WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kim Jong-un

Kim Jong-un ist der sogenannte „Oberste Führer“ Nordkoreas. Diktatorisch regiert er das weltweit autoritärste politische System und sorgt somit immer wieder für Spannungen in der Weltpolitik.

Mehr anzeigen

Reimer direkt Punktsieg für Trump

Der US-Präsident macht es Kritikern leicht, Trump-Bashing ist eine simple Übung. Zu einem objektiven Bild gehört aber auch ein Blick auf seine Erfolge.
Kolumne von Hauke Reimer

Zweites TV-Duell Trumps und Bidens Aussagen im Faktencheck

Statt wilder Wortgefechte ging es im letzten TV-Duell um Inhalte. Der Handelsstreit mit China sowie Trumps ominöses Bankkonto waren wesentliche Streitpunkte. Und: Beide Kandidaten lügen. Ein Wirtschafts-Faktencheck.
von Hannah Krolle

Vor UN-Vollversammlung Japans neuer Ministerpräsident offen für Treffen mit Kim Jong Un

Der neue japanische Regierungschef Yoshihide Suga will die Beziehungen seines Landes zu Nordkorea normalisieren. Ein Treffen ohne Vorbedingungen sei möglich.

Amtsenthebung Nordkoreas Machthaber ernennt neuen Premierminister

Der nordkoreanische Ministerpräsident Kim Jae Ryong ist seines Amtes enthoben worden. Sein Nachfolger wird Kim Tok Hun. Warum er gehen muss, ist unklar.

Gipfeltreffen Nordkorea will keine neuen Atomwaffen-Verhandlungen mit den USA

Vor der US-Wahl im November dürfte es kein neues Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un geben. Nordkorea wolle sich nicht instrumentalisieren lassen.

Nordkorea Pjöngjang sendet Entspannungssignale an den südlichen Nachbarn

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hatten sich zuletzt wieder hochgeschaukelt. Nordkorea  machte insbesondere seinem Unmut über Propagandaaktionen südkoreanischer Aktivisten an der Grenze Luft. Jetzt scheint...

Kim Yeon Chul Korea-Konflikt: Südkoreas Vereinigungsminister tritt zurück

Die Lage im Korea-Konflikt spitzt sich weiter zu. Kim Yeon Chul sollte die Beziehung zum Norden verbessern, doch nun hat der Minister seinen Rücktritt bekanntgegeben.

Korea-Konflikt Nordkorea droht Südkorea mit Vergeltung

Im Streit um Propaganda-Aktionen verschärft Nordkorea den Ton: Vergeltungsschläge seien besser als Erklärungen abzugeben, so die Schwester von Kim Jong Un.

Nordkorea Nordkorea droht mit Ende des Militärabkommens mit Südkorea

Ende Mai haben Aktivisten Kritik an der kommunistischen Führung in einer Propaganda-Aktion geäußert. Das hat für Ärger bei den nordkoreanischen Machthabern gesorgt.

Nordkorea Kim Jong Un nach OP offenbar in Behandlung – Südkorea sieht keine Hinweise für ernste Erkrankung

Der nordkoreanische Machthaber befindet sich Medienberichten zufolge in kritischem Zustand. Das Nachbarland sieht keine ungewöhnlichen Aktivitäten im Norden.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns