WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

HeidelbergCement

Die HeidelbergCement AG ist ein deutscher Baustoffkonzern. Das 1874 gegründete Unternehmen mit Sitz in Heidelberg ist in 60 Ländern tätig und beschäftigt etwa 60.000 Mitarbeitern an rund 3.000 Standorten.

Mehr anzeigen

Wirtschaftsprüfer Siemens setzt für weitere zehn Jahre auf Ernst & Young

Der Münchener Konzern und die Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart arbeiten seit zehn Jahren zusammen. Nun wird die Partnerschaft bis 2028 verlängert.

Credit Suisse, Lufthansa, Samsung Die Quartalszahlen des Tages

Eine schwächelnde Nachfrage auf dem Smartphone-Markt lässt Samsungs Gewinn stagnieren und Fresenius kann trotz Umsatzrückgangs einen höheren Gewinn präsentieren. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Baustoffkonzern Steigende Nachfrage nach Zement und Klinker – HeidelbergCement macht schwaches erstes Quartal wett

Der Baustoffkonzern kann nach schwachem ersten Quartal Umsatz und Gewinn steigern. Die Geschäftsprognose für das laufende Jahr wurde umgehend bestätigt.

Kartellstrafe Italienisches Gericht bestätigt Strafe gegen Heidelberg-Cement-Tochter

Auf eine italienische Heidelberg-Cement-Tochter kommt eine Millionen-Kartellstrafe zu. Das Unternehmen will weiter dagegen vorgehen.

Vorstandsgehälter 5,8 Millionen Euro für einen Dax-Chef – im Schnitt

Die Vorstandschefs von SAP und VW verdienen laut einer Analyse von DSW und TU München sogar mehr als zehn Millionen Euro. Von amerikanischen Gehältern sind deutsche Manager aber noch weit entfernt.
von Claudia Tödtmann

30 Jahre Dax Trugbild des deutschen Aktienmarkts

Premium
Zum 30. Geburtstag wird der Deutsche Aktienindex euphorisch gefeiert. Doch die Börse hat bei seiner Berechnung getrickst. In Wahrheit haben Anleger weniger verdient als oft behauptet. Welche Aktien sich dennoch lohnen.
von Christof Schürmann

HeidelbergCement-Chef US-Zölle auch auf Zement möglich

Nach Aluminium-Zöllen scheint es nicht weit hin, dass Donald Trump auch auf andere Baustoffe. Nun sind auch Strafzölle auf Zement denkbar.

Entscheidung BGH hebt Verjährungsfrist für Schadenersatz bei Kartellschäden auf

Kartellschäden können künftig auch nach Jahren noch geltend gemacht werden: Der BGH hält eine Verjährungsfrist für entsprechende Ansprüche für unzulässig.

Baustoffkonzern Heidelberg Cement will bis 2020 mindestens 1,7 Milliarden Euro Schulden abbauen

Weniger Schulden und höhere Dividenden: Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement richtet sich neu aus. Jüngste Zukäufe treiben das Wachstum an.

Exklusive Auswertung Die gefährlichen Bilanz-Tricks der Dax-Konzerne

Premium
Teure Übernahmen belasten viele Konzerne. Das Risiko ist noch gewachsen, seit die Unternehmen die Kosten in ihren Bilanzen verstecken können. Der exklusive Bilanzcheck zeigt, welche Dax-Aktien besonders gefährdet sind.
von Christof Schürmann
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns