WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schaeffler

Die Schaeffler AG ist ein deutscher Automobil- und Maschinenbauzulieferer, zu dem die Produktmarken INA, FAG, LuK, Hydrel und weitere gehören. Der Konzern ist weltweit an 180 Standorten mit über 86.000 Mitarbeiter vertreten.

Mehr anzeigen

Geschäftsmodell Klartext Warum Unternehmen Haltung zeigen sollten

Premium
Zur Politik sagen deutsche Manager am liebsten nichts. Dabei hat die immer mehr Einfluss auf ihr Geschäft. Und Konflikte wie aktuell um Saudi-Arabien verlangen eine klare Haltung. Die kann sich sogar lohnen.
von Simon Book, Yvonne Esterházy, Philipp Mattheis und Peter Steinkirchner

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Aufspaltung oder Turnaround Investieren in Aktien vom Typ Thyssenkrupp

Premium
Der Angriff aktivistischer Investoren auf Thyssenkrupp war nur der Anfang. Was Konzernmanager fürchten, beflügelt die Spekulationsfantasie der Anleger. In welchen Aktien Aufspaltungs- und Turnaround-Potenzial steckt.
von Christof Schürmann

Landtagswahl in Bayern Söders großer Stimmenkauf

Premium
Noch nie ließ ein Ministerpräsident vor einer Landtagswahl so ungeniert Staatsgeld regnen wie Markus Söder. Er treibt die bayrische Spezlwirtschaft aus Subventionen, Förderbescheiden und Klientelpolitik auf die Spitze.
von Matthias Kamp und Elisabeth Niejahr

Riedls Dax-Radar Absturzgefahr gebannt, Aktienhausse reloaded

Die Aussicht auf moderate Konjunktur und neue Top-Kurse an den US-Börsen beflügeln den Dax. Weil zahlreiche Einzelwerte hierzulande schon schwere Kurskorrekturen hinter sich haben, ist der Gesamtmarkt nicht überbewertet.
Kolumne von Anton Riedl

Zulieferer Schaeffler senkt Prognose für Auto-Sparte

Wegen einer geringeren Nachfrage als erwartet hat Schaeffler sein Geschäftsziel für die wichtige Auto-Sparte gesenkt. Insgesamt bleibt der Zulieferer aber so positiv, wie gehabt und hält an seiner Jahresprognose fest.

Unter 12.000 Punkte Dax fällt auf Fünf-Monats-Tief

Der Dax ist am Donnerstag kurzzeitig unter die Marke von 12.000 Punkten gerutscht. Auch der baldige Dax-Absteiger Commerzbank musste Federn lassen.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

39,5 Milliarden Euro Lidl-Gründer ist der reichste Deutsche

Laut Berechnungen des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ ist der Lidl-Gründer Dieter Schwarz der reichste Deutsche. Der Unternehmer soll einer Schätzung zufolge 39,5 Milliarden Euro schwer sein.

US-Handelsministerium Rund 22.000 Anträge auf Ausnahmen von US-Strafzöllen

Exklusiv
Das US-Handelsministerium hat einen Teil der mittlerweile rund 22.000 Anträge auf Ausnahmen von US-Strafzöllen abgelehnt. Betroffen von den negativen Bescheiden ist unter anderem der Thyssenkrupp-Konzern.
von Silke Wettach
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns