WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kim Jong-un

Kim Jong-un ist der sogenannte „Oberste Führer“ Nordkoreas. Diktatorisch regiert er das weltweit autoritärste politische System und sorgt somit immer wieder für Spannungen in der Weltpolitik.

Mehr anzeigen

International Nordkorea bricht vorerst Atomgespräche mit den USA ab

Beide Staaten haben vollkommen unterschiedliche Wahrnehmungen von den Gesprächen. In zwei Wochen könnte es aber weitergehen.

US-Präsident Das sind die außenpolitischen Baustellen von „Dealmaker“ Trump

Bei der Uno-Vollversammlung wird US-Präsident Donald Trump wohl nicht mit Eigenlob sparen. Dabei gibt seine Außenpolitik wenig Grund dafür.

USA Präsident Trump: Es ist noch zu früh für einen Besuch in Nordkorea

Die Gespräche seien nicht weit genug gediehen, sagte Trump. Er könne sich einen solchen Besuch „zu einem späteren Zeitpunkt in der Zukunft“ vorstellen.

Raketentest Nordkorea testet nach Gesprächsangebot an USA offenbar erneut Raketen

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben zwei unidentifizierte Geschosse abgefeuert. Sie seien am Dienstag nördlich der Hauptstadt Pjöngjang abgefeuert worden und ins Meer gestürzt.

Atomwaffenkonflikt Nordkorea sieht Wiederaufnahme der Gespräche durch Pompeo belastet

US-Außenminister Mike Pomeo soll sich über Nordkoreas Verhalten negativ geäußert haben. Nun sieht das Land die geplanten Gespräche zur Abrüstung belastet.

Wiederaufnahme von Gesprächen USA zu Atomverhandlungen mit Nordkorea bereit

Die USA sind zu einem weiteren Versuch bereit, mit Nordkorea die Atomfrage zu klären. Man warte nun auf ein Gesprächsinteresse aus Pjöngjang.

Ostasien Nordkorea testet offenbar erneut Flugkörper über Japanischem Meer

Südkoreanische Medien berichten, Pjöngjang habe erneut nicht identifizierte Objekte abgefeuert. Die letzten Tests Anfang August wurden als Warnung an die USA deklariert.

Cyber-Attacken UN-Experten: Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

UN-Fachleute schätzen, dass Nordkorea unter Kim Jong Un Geld im Wert von Milliarden Dollar ergaunert hat. Es werde für einen bestimmten Zweck gebraucht.

Nordkorea Kim Jong Un: Raketenstarts waren angemessene „Warnung“

Nordkorea hat den jüngsten Raketentest als Warnung für Südkorea und die USA bezeichnet. Am Montag hatten die beiden Länder mit ihren Militärübungen begonnen.

UN-Resolutionen Trotz erneuter Raketen-Tests vertraut US-Präsident Trump nordkoreanischem Machthaber Kim Jong Un

Pjöngjang provoziert erneut innerhalb weniger Tage mit Test zweier Kurzstreckenraketen. US-Präsident Trump sieht darin kein Problem.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns