WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hochtief

Den Essener Baukonzern gibt es bereits seit 1873. Zu den Kernkompetenzen gehören das Entwickeln, die Finanzierung und Wartung von Bauprojekten weltweit.

Mehr anzeigen

Arbeitgeberranking Wo Deutschlands beliebteste Unternehmen sitzen

Premium
Die bei Fachkräften besonders begehrten Unternehmen ballen sich im Süden und Westen der Republik. Nur ein einziger Konzern aus Ostdeutschland ist dabei.
von Konrad Fischer und Sara-Verena Adamsky

Markus Braun unter Druck Was nun, Mister Wirecard?

Premium
Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.
von Melanie Bergermann, Volker ter Haseborg und Lukas Zdrzalek

Mehr Commerzbank als Airbus Was der Staatseinstieg bei der Lufthansa bedeutet

Ihre Lufthansabeteiligung will die Bundesregierung nach dem Vorbild ihres Airbusanteils managen. Tatsächlich könnte der Einstieg jedoch eher wie bei der Commerzbank ablaufen, die bis heute unter dem Investment leidet.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Cornelius Welp

Firmenübernahmen Wertverlust durch Corona: Kommt jetzt das große Fressen?

Premium
Politiker fürchten, dass ausländische Adressen den Coronacrash nutzen, um solide deutsche Unternehmen billig zu kaufen. Doch das Risiko ist gering, dass es zu solchen Übernahmen kommt. Das Gegenteil ist wahrscheinlicher.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Polster in der Krise Reserven im MDax: Reichen die Barmittel?

Premium
Anders als im Dax sieht es bei den Cash-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Im Index für mittelgroße Unternehmen dürften viele Dividendenzahlungen wie etwa bei Fraport auf der Kippe stehen.
von Christof Schürmann

Bauunternehmen Baubranche trotzt Corona – zumindest in Deutschland

Während viele Bauunternehmen in Österreich den Betrieb einstellen, geht die Arbeit am Bau in Deutschland trotz Corona größtenteils weiter. Wie ist das möglich?
von Andreas Macho

Baukonzern Rückzug von Cimic aus der Golfregion brockt Hochtief Verlust ein

Der Baukonzern muss auf die Geschäfte der Tochter 833 Millionen Euro abschreiben. Im operativen Geschäft läuft es dagegen gut für Hochtief.

Baukonzern Hochtief-Tochter Cimic mit Verlust und Wechsel an der Führungsspitze

Vorstandschef Michael Wright übergibt seinen Posten an den bisherigen Konzernmanager Juan Santamaria. Für 2020 bleibt der Konzern positiv gestimmt.

Baukonzern Hochtief-Joint-Venture erhält Milliarden-Auftrag für Autobahnprojekt

GelreGroen soll die Autobahn A15 verlängern. Dem Unternehmen, an dem Hochtief beteiligt ist, bleiben vier Jahre Zeit bis zur geplanten Eröffnung.

Milliarden-Abschreibung Probleme der Tochter Cimic im Nahen Osten bescheren Hochtief Verlust

Der Baukonzern ist im vergangenen Geschäftsjahr in die roten Zahlen gerutscht. Grund ist eine milliardenschwere Abschreibung der australischen Tochter Cimic.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns