geschäft hat den Umsatz bei Patrizia Immobilien steigen lassen. Auch die Aktie profitiert.

Büroturm CapitaLand kauft Frankfurter „Galileo“ für 356 Millionen Euro

Der Immobilien-Investor kauft den 38-stöckigen Wolkenkratzer am Rande des Bankenviertels. Bislang wird das Gebäude als Commerzbank-Zentrale genutzt.

Immobilienmarkt Weniger Flüchtlingswohnheime – Baugenehmigungen für Wohnungen sinken

Hauptgrund für den Abwärtstrend ist der Rückgang bei Flüchtlingsunterkünften. Dennoch stieg die Zahl der Baugenehmigungen – dank der Mehrfamilienhäuser.

Steuertipp zum häuslichen Arbeitszimmer Wann sich der Fiskus am Home-Office beteiligt

Ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich geltend zu machen, ist schwierig. Diese Regeln sind zu beachten, damit das Finanzamt mitspielt.
von Constanze Elter

Steuern und Recht kompakt Beleglose Steuererklärung, Einkommensteuer, Zinsurteil

Premium
Wer Einspruch gegen Zinszahlungen an den Fiskus einlegen kann und worauf Sie bei beleglosen Steuererklärungen achten müssen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer

Prozess in Luxemburg Keine Strafe für „Luxleaks“-Whistleblower

Die Hinweise eines Ex-Mitarbeiters einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft legten offen, dass große internationale Konzerne kaum Steuern zahlen. Das Berufungsgericht spricht den Whistleblower vom Vorwurf des...

PKV Vorteile und Nachteile der privaten Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung (PKV) bietet einige Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Doch es gilt auch Nachteile zu kennen und zu beachten.

PKV Wichtige Fakten zur privaten Krankenversicherung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu privater Krankenversicherung (PKV) und gesetzlicher Krankenversicherung (GKV).
von Peter Thelen

Höhere Leistungsbezüge Pflegeversicherung rechnet mit zwei Milliarden Euro Mehrausgaben

Mehr Leistungsempfänger und höhere Leistungsbezüge – die Pflegeversicherung rechnet für dieses Jahr mit einem Anstieg der Mehrausgaben.