WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Glencore

Das Schweizer Unternehmen Glencore ist die größte Unternehmensgruppe, die im Rohstoffhandel tätig ist. Das nach Umsatz größte Unternehmen der Schweiz beschäftigt etwa 150.000 Mitarbeiter .

Mehr anzeigen

Investor Paul Singer Was der Elliott-Einstieg für Bayer bedeutet

Der Hedgefonds Elliott des aktivistischen Investors Paul Singer bestätigt seine Beteiligung an Bayer. Für die Leverkusener verheißt das nichts Gutes – denn der Amerikaner ist für seine aggressive Art berüchtigt.
von Michael Verfürden

Aktienmarkt Kohle ist umstritten, aber nicht out

Der Norwegische Staatsfonds wird bei fossiler Energie noch strenger und wirft langfristig viele Kohle-, Öl- und Gasproduzenten aus dem Depot. Für RWE und Uniper wird das ungemütlich. Aber sie haben noch Unterstützer.
von Heike Schwerdtfeger

Rohstoffkonzern US-Finanzaufsicht CFTC prüft Korruptionsverdacht bei Glencore

Vergangenes Jahr nahm das US-Justizministerium Ermittlungen gegen Glencore auf. Nun prüft die Finanzaufsicht CFTC, ob der Rohstoffkonzern gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen hat.

Stelter strategisch Verluste sind wieder „sexy“

Mehr als 80 Prozent der Unternehmen, die in den USA an die Börse gehen, haben noch nie Gewinn gemacht. Zuletzt war das im Jahr 2000 der Fall.
Kolumne von Daniel Stelter

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Hymer-Wohnmobile werden amerikanisch, Nutrien ist nach der Fusion ein Düngemittelgigant, bei Tiefbauspezialist Bauer regiert die Angst und Hedgefonds treiben Clariant an. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Tesla Elon Musk beraubt uns einer Chance

Premium
Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen. Für Anleger ein ärgerlicher Trend. Denn sie können kaum noch in Zukunftstechnologie investieren.
Kommentar von Stefan Hajek

Rohstoffkonzern US-Aktionäre verklagen Glencore wegen Korruptionsaffäre

Neben den Ermittlungen um Korruption im Bergbaugeschäft durch das US-Justizministerium, kommen auf Glencore auch Klagen von Aktionären in den USA zu.

Wegen Korruptionsaffäre Aktionäre klagen gegen Rohstoffkonzern Glencore

Mindestens zwei Prozesse erwarten Glencore in den USA. Aktionäre beschuldigen den britisch-schweizerischen Rohstoffkonzern, sie in die Irre geführt und falsch informiert zu haben.

Rohstoffhändler US-Justiz nimmt Glencore ins Visier

Korruption- und Geldwäsche – die US-Tochter des weltgrößten Rohstoffhändlers hat eine Vorladung des Justizministeriums in Washington erhalten. Die Glencore-Aktie brach darauf um fast zwölf Prozent ein.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Total mit Treibstoff für höhere Kurse, O’Reilly Automotive mit Spitzenmarge, Schnäppchen machen mit Ross Stores und Dollar-Zins vom Doppelweltmeister Uruguay. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Sophie Crocoll, Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns