WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ABB

Die ABB Ltd ist ein globales Technologieunternehmen mit Sitz in Zürich. Der aus der Fusion der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC entstandene Konzern beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Elektrokonzern Siemens-Rivale ABB spürt Folgen des Handelskriegs

Der Gewinn des Elektrotechnikkonzerns ist um 15 Prozent gesunken. Vor allem in den USA und China hat sich das Geschäft von ABB eingetrübt.

E-Mobilität Das Problem ist nicht das Ladenetz, sondern die Säulen selbst

Premium
Der Mangel an Stromstationen gilt als entscheidendes Hindernis für den Durchbruch der Elektromobilität in Deutschland. Dabei beginnen die echten Probleme erst an den Ladesäulen selbst.
von Nina Bärschneider, André Schmidt-Carré

Feinste Bewegungen ABB entwickelt Roboter für die Medizinbranche

Der Schweizer Konzern ABB will Roboter in Krankenhäuser und Labore bringen. Damit sollen neue Therapien preiswerter werden. Auch beim Fachkräftemangel sollen die Roboter Abhilfe leisten.
von Andreas Menn

Umstrittener Investor Das schillernde Leben des Lars Windhorst

Lars Windhorst war Kohls Wirtschaftswunder-Knabe – dann stürzte er spektakulär ab. Der Mann hat berufliche und private Ziele: Er will zu Deutschlands wichtigsten Investoren zählen.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Lars Windhorst Das geplatzte Comeback des einstigen Wunderkindes

Premium
Mit drei Rohstofffirmen wollte Lars Windhorst zeigen, dass er nachhaltig wirtschaften kann. Tatsächlich laufen auch diese Firmen des zweifachen Pleitiers schlecht. Das einstige Wunderkind bekommt dennoch frisches Geld.
von Melanie Bergermann, Karin Finkenzeller und Volker ter Haseborg

Northvolt-Beteiligung VW erkauft sich Vorsprung bei Batteriefertigung

VW treibt seine Bemühungen in der E-Mobilität voran: Der Autobauer beteiligt sich am schwedischen Start-up Northvolt und plant eine Batteriefabrik in Niedersachsen. Doch ein Konkurrent aus Bayern will Schritt halten.
von Dominik Reintjes

Arbeitgeberranking 2019 Warum die Autoindustrie trotz aller Skandale so beliebt ist

Premium
Dieselgate und Autokartell? Na und! Die Beliebtheit der Autobranche bei jungen Bewerbern ist ungebrochen. Moralisch fragwürdiges Geschäftsgebaren scheint vielen Absolventen egal zu sein – für sie zählen profanere Dinge.
von Jan Guldner

Arbeitgeberranking 2019 Bei diesen Firmen arbeiten deutsche Ingenieure am liebsten

Premium
Ingenieure in Deutschland bevorzugen einheimische Unternehmen. Und die Krise der Autobauer lässt sie offenbar kalt. Das Arbeitgeberranking zeigt: Ingenieure setzen auf Mobilität als beherrschendes Zukunftsthema.
von Konrad Fischer

Technologiekonzern Wie sich Philips gesundgeschrumpft hat

Premium
Der Technologiekonzern Philips, einst eine Ikone für Lampen, Fernseher und Speicherchips, stellt nur noch Medizinprodukte her. Die Selbstbeschränkung zahlt sich aus – und taugt als Vorbild für strauchelnde Konglomerate.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Elektrotechnikkonzern ABB-Chef Spiesshofer tritt überraschend zurück

Ulrich Spiesshofer tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Posten als ABB-Chef zurück. Das Schweizer Unternehmen befindet sich ohnehin mitten im Umbau und sucht nun einen dauerhaften Nachfolger.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns