WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Android

Android ist ein von Google entwickeltes Betriebssystem für mobile Endgeräte und im Weltmarkt deutlich vor Konkurrent Apple mit seinem Betriebssystem iOS.

Mehr anzeigen

30 Prozent Verlust Google-Deal mit Autobauern lässt TomTom-Aktien abstürzen

Weil Google künftig Fahrzeuge von Renault, Nissan und Mitsubishi mit intelligenten Infotainment-Systemen auf Basis des Betriebssystems Android ausrüsten soll, ist die TomTom-Aktie um 30 Prozent gefallen.

Wenig heimisches, viel Silicon Valley Das sind die Lieblingsmarken der Deutschen

10.000 Deutsche wurden nach ihren relevantesten Produktmarken gefragt. Unangefochten auf Platz eins: Apple. Heimische Marken sucht man in den Top Ten vergebens. Am besten punktet deutsche Körperpflege.
von Maximilian Rösgen

Keynote in Cupertino Neue iPhones von Apple erwartet

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt. Entsprechend groß ist die Aufmerksamkeit für das jährliche September-Event, bei dem traditionell die neuen Modelle vorgestellt werden.

Strafzölle treffen den Sonnenstaat Kalifornien bangt wegen Trump um seinen Wohlstand

Premium
Kalifornien stellt die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Weil US-Präsident Donald Trump immer neue Handelskriege anzettelt, droht der US-Bundesstaat in die Rezession zu stürzen – mit globalen Folgen.
von Julian Heißler und Matthias Hohensee

Google wird 20 Rege genutzt, heftig umstritten

„Googeln“ ist zu einem Synonym für die Internet-Suche geworden. Der vor 20 Jahren gegründete Konzern ist längst über die Suchmaschine hinausgewachsen – und löst neben Bewunderung auch Ängste aus.

Videoplattform Watch Facebook bringt Youtube-Konkurrent weltweit raus

YouTube gilt als die klare Nummer eins bei Internet-Videos. Facebook will das nicht länger hinnehmen und bringt seine Plattform Watch weltweit heraus.

Studie über Google Smartphone übermittelt Standort 340 Mal am Tag

Selbst ein nicht-bewegtes Android-Smartphone übermittelt laut einer Studie seinen Standort 340 Mal am Tag an Google. Der Konzern steht zunehmend in der Kritik, übermäßig Daten zu sammeln.

Unerlaubte Standortermittlung US-Kanzlei verklagt Google

Weil der Konzern Standortdaten von Millionen Smartphone-Nutzern gegen deren Willen ermittelt hat, strebt eine Kanzlei aus San Diego ein Sammelklage gegen Google an.

Protestbrief Google-Mitarbeiter stellen sich gegen China-Pläne

Nach Beschwerden von Angestellten musste Google schon eine Kooperation mit dem US-Militär aufgeben. Jetzt brodelt es intern wegen einer möglichen Rückkehr des Suchgiganten in die Volksrepublik.

Google und die Aussenwerbung Projekt Outernet

Premium
Internetgigant Google will im großen Stil in die Außenwerbung einsteigen. Mithilfe von Bewegungsdaten könnte der Konzern Nutzern auch auf der Straße gezielt Werbung vorspielen.
von Peter Steinkirchner
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns