WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dr. Peter Tschentscher

Dr. Peter Tschentscher ist Arzt und deutscher SPD-Politiker. Seit März 2018 ist er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und übernahm somit das Amt von Bundesfinanzminister Olaf Scholz.

Mehr anzeigen

Mietendeckel verabschiedet Berlins Mietenrevolution trifft auf wenig Gegenliebe

Nachdem in Berlin am Freitag ein Kompromiss für einen Mietendeckel gefunden war, freute sich der Mieterverein, stand aber recht alleine da. Nun warnen Unternehmen der Bau- und Wohnungswirtschaft in einem offenen Brief.

Modellstadt für Mobilität „Ein bisschen gespenstisch“

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher will die Hansestadt zur Modellstadt für Mobilität machen. Ein Gespräch über Fehler der Verkehrspolitik, Rezepte gegen Staus und seine Spritztour mit einem autonom fahrenden Auto.
Interview von Volker ter Haseborg

Hätte. Könnte. Wenn. Und aber. In Hamburg zeigt sich das ganze Drama der Mobilitätswende

Premium
Wie schwierig eine Mobilitätswende ist, zeigt Hamburg: Die Stadt, in der Autopendler am längsten im Stau stehen, inszeniert sich als Modellstadt. Der Erfolg? Findet vor allem im Konjunktiv statt.
von Volker ter Haseborg

Mögliche Kaeser-Nachfolge Hat Busch das Zeug zum Siemens-Chef?

Premium
Roland Busch wird als neuer Stellvertreter von Siemens-Chef Joe Kaeser auf die Konzernführung vorbereitet. Konzernintern gilt Busch als kompetent und innovativ. Doch wie tickt der promovierte Physiker?
von Andreas Macho und Christian Schlesiger

Tesla-Chef Elon Musk telefoniert mit deutschen Bürgermeistern wegen Auto-Zulassung

Der Tesla-Chef rief in Hamburg und Berlin an, um sich über lange Wartezeiten bei der Zulassung zu beschweren – von denen er über Twitter erfahren hatte.

Klimapolitik Merkel will Thema Klimaschutz „noch beschleunigter angehen“

Der Kampf gegen die Erderhitzung ist derzeit das Topthema der Politik. Viele haben Angst, mit allzu drastischen Maßnahmen Wähler zu verprellen. Auch die Kanzlerin rechnet mit Konflikten.

Kompromiss Bund und Länder einigen sich bei Flüchtlingskosten

Monatelang haben Bund und Länder über die Verteilung der Flüchtlingskosten gestritten. Nun haben sich beide Seiten geeinigt – und zeigen sich halbwegs zufrieden.

EEG-Umlage Landstrom für Schiffe soll günstiger werden

Die Bundesregierung hat wohl zugestimmt, die EEG-Umlage für Landstrom zu reduzieren. Davon profitieren die maritime Wirtschaft und das Klima.

Grundsteuerreform Bei der Grundsteuer sollten die Großstädte berücksichtigt werden

Hamburgs Bürgermeister spricht sich für ein einfaches Modell für die Neuregelung der Grundsteuer aus und unterstützt einen Vorschlag von Olaf Scholz.

Luftfahrtgipfel in Hamburg Deutsche Flughäfen müssen produktiver werden

Nach dem Flugreise-Chaos des vergangenen Jahres haben Politik und Wirtschaft Besserung gelobt und Maßnahmen beschlossen. Am Donnerstag ziehen die Verantwortlichen in Hamburg eine erste Zwischenbilanz.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns