WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Starbucks

Starbucks ist ein US-amerikanischer Einzelhandelskonzern, der vor allem Kaffee vertreibt. Das Unternehmen betreibt rund 27.000 Kaffeehäuser weltweit und beschäftigt etwa 277.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Glorifizierter Misserfolg So ziehen Gründer die richtigen Lehren nach dem Scheitern

Premium
Start-ups bangen in der Krise ums Überleben – und müssen erkennen: So sehr Pleiten in der Gründerszene glorifiziert werden, so schwierig ist es, aus dem Misserfolg die richtigen Schlüsse zu ziehen.
von Camilla Flocke

Werner knallhart Fluch der Smartphones: Die ständige Suche nach dem Fotomotiv

Mit dem neuen iPhone 12 Pro soll man sogar Kinofilme produzieren können. Mit solchen Smartphones in der Tasche scannen viele ihren Alltag nur noch nach Foto- und Videomotiven ab. Und verpassen ihr Leben.
Kolumne von Marcus Werner

Lockruf der Geldgurus Wir machen Sie reich!

Premium
Gurus und Coaches versprechen Anlegern das große Geld. Meistens ist das Schwindel – doch einige Strategien funktionieren tatsächlich.
von Niklas Hoyer

Aixtron, Alibaba, Fraport Die Anlagetipps der Woche

Premium
SAF-Holland nimmt wieder Fahrt auf, Aixtron profitiert vom Halbleiterboom, Alibaba bleibt chancenreich und bei Fraport ist Durchhalten angesagt. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

BrandIndex Dr. Oetker-Restaurants für Nostalgiker und Hipster

Mit Gugelhupf-Kuchen und Kurkuma-Pudding will Dr. Oetker seine neue „Hospitality“-Tochter zum Erfolg führen. Vorab zeigt eine YouGov-Umfrage, ob die Deutschen offen für die neuen Gastronomie-Konzepte sind.
Kolumne von Philipp Schneider

Hedgefonds Die Ambivalenz der Shortseller

Shortseller, die von fallenden Kursen profitieren, sind umstritten: kriminelle Manipulatoren oder Garanten von Transparenz und Preiseffizienz? Welche Regeln für sie gelten, was Anleger für ihre Strategie wissen sollten.
Gastbeitrag von Bernd Geier und Thorsten Sellhorn

Deutscher Kaffeegigant verkauft in den USA Tchibos Angriff auf Starbucks' Heimatmarkt

Tchibo will im US-Markt Fuß fassen. Um es mit Größen wie Starbucks und Peet’s aufzunehmen, setzt der deutsche Kaffeegigant auf über 70 Jahre Branchenerfahrung. Reicht das, um in Amerika erfolgreich zu sein?

Werner knallhart Verödung der Citys: Lasst die Läden endlich sonntags auf!

Wegen Corona machen in attraktivsten Innenstadtlagen die ersten Geschäfte zu. Stadtoberhäupter suchen nach Konzepten, um Kunden zu locken – aber ausgerechnet sonntags sollen sie wegbleiben! Das killt Arbeitsplätze.
Kolumne von Marcus Werner

Investieren wie Warren Buffett Die Buffett-Strategie in einem ETF

Premium
Haben Unternehmen eine starke Marktstellung, sind ihre Gewinne gut geschützt. Dieses Prinzip von Warren Buffett setzen auch Indexfonds (ETFs) gezielt um – dabei landet die Aktie eines Bochumer Unternehmens ganz vorne.
von Heike Schwerdtfeger

Starbucks, Walmart, Apple US-Unternehmen geben Angestellten zum Wählen im November frei

Viele Bürger müssen sich zwischen der Wahl am Dienstag und der Arbeit entscheiden. Die US-Regierung weigert sich, den Wahltag zum Feiertag zu erklären.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns