WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Prada

Prada ist ein italienisches Luxusgüterunternehmen, welches insbesondere für seine hochwertigen Lederwaren international bekannt ist. Gegründet wurde Prada 1913 in Mailand.

Mehr anzeigen

Bundeskartellamt erlaubt Fusion Protokoll: Diese Fehler trieben Kaufhof in die Arme von Karstadt

Ihr Wettbewerb hat Wirtschaftskrisen und Weltkriege überdauert. Nun macht das Bundeskartellamt den Weg frei für die Fusion von Kaufhof und Karstadt. Wie es so weit kommen konnte.
von Henryk Hielscher, Melanie Bergermann, Simon Book und Mario Brück

Verbraucher-Ranking Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Unser Verbraucherranking zeigt, dass gesellschaftliche Verantwortung und Profit nicht im Widerspruch stehen müssen. Und dass selbst kleine Skandale einen guten Ruf nicht erschüttern können.
von Mario Brück und Christian Schlesiger

Dresscode fürs Bewerbungsgespräch Gut angezogen in die Luxusbranche

In keiner anderen Branche kommt es so sehr auf die Optik an: Luxusunternehmen verdienen ihr Geld mit einem Dreiklang aus Marke, Image und Qualität. Wer sich dort bewirbt, sollte sich nach den gleichen Regeln kleiden.
von Christine Korte

Ende des Booms? Der Immobilien-Crash beginnt ganz oben

Premium
Der sagenhafte Preisanstieg von Häusern und Wohnungen in den deutschen Städten stößt an seine Grenzen. Käufer zögern, Verkäufer senken Preise. Erste Anzeichen im Luxussegment deuten auf ein Ende des Immobilienbooms hin.
von Niklas Hoyer, Martin Gerth und Matthias Kamp

Milliardenschwerer Markt Luxuskonzerne und Sportfirmen wetteifern um Sneaker-Kunden

Der Sneaker ist einer der Wachstumstreiber - und zwar nicht nur für Sportunternehmen, sondern auch für Luxusfirmen. Hinter dem Sportschuh steht ein milliardenschwerer Markt. Weitere Preissteigerung möglich.

Risikofaktor neue Regierung Italien in der Stärken-Schwächen-Analyse

Italiens neue Regierung verunsichert Märkte und politische Partner. Im Land selbst dagegen erfreut sich das Bündnis reger Zustimmung. Welche wirtschaftlichen Risiken wirklich von Italien ausgehen.
von Sven Prange

Business-Auftritt Die Insignien der Macht haben ausgedient

Rolex, Seidenkrawatte, Maßanzug: Klassische Statussymbole sind ein Überbleibsel der Old Economy. Viele Manager kleiden sich heute wie Praktikanten. Und gehen lieber in die Schönheitsklinik statt zum Herrenschneider.
von Lin Freitag

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Prada stellt den digitalen Anschluss her, Statoil stellt sich breiter auf und Ungarns Aufschwung lockt. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Brillenhersteller EssilorLuxottica gehört zu den Qualitätstiteln, Getreidehändler Bunge mit Übernahmefantasie und ein UBS-Indexfonds schließt Waffenhersteller aus. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Innenarchitektur Die goldenen Wasserhähne kommen zurück

Ob im Bad oder im Salon – lange Zeit galt Gold unter den Geschmackshütern der Moderne als Inbegriff von Kitsch und Prahlerei. Das ändert sich gerade. Sogar die vergoldeten Wasserhähne werden wiederentdeckt.
von Christopher Schwarz
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 46 vom 09.11.2018

Die Prognose der Börsen-Insider

Italienkrise, Handelskriege und Konjunkturängste erschüttern die Finanzmärkte. Welche Aktien Deutschlands Top-Anlageexperten trotzdem noch kaufen – und wovon sie abraten.

Folgen Sie uns