WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Osram

Die Osram Licht AG ist einer der führenden Beleuchtungshersteller weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in München war bis 2013 ein Tochterunternehmen der Siemens AG. Die Osram Licht AG blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück.

Mehr anzeigen

Lichttechnik-Konzern Bain Capital prüft angeblich Angebot für Osram – Aktie steigt um 18 Prozent

Die ehemalige Siemens-Tochter steckt seit längerem in der Krise. Nun prüfen laut einem Bericht mehrere Finanzinvestoren eine Übernahme.

Investor Bain Capital interessiert Übernahme-Spekulationen treiben Osram-Aktie nach oben

Nach zwei Gewinnwarnungen bei Osram werfen Private-Equity-Gesellschaften ein Auge auf den Lichttechnik-Konzern. Berichten zufolge zählt dazu auch der Finanzinvestor Bain Capital.

Fachkräftemangel Unternehmen suchen IT-Experten - aber im richtigen Alter

Klempner, Altenpfleger und IT-Experten sind gesucht. Doch eine Million Fachkräfte und Spezialisten in Deutschland sind arbeitslos. Das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Das Problem ist jedoch vielschichtig.

Folge des Digitalbooms Elektronikteile sind knapp

Digitalität boomt: Elektronik hat in sämtliche Lebensbereiche vom Auto bis zur Schlafzimmerbeleuchtung Einzug gehalten. Doch die hohe Nachfrage bringt auch Nachteile mit sich.

Nach Umbau Kraftwerkssparte drückt Gewinn von Siemens

Hohe Kosten für den Personalumbau in der Kraftwerkssparte haben im vierten Quartal den Gewinn kräftig gedrückt. In den letzten drei Monaten verdiente Siemens im Vergleich zum Vorjahr 46 Prozent weniger.

BMW, Adidas, Xing Die Quartalszahlen des Tages

Der Gewinn von Autobauer BMW bricht um ein Viertel ein, Flughafenbetreiber Fraport verdient im dritten Quartal deutlich mehr.

Lichtkonzern Osram will unabhängiger vom Autosektor werden

Schon länger betont der Lichtriese seinen Fokus auf neue Zukunftstechnologien. Nun passt er auch die Konzernstruktur entsprechend an.

Werksschließung Fujitsu: 1800 Jobs in Deutschland in Gefahr

Fujitsu will seine Entwicklung, Fertigung und Logistik nach Japan verlagern. Das hat Konsequenzen für den deutschen Stellenmarkt: 1800 Jobs könnten wegfallen, da das Werk in Augsburg geschlossen wird.

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Aufspaltung oder Turnaround Investieren in Aktien vom Typ Thyssenkrupp

Premium
Der Angriff aktivistischer Investoren auf Thyssenkrupp war nur der Anfang. Was Konzernmanager fürchten, beflügelt die Spekulationsfantasie der Anleger. In welchen Aktien Aufspaltungs- und Turnaround-Potenzial steckt.
von Christof Schürmann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns