WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gewerkschaft der Polizei

Die Gewerkschaft der Polizei setzt sich seit 1950 für die Bedürfnisse von deutschen Polizeibeschäftigten ein und gehört dem Deutschen Gewerkschaftsbund an. Die GdP steht allen − Polizisten, Vollzugsbeamten des Zolls, Verwaltungsbeamten und Tarifbeschäftigten zur Mitgliedschaft offen.

Mehr anzeigen

Hambacher Forst Polizei geht gegen Braunkohlegegner vor

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen „massenhaften zivilen Ungehorsams“ an.

Asyleinigung der Union Die SPD windet sich mitzuziehen

Die Union ist sich einig, aber die Sozialdemokraten sehen weiterhin Beratungsbedarf beim Thema Asyl. Man spricht bei der SPD zwar von Fortschritten, aber man sei „noch nicht ganz zusammen“. Also wird vertagt.

Dieselfahrverbot in Hamburg „Gesundheit hat Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen“

Vor einem Monat trat in Hamburg das bundesweit erste Dieselfahrverbot in Kraft. Der verantwortliche Umweltsenator berichtet von Trotzreaktionen der Autofahrer, schwierigen Kontrollen – und seinem Ärger auf die Regierung.
Interview von Volker ter Haseborg

Geldwäsche Deutschland ist ein Paradies für dubiose Immobilienkäufer

Premium
Weil kaum Kontrollen existieren und sich die Behörden gegenseitig behindern, können Kriminelle in Deutschland ungehindert Milliarden in Wohnungen und Büros investieren.
von Benedikt Becker, Volker ter Haseborg, Andreas Macho und Christian Ramthun

Luftverschmutzung durch Diesel Welche Städte von Fahrverboten betroffen wären

Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet am Donnerstag über Diesel-Fahrverbote. Millionen Fahrzeughalter bangen um ihre freie Fahrt, die Kommunen fürchten Verkehrsprobleme.
von Konrad Fischer und Martin Seiwert

Polizei "Kontrolle von Dieselfahrverboten ist unmöglich"

Exklusiv
Am Donnerstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht über die Rechtmäßigkeit von Dieselfahrverboten. Sollten die Verbote kommen, stellt sich eine Frage: Wer kontrolliert das? Die Polizei wiegelt im Voraus ab.
von Martin Seiwert

Diesel Das Märchen vom Fahrverbot

Premium
Politik und Autolobby zittern vor dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts am Donnerstag. Dabei ist jetzt schon klar: Im großen Stil wird es Verbotszonen gar nicht geben.
von Martin Seiwert

Neues Rekordjahr Nie zuvor war das Fliegen so sicher wie 2017

Das Flugzeug ist zum Massentransportmittel geworden. Unaufhaltsam steigen die Passagierzahlen. Eine bemerkenswerte Tendenz steht dem gegenüber: Die Zahl der Unfalltoten sinkt in der Luftfahrt auf immer tiefere Werte.

Abstimmung im Bundesrat Verkehrssündern drohen künftig härtere Strafen

Was kann rücksichtlose und leichtsinnige Autofahrer zur Räson bringen, um lebensgefährliche Situationen besser zu verhindern? Nach mehreren schweren Unfällen mit Toten kommen jetzt härtere Strafen.

Musterpolizeigesetz Ein trojanisches Pferd für mehr Überwachung

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will mit einem Musterpolizeigesetz schwerwiegende Überwachungsmaßnahmen durchsetzen. Dann könnten Methoden zur Terrorabwehr Alltagswerkzeug der Polizei werden. Eine Warnung.
Gastbeitrag von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns