WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schaeffler

Die Schaeffler AG ist ein deutscher Automobil- und Maschinenbauzulieferer, zu dem die Produktmarken INA, FAG, LuK, Hydrel und weitere gehören. Der Konzern ist weltweit an 180 Standorten mit über 86.000 Mitarbeiter vertreten.

Mehr anzeigen

Kreditgeschäft Krise der Auto-Zulieferer macht auch Banken zunehmend nervös

Die heraufziehende Krise des Industriezweigs sorgt für kürzere Kreditlinien. Vor allem Zulieferer für Verbrennungsmotoren haben es künftig schwer.

Autozulieferer unter Druck Leonis Niedergang ist ein deutliches Warnsignal

Leoni versinkt in den roten Zahlen. Und die gesamte deutsche Autoindustrie muss sich endlich eingestehen: Selbst die namhaften Unternehmen sind keine sichere Bank mehr.
von Martin Seiwert

VW, Daimler, BMW Wer gewinnt den Crashtest?

Premium
VW, BMW und Daimler müssen die Wende zur E-Mobilität schaffen – trotz Handelskrieg und schwacher Konjunktur. Wie gut die drei Konzerne vorbereitet sind.
von Stefan Hajek, Jörn Petring, Annina Reimann, Christof Schürmann und Cornelius Welp

Autozulieferer Sanierungsexperte soll Leoni-Gläubiger beruhigen

Der Zulieferer Leoni holt den Sanierungsexperten Hans-Joachim Ziems an Bord. Er gilt als Mann für schwierige Fälle. So will man Gläubiger beruhigen.

Autozulieferer So will Schaeffler Kurzarbeit vermeiden

Schaeffler will mit einem Maßnahmenpaket Kurzarbeit und Entlassungen vermeiden. Vorstandschef Klaus Rosenfeld möchte auf „aggressive Maßnahmen“ verzichten.

Konjunktureinbruch voraus Crash, Boom, Bang

Nach der Finanzkrise erlebte die deutsche Wirtschaft einen jahrelangen Höhenflug. Doch damit ist es nun vorbei. Insolvenzexperten haben die Branchen identifiziert, denen im Abschwung die größten Pleiterisiken drohen.
von Henryk Hielscher

Autozulieferer Gewinneinbruch bei Schaeffler

Der Automobilzulieferer Schaeffler leidet unter der mauen Autokonjunktur. Schon Ende Juli korrigiert das Unternehmen seine Erwartungen für das laufende Jahr nach nach unten.

Konjunktur Die Angst ist zurück in den Belegschaften

Premium
Der beispiellose Boom endet. Viele Firmen zehren von der Substanz, bauen Guthaben auf Arbeitszeitkonten ab und trennen sich von Leiharbeitern. In den Belegschaften wächst die Unruhe. Wen trifft der Abschwung?
von Annina Reimann, Jürgen Salz, Harald Schumacher und Christian Schlesiger

Auch ZF kappt Jahresziele Domino-Effekt erfasst die Autozulieferer

Wenn die Autobauer schwächeln, setzt das den Zulieferern zu. Die Liste mit schlechten Nachrichten wird derzeit immer länger – die neuesten kommen von ZF Friedrichshafen. Die Ursachen der Probleme sind ziemlich ähnlich.

Autohersteller Fiat Chrysler bekräftigt Ausblick – trotz schwacher Autokonjunktur

Der Konzernumsatz ist zwar von April bis Juni gesunken. Den Gewinn hat der italienisch-amerikanische Autohersteller aber stabil gehalten.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.