WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Starbucks

Starbucks ist ein US-amerikanischer Einzelhandelskonzern, der vor allem Kaffee vertreibt. Das Unternehmen betreibt rund 27.000 Kaffeehäuser weltweit und beschäftigt etwa 277.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Künstliche Intelligenz Wie Algorithmen betrügerische Mitarbeiter entlarven

Für Mitarbeiter ist es leichter geworden, ihre Unternehmen zu täuschen. Künstliche Intelligenz soll jetzt dabei helfen, fingierte Spesen zu entlarven.

Werner knallhart Coffee to go im mitgebrachten Becher? Leider ekelhaft!

Im Kampf gegen den Plastikmüll ist jede gute Idee willkommen. Wiederbefüllbare Mehrwegtassen oder Wurstbehälter klingen da erstmal gut. Das Problem: die Hygiene.
Kolumne von Marcus Werner

Starke Sommermonate Starbucks übertrifft Markterwartungen

Die Sommermonate liefern der US-amerikanischen Kaffeehaus-Kette überraschend gute Werte. Das zeigt sich auch an der Börse.

Apple, Spotify, Fielmann Die Quartalszahlen des Tages

Der höhere Ölpreis hat den Gewinn des Ölkonzerns Shell im dritten Quartal angetrieben. Fielmann bestätigt seine Prognose und auch Swiss Re schreibt trotz hoher Katastrophenschäden schwarze Zahlen.

Buchhandel Thalia will Erfolg - mit mehr Kaffee und weniger Büchern

Der Wettbewerber heißt nicht allein Amazon. Die Buchhandelskette Thalia hat einen größeren Kontrahenten: Social Media, Netflix oder E-Sports. Die Menschen lesen immer weniger Bücher. Kaffee und Sofas sollen nun helfen.

Konsumgüter Kaffeekonzern der Milliardärsfamilie Reimann prüft weitere Zukäufe im Getränkemarkt

Die JAB Holding, im Besitz der Unternehmerfamilie Reimann, will weiter auf dem internationalen Getränkemarkt expandieren und investiert derzeit kräftig.

Schädlich für die Volkswirtschaft Warum Aktienrückkäufe so gefährlich sind

Premium
Unternehmen stecken so viel Geld in Aktienrückkäufe wie lange nicht mehr. Das treibt die Börsenkurse und freut die Aktionäre. Doch die Rückkäufe bergen hohe Risiken – für die Unternehmen und die Volkswirtschaft.
von Malte Fischer

Nestlé, Coca-Cola, JAB Drei Konzerne kämpfen um die Vorherrschaft auf dem Kaffeemarkt

Premium
Der Aufstieg von Kaffee zum Kultgetränk macht das Geschäft rund um die Bohnen extrem profitabel. Das lockt neue, milliardenschwere Spieler.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Peter Steinkirchner

Amrest Dieser Pakt soll Starbucks zum Durchbruch verhelfen

Premium
Nach mehreren Fehlschlägen nimmt die Kette Starbucks in Europa einen neuen Anlauf. In Deutschland soll ihr ein polnischer Gastronomieriese zu neuer Größe verhelfen.
von Mario Brück, Henryk Hielscher und Peter Steinkirchner

Starbucks will in Deutschland wachsen Die Reimanns greifen im deutschen Kaffeemarkt an

Exklusiv
Starbucks will mit hochwertigeren Filialen in Deutschland expandieren. Der Konkurrenzkampf steigt: Denn auch die deutsche Milliardärsfamilie Reimann ordnet ihre Kaffeeaktivitäten in Deutschland neu.
von Mario Brück, Henryk Hielscher, Rüdiger Kiani-Kreß und Peter Steinkirchner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns