WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hochtief

Den Essener Baukonzern gibt es bereits seit 1873. Zu den Kernkompetenzen gehören das Entwickeln, die Finanzierung und Wartung von Bauprojekten weltweit.

Mehr anzeigen

WiWo-Top-Kanzleien Die besten Anwälte für Bau- und Immobilienrecht

Premium
Baustreitigkeiten blockieren die Justiz und lähmen die Wirtschaft. Eine Gruppe von Investoren, Baufirmen und Planern will nun Zeit und Geld sparen, indem sie sich besser verzahnen. Der erste Versuch ist vielversprechend.
von Claudia Tödtmann

Lieferdienste Jobwunder Corona

Premium
Amazon, Hermes, Lieferando und Co.: Die Pandemie treibt den Boom der Lieferökonomie und schafft täglich neue Arbeitsplätze. Doch Personal wird knapp – mit überraschenden Folgen.
von Jacqueline Goebel, Daniel Goffart, Henryk Hielscher, Katja Joho, Stephan Knieps, Bert Losse, Andreas Macho und Theresa Rauffmann

Baukonzern Hochtief muss Umsatz- und Gewinneinbußen verkraften

Der Baukonzern hat im dritten Quartal deutlich weniger Umsatz und Gewinn gemacht. Immerhin ist der Auftragsbestand in der Coronakrise hoch.

Bauwirtschaft Hochtief im Krisenmodus – Aufträge gehen zurück

Auch die Bauwirtschaft leidet mittlerweile unter der Corona-Pandemie. Die Auftragseingänge bei Hochtief gingen deutlich zurück, der Ausblick ist ungewiss.

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

Markus Braun unter Druck Was nun, Mister Wirecard?

Premium
Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.
von Melanie Bergermann, Volker ter Haseborg und Lukas Zdrzalek

Mehr Commerzbank als Airbus Was der Staatseinstieg bei der Lufthansa bedeutet

Ihre Lufthansabeteiligung will die Bundesregierung nach dem Vorbild ihres Airbusanteils managen. Tatsächlich könnte der Einstieg jedoch eher wie bei der Commerzbank ablaufen, die bis heute unter dem Investment leidet.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Cornelius Welp

Firmenübernahmen Wertverlust durch Corona: Kommt jetzt das große Fressen?

Premium
Politiker fürchten, dass ausländische Adressen den Coronacrash nutzen, um solide deutsche Unternehmen billig zu kaufen. Doch das Risiko ist gering, dass es zu solchen Übernahmen kommt. Das Gegenteil ist wahrscheinlicher.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Polster in der Krise Reserven im MDax: Reichen die Barmittel?

Premium
Anders als im Dax sieht es bei den Cash-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Im Index für mittelgroße Unternehmen dürften viele Dividendenzahlungen wie etwa bei Fraport auf der Kippe stehen.
von Christof Schürmann

Bauunternehmen Baubranche trotzt Corona – zumindest in Deutschland

Während viele Bauunternehmen in Österreich den Betrieb einstellen, geht die Arbeit am Bau in Deutschland trotz Corona größtenteils weiter. Wie ist das möglich?
von Andreas Macho
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns