WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gewerkschaft der Polizei

Die Gewerkschaft der Polizei setzt sich seit 1950 für die Bedürfnisse von deutschen Polizeibeschäftigten ein und gehört dem Deutschen Gewerkschaftsbund an. Die GdP steht allen − Polizisten, Vollzugsbeamten des Zolls, Verwaltungsbeamten und Tarifbeschäftigten zur Mitgliedschaft offen.

Mehr anzeigen

Feuerwerksverbot an Silvester „Schockstarre“ beim Marktführer: 160.000 Paletten Böller und Raketen bleiben im Lager

Auch dieses Jahr bleibt es still am Nachthimmel, wenn das neue Jahr beginnt. Bund und Länder haben wie im Vorjahr ein Verkaufsverbot für Silvester-Böller und Raketen erlassen. Die Branche ist entsetzt.
von Henryk Hielscher

Cannabis-Legalisierung „Gefährliche und oft verharmloste Droge“

Während SPD, Grüne und FDP die Legalisierung von Cannabis weitestgehend befürworten, warnen Polizeigewerkschaften vor der Droge. Auch einige Forscher zeigen sich besorgt.

Kommt es oder nicht? Was für ein Tempolimit spricht – und was dagegen

Das Tempolimit bleibt auch nach dem Wahlkampf ein Thema. Wer ist dafür? Und wer dagegen? Und wie war das noch gleich mit einem Tempolimit in der Stadt? Die wichtigsten Antworten.

Razzia im Bundesfinanzministerium Verdacht der Strafvereitelung bei Geldwäsche

Kripobeamte und Staatsanwälte aus Osnabrück durchsuchen das Ministerium von Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die Zollbehörde soll massiv versagt haben.
von Christian Ramthun

Geldwäsche-Zentralstelle Durchsuchungen in Bundesministerien für Finanz und Justiz

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat bei Ermittlungen gegen die Geldwäsche-Zentralstelle des Zolls das Bundesfinanzministerium und -justizministerium in Berlin durchsuchen lassen.

Umsatzsteuer im Onlinehandel Der Betrug kommt per Post

Finanzminister Scholz präsentiert sich als Kämpfer gegen Steuerhinterzieher. Doch ausgerechnet beim milliardenschweren Umsatzsteuerbetrug im Onlinehandel ist die Bilanz dürftig. Sein Zoll scheitert an den Kontrollen.
von Christian Ramthun

Balzli direkt Statt Tempolimit: Wer rasen will, soll zahlen!

Die verkrampfte Diskussion um das Tempolimit braucht dringend einen neuen Impuls – zum Beispiel Schnellfahrerkontingente, handelbar wie Aktien.
Kolumne von Beat Balzli

Wie sicher ist der EU-Impfnachweis? Apotheken stellen ab 14. Juni digitalen Impfpass aus – Experten fürchten Betrugsversuche

Nach monatelangen Corona-Beschränkungen endlich wieder richtig Urlaub machen: Der digitale EU-Impfausweis könnte die Reisefreiheit in Europa schon bald zurückbringen. Doch nicht nur Jens Spahn warnt vor Fälschungen.

Europa in der Bredouille Sanktionen als das Mittel der Wahl gegen Russland? Eher nein.

Berlin und Brüssel wollen gegenüber Russland mehr Härte zeigen – mit neuen Sanktionen gegen Funktionäre. Das Problem: Sie laufen ins Leere. Europa ist ein Geldwäscheparadies, bietet viele Lücken – gerade Deutschland.
von Max Haerder, Maxim Kireev, Christian Ramthun, Silke Wettach und Lukas Zdrzalek

Zoll Aber bitte keine Kriminalität nach 16 Uhr

Finanzminister Olaf Scholz untersteht eine 40.000 Personen starke Truppe, die Schmuggel, Geldwäsche und Schwarzarbeit bekämpfen sowie Steuern eintreiben soll. Soll. Denn der Zoll ist in einem tristen Zustand.
von Sonja Álvarez und Christian Ramthun
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns