WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kim Jong-un

Kim Jong-un ist der sogenannte „Oberste Führer“ Nordkoreas. Diktatorisch regiert er das weltweit autoritärste politische System und sorgt somit immer wieder für Spannungen in der Weltpolitik.

Mehr anzeigen

Nach 6. November Trump will zweiten Gipfel mit Kim Jong Un erst nach Kongresswahlen

Zu einem zweiten Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Kim und Trump wird warten müssen. Der US-Präsident ist mit den Kongresswahlen beschäftigt.

Atomwaffenprogramm Nordkorea und die USA streben zweites Gipfeltreffen an

Nordkorea und die USA haben sich auf die Denuklearisierung geeinigt. Ein zweites Treffen der Staatschefs soll die stockenden Verhandlungen vorantreiben.

Atomgespräche US-Außenminister Pompeo reist wieder nach Nordkorea

Von Samstag bis Montag will Pompeo Japan, Nordkorea, Südkorea und China besuchen. Dort sucht der er weitere Gespräche zur Beilegung des Nordkorea-Konflikts.

Atomwaffenprogramm Nordkorea lehnt einseitige Denuklearisierung ohne mehr Vertrauen ab

Das Festhalten der Regierung in Washington an Sanktionen steigert das Misstrauen Nordkoreas gegenüber den USA.

Atomstreit Südkoreas Präsident informiert Trump in New York über Korea-Gipfel

Präsident Moon will Trump am Rande der UN-Vollversammlung über den Korea-Gipfel informieren. Südkorea spielt im Atomstreit eine wichtige Rolle als Vermittler.

Korea-Gipfel Süd- und Nordkorea vereinbaren Schritte zur Denuklearisierung

In den stockenden Abrüstungsprozess scheint Leben zu kommen. Die Staatenlenker von Süd- und Nordkorea haben sich gemeinsam einige ehrgeizige Ziele zur Entspannung gesetzt. Viele Details bleiben aber noch offen.

Trump und Kim USA und Nordkorea bereiten zweiten Gipfel vor

Trotz großer Worte gab es nach dem Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un bislang nicht den erhofften Durchbruch bei der atomaren Abrüstung. Beide Seiten arbeiten an einem zweiten Treffen.

Russland und Nordkorea Kim Jong Un will wohl bald Putin treffen

Nach Moskauer Angaben werde derzeit ein Treffen zwischen Kim und Putin vorbereitet. Aus Nordkorea gab es bislang noch keine Bestätigung.

Süd- und Nordkorea Nächster Korea-Gipfel noch für September geplant

Süd- und Nordkorea treiben ihre Annäherung voran. Beide einigen sich auf ein neues Gipfeltreffen. Doch das Atomprogramm Nordkoreas bleibt ein großes Hindernis. Welchen Spielraum haben die Verhandler?

Xi Jinping Chinas Präsident reist nicht zum Staatsgeburtstag nach Nordkorea

Das Verhältnis beider Staaten hat sich im Laufe der Jahre verbessert. Zu den Feiern zur Staatsgründung wird Jinpinjg aber nicht persönlich erscheinen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns