WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

René Benko

Der österreichische Unternehmer und Investor René Benko ist vor allem in den Bereichen Immobilien, Medien und Handel tätig. Das von ihm gegründete Unternehmen Signa Holding, zu dem inzwischen auch Karstadt und Galeria Kaufhof gehören, ist das größte private Immobilienunternehmen Österreichs.

Mehr anzeigen

Handelskonzern Frühere Kaufhof-Mutter HBC schreibt weiter tiefrote Zahlen

Das Europa-Geschäft sorgt bei dem kanadischen Handelskonzern weiter für Verluste. Doch auch auf dem Heimatmarkt läuft es für HBC nicht rund.

Deutscher Fahrradmarkt Fahrräder vor dem Kauf anfassen? „Totaler Quatsch!“

Immer mehr Menschen kaufen Fahrräder im Internet. Gleichzeitig steigt der Durchschnittspreis pro Rad. Profiteure und Beschleuniger dieser Entwicklung sind mobile Reparatur- und Service-Anbieter.
von Stephan Knieps

1000 Stellen betroffen Kaufhof will Logistikstandorte schließen

Exklusiv
Nach Komplettübernahme durch Karstadt-Eigner Signa droht der Warenhauskette Kaufhof neues Ungemach: Logistikstandorte sollen schließen, weitere Stellenstreichungen zeichnen sich ab. Die Belegschaft fühlt „Wut und Angst“.
von Henryk Hielscher und Stephan Knieps

Holding von René Benko Signa übernimmt Karstadt Kaufhof komplett

Kurz nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof zum neuen deutschen Warenhausriesen geht Investor René Benko aufs Ganze. Seine Holding übernimmt die Gruppe für rund eine Milliarde Euro vollständig.

Bsirske und Benko treffen sich Gemeinsamer Warenhaustarif von Karstadt und Kaufhof?

Exklusiv
Karstadt-Kaufhof kommt nicht zur Ruhe: Für kommenden Montag soll ein Spitzentreffen zwischen Eigentümer René Benko und Verdi-Chef Frank Bsirske angesetzt sein. Dabei dürfte es auch um tarifpolitische Fragen gehen.
von Henryk Hielscher und Melanie Bergermann

Galeria Karstadt Kaufhof Kann Galeria eine Lösung für das Lohn-Dilemma finden?

Exklusiv
Seit Jahren verzichten Karstadt-Mitarbeiter auf Geld, um die Sanierung zu unterstützen. Eigentlich sollte 2021 damit Schluss sein. Doch ob das gelingt, ist fraglich.
von Henryk Hielscher und Melanie Bergermann

Regierungskrise in Österreich Der Skandal ist noch nicht ausgestanden

Der prekäre Videomitschnitt, der die Regierung in Wien zu Fall brachte, markiert den Höhepunkt einer politischen Unkultur unter Kanzler Kurz. Der Skandal könnte sich noch auf österreichische Unternehmen ausweiten.
Kommentar von Andreas Macho

Galeria Karstadt Kaufhof Die 5 Brandherde des Warenhausriesen

Premium
Nach der Fusion von Kaufhof und Karstadt wird klar, dass der Zusammenschluss kaum ein Problem gelöst hat. Stattdessen spitzt sich die Lage weiter zu. Für die Tochter in den Niederlanden prüft das Management den Rückzug.
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher

Kaufhof Betriebsrat kündigt massiven Widerstand gegen Sparpläne an

Exklusiv
Der Gesamtbetriebsratschef der Warenhauskette Galeria Kaufhof kündigt massiven Widerstand gegen die Sparpläne an. Er fordert vom Kaufhof-Management ein nachhaltiges Konzept mit Perspektiven für die Mitarbeiter.
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher

Kaufhof-Betriebsrat „HBC hat den Laden vor die Wand gefahren“

Premium
Peter Zysik, der neue Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats von Kaufhof, über die verfehlte Strategie von HBC, seine Forderungen ans Management und die Enttäuschung über ausbleibendes politisches Engagement.
Interview von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns