WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rossmann

Rossmann ist nach dm die zweitgrößte Drogeriemarktkette in Deutschland. Neben den etwa 2000 Filialen in Deutschland ist Rossmann auch in Albanien, Polen, Tschechien, Kosovo, Ungarn und in der Türkei vertreten.

Mehr anzeigen

Preiskrieg im Einzelhandel Mehrwertsteuersenkung heizt Preiskampf im Lebensmittelhandel an

Erst zog Lidl die Preissenkung um mehr als eine Woche vor. Dann schlugen Aldi und Rossmann zurück und legten bei vielen Produkten noch ein Prozent Rabatt auf die Steuersenkung drauf. Und das ist nur der Anfang.

Wegen Mehrwertsteuersenkung Preiskampf im Lebensmittelhandel

Erst zog Lidl die Preissenkung um mehr als eine Woche vor. Jetzt schlagen Aldi und Rossmann zurück und legen bei vielen Produkten noch ein Prozent Rabatt auf die Steuersenkung drauf. Das ist vielleicht nur der Anfang.

Coronakrise Kurzarbeitsmodell 'Made in Germany' bewährt sich in Europa

35 Millionen Menschen waren in den fünf größten Volkswirtschaften der Euro-Zone wegen der Coronakrise in Kurarbeit. Das Instrument hat sich bewährt.

Werbesprech Werber, wo bleibt euer Wumms?

Die Regierung hat ein Konjunkturprogramm aufgesetzt, das Seinesgleichen sucht. Darin enthalten ist eine spürbare Senkung der Mehrwertsteuer. Doch die Werbebranche spielt nicht mit.
Kolumne von Thomas Koch

Folgen der Coronakrise Fällt der Weltuntergang doch aus?

Premium
Nach Wochen des Shutdowns machen die Unternehmen wieder auf – bei vielen läuft es besser als befürchtet.
von Peter Steinkirchner, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Aldi, Lidl, Rewe Wer die niedrigere Mehrwertsteuer an seine Kunden weitergibt

Die Regierung will ab 1. Juli zeitweise die Mehrwertsteuer senken und verzichtet auf viele Milliarden Euro. Welche Handelsunternehmen den Steuervorteil an ihre Kunden weitergeben.
von Henryk Hielscher

Deutsche Handelsketten Revolutioniert euch endlich – oder ihr geht unter!

Premium
Amazon und andere Digitalhändler verändern die Konsumgewohnheiten. Deutsche Mode-, Super- und Drogeriemarktketten erkennen das nicht. Ohne Transformation droht ihnen die Retail-Apokalypse – gerade in Zeiten von Corona.
Gastbeitrag von Nils Seebach

Einzelhandel an Bahnhöfen Coronakrise: Deutsche Bahn verzichtet vorerst auf Mieten

Exklusiv
Die Deutsche Bahn kommt ihren Mietern in den Bahnhöfen entgegen. Vorübergehend brauchen Unternehmen ihre Miete nicht zahlen – selbst wenn sie noch geöffnet haben.
von Christian Schlesiger

Virus-Angst Jetzt beginnt das Liefer-Hamstern

In einigen Lebensmittelgeschäften waren die Nudel-Regale am Freitag und Samstag leergefegt, Konserven und Desinfektionsmittel ausverkauft. Nun schnellen auch die Bestellungen in den Online-Shops nach oben.
von Henryk Hielscher

dm-Chef Christoph Werner „Druck führt meist zu Gegendruck“

Premium
Der neue dm-Chef Christoph Werner warnt vor radikalen Verboten beim Umweltschutz und will mit Europas größter Drogeriekette mehr Experimente wagen: Jede Filiale soll eigene Preise festlegen.
Interview von Henryk Hielscher
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns