WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Osram

Die Osram Licht AG ist einer der führenden Beleuchtungshersteller weltweit. Das Unternehmen mit Sitz in München war bis 2013 ein Tochterunternehmen der Siemens AG. Die Osram Licht AG blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück.

Mehr anzeigen

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Aufspaltung oder Turnaround Investieren in Aktien vom Typ Thyssenkrupp

Premium
Der Angriff aktivistischer Investoren auf Thyssenkrupp war nur der Anfang. Was Konzernmanager fürchten, beflügelt die Spekulationsfantasie der Anleger. In welchen Aktien Aufspaltungs- und Turnaround-Potenzial steckt.
von Christof Schürmann

„Vertical Farming“ Die neue Zauberformel der Licht-Industrie

Der leckerste Salat kommt aus dem Labor: Mit moderner LED-Technik lassen sich Geschmack, Frische und Größe präzise steuern. Für die Licht-Industrie ist ein Milliardenmarkt nahe.

LED-Technik für Obst und Gemüse Lichtindustrie hofft auf Milliardengeschäft durch Vertical Farming

Salat aus dem Labor: Mit moderner LED-Technik lassen sich Geschmack, Frische und Größe von Obst und Gemüse präzise steuern. Der Lichtindustrie winkt ein Milliardenmarkt.

Lichttechnik-Hersteller Osram hofft im Halbleitergeschäft auf mehr Wachstum nach 2020

Die Probleme in der Autobranche wirken sich auf den Halbleiterzulieferer Osram aus. Langfristig seien die Aussichten für den Lichtkonzern aber günstig.

Lichtkonzern Osram-Chef Berlien sorgt sich um die Weltwirtschaft

Olaf Berlien fürchtet Konsequenzen der globalen Handelskonflikte. Strafzölle auf die Produkte wichtiger Kunden träfen letztlich auch den Lichtkonzern.

Osram-Chef „Keiner kann sagen, wie sich die Weltwirtschaft weiter entwickelt“

Das deutsche Leuchtmittel-Unternehmen Osram ist vorsichtig: Die Handelskonflikte, die vor allem vom Weißen Haus geschürt werden, sorgen für Unsicherheit beim Unternehmen und dessen Kunden.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Autozulieferer Leoni enttäuscht mit hohen Investitionskosten die Anleger

Der Bau neuer Fabriken und die Vorlaufkosten für Großaufträge belasten Leoni. Die Aussicht auf eine schwache Rendite ließ die Aktie abstürzen.

Gemüse der Zukunft Salat nach dem Nespresso-Prinzip

Farmen in hohen Glaskästen sollten die Gemüselieferanten der Zukunft werden. Tatsächlich sind Stromverbrauch und Technikkosten bislang viel zu hoch. Zwei deutsche Start-ups arbeiten an einer Alternative.
von Thomas Stölzel
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns