WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

HSBC

Die Bank HSBC ist eine britische Großbank, die international aktiv ist. Der Konzern mit Sitz in London gehört zu den größten Unternehmen der Welt und ist die größte Bank Europas.

Mehr anzeigen

Sensorik-Hersteller aus Österreich Osram: AMS steigt in Bietergefecht ein

Im Versuch, die ehemalige Siemens-Tochter Osram zu übernehmen, bekommen die US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle mit AMS einen zahlungsfreudigen Konkurrenten. Aber wie ernst ist deren Angebot zu nehmen?
von Heike Schwerdtfeger und Karin Finkenzeller

Autonome Fahrzeuge Google-Pendant Yandex will Flotte selbstfahrender Autos verzehnfachen

Das russische Unternehmen will mehr autonome Fahrzeuge auf die Straße bringen, um die Algorithmen zu überprüfen. Bisher umfasst die Flotte 90 Autos.

Beteiligungsgeflecht Ist AMS beim Osram-Kauf nur ein Strohmann?

Premium
Alles läuft auf eine Übernahme von Osram durch den kleineren Sensorik-Spezialisten AMS hinaus. Die Österreicher können das Unternehmen ohne eine Prüfung durch das Wirtschaftsministerium kaufen.
von Heike Schwerdtfeger

Exklusives Ranking Das sind die besten Strategiefonds

Premium
Anleger fürchten einen Währungskrieg und bangen um die Weltkonjunktur. Jetzt schlägt die Stunde der Strategiefonds, deren Manager investieren wie die Hedgefonds-Gurus. Ein Ranking zeigt, wer das am besten kann.
von Heike Schwerdtfeger

Zitter-Börsen Diese Aktien schützen vor Polit-Krisen und Rezession

Premium
Währungskrieg, Italien-Angst, Kaschmir-Konflikt, Hongkong-Proteste und die Angst vor der Rezession lösen Fluchtbewegungen an den Märkten aus. Was noch droht – und welche Anlagen trotz allem Chancen bieten.
von Frank Doll, Martin Gerth, Sebastian Kirsch, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

AMS gibt höheres Angebot ab Die Bieterschlacht um Osram

Der Münchner Lampenhersteller schreibt rote Zahlen und ist trotzdem heiß begehrt. Nach einigem Hin und Her will ein österreichischer Konkurrent zwei Finanzinvestoren nun überbieten.

Finanzsektor Ehemaliger DWS-Chef Moreau geht zur HSBC

Nicolas Moreau übernimmt im September die Führung des 500 Milliarden Dollar schweren Vermögensverwaltungsgeschäfts der britischen Bank HSBC.

John Flint HSBC-Chef tritt überraschend zurück

Der bisherige HSBC-Chef John Flint hat nach der Übernahme des Chefpostens im Februar 2018 die größte europäische Bank auf Wachstum ausgerichtet. Nun verlässt er den Chefsessel. Eine Überraschung für viele.

Britische Großbank HSBC-Chef John Flint tritt zurück

Der Vorstand der britischen Großbank ist zurückgetreten. Der Aufsichtsrat bat den Leiter der Welthandelsabteilung, Noel Quinn, den Posten vorerst zu übernehmen.

WeWork und Co. Für Mieter ist Coworking attraktiv – für Investoren nicht

Premium
Viele Coworking-Anbieter drängen in den Markt. Mit WeWork strebt gar ein Milliarden-Start-up an die Börse. Doch ein Marktvergleich zeigt: Den Preiskampf werden nicht alle überleben.
von Michael Verfürden und Melanie Bergermann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns