WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Osram

Die Osram Licht AG ist einer der führenden Beleuchtungshersteller weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in München war bis 2013 ein Tochterunternehmen der Siemens AG. Die Osram Licht AG blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück.

Mehr anzeigen

Continental/Osram „Ergebnisoffene Gespräche“ über Zukunft des Scheinwerfer-Joint-Ventures

Exklusiv
Die Zukunft des Joint Ventures zwischen Leuchtkonzern Osram und dem Autozulieferer Continental steht wohl auf der Kippe. Wie die WirtschaftsWoche erfuhr, laufen die Gespräche über eine Fortführung bisher ohne Ergebnis.
von Andreas Macho

Opfer von Produktfälschungen Diese deutschen Industriekonzerne werden am häufigsten kopiert

Der Schaden ist gigantisch: Eine exklusive Untersuchung enthüllt, wie stark die deutsche Industrie von Produktfälschungen betroffen ist – und welche Marken und Produkte besonders darunter leiden.
von Michael Kroker

BörsenWoche 260 Kursrisiko Trump

Premium
Mit seinen Tweets bewegt der US-Präsident immer wieder Aktienkurse. Das jüngste Opfer Twitter hat sich inzwischen aber etwas erholt.
von Hauke Reimer

Sensorspezialist Neuer Osram-Besitzer AMS kündigt Stellenabbau an

Konzernchef Alexander Everke will AMS und Osram so schnell wie möglich zu einer Firma machen. Dabei werden durch Synergien auch Stellen wegfallen.

BörsenWoche 252 Geld aus allen Rohren

Premium
Mit nie dagewesenen Hilfsprogrammen versuchen Politik und Notenbanken, die Wirtschaft aus der Corona-Krise zu pauken. An den Märkten kommt das an – noch.
von Hauke Reimer

Kathrin Dahnke Osram holt neue Finanzchefin von Werhahn

Kathrin Dahnke wird bei dem Münchner Lichtkonzern Nachfolgerin von Ingo Bank. Dieser wechselt zum 1. Mai zum Osram-Mehrheitsaktionär AMS.

Knappe Krisenpolster Cash im MDax, Teil 2: Mal reichlich, mal zu wenig

Premium
Anders als im Dax sieht es bei den Geld-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Auf wie viel Cash sitzen Thyssenkrupp, Rocket Internet, Teamviewer oder Kion?
von Christof Schürmann

Sensor-Spezialist AMS hält an Übernahme von Osram fest

Die Gefahr eines Scheiterns der Kapitalerhöhung hatte Zweifel an der Übernahme geweckt. Der Sensor-Spezialist zeigt sich aber zuversichtlich.

Übernahme Kurssturz bei AMS weckt Zweifel an Kapitalerhöhung für Osram-Kauf

Die Corona-Krise hat dem Sensorik-Konzern einen hohen Kursverfall der Aktien eingebrockt. Sie könnte auch die geplante Kapitalerhöhung verhindern.

Technologiekonzern Siemens will nach Börsengang wohl nur 30 Prozent an Siemens Energy halten

Der Technologiekonzern sieht sich einem Bericht zufolge bei seiner Energie-Sparte in einer Minderheits-Position. Demnach will er nur 30 Prozent an Siemens Energy behalten.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns