WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Südzucker

Die Südzucker AG ist der größte Zuckerproduzent der Welt sowie einer der größten deutschen Nahrungsmittelkonzerne. Der 1988 gegründete Konzern mit Sitz in Mannheim beschäftigt rund 18.500 Mitarbeiter weltweit.

Mehr anzeigen

Philip Morris, Südzucker, Astellas Pharma Die Anlagetipps der Woche: Tesla des Tabaks

Philip Morris hört mit dem Rauchen auf, ein Preisschub hilft Südzucker, Krebsspezialist Astellas Pharma mit Chancen und Ball Corporation bietet Gewinne aus der Dose. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Martin Gerth

Neues Gesetz zur Frauenquote „Das ist ein ganz wichtiges Signal an Frauen: Euch steht alles offen“

Mehr Frauen  sollen in Spitzenpositionen in der Wirtschaft vorrücken. Dafür hat der Bundestag nun die geplante Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen beschlossen.

Koalition einig bei Frauenquote Aus für „reine Männerclubs“ – Frauenquote für Vorstände kommt

Nun kommt sie doch: die Frauenquote für Vorstände. Die Koalition hat sich offenbar auf die letzten Details geeinigt. Was sich nun im Detail ändern soll.

Kleinwerteindex Weiterer Wechsel im SDax – Börse korrigiert sich

Überraschung im Kleinwerteindex SDax: Der Graphitspezialist SHL wird aufgenommen. Der Finanzinvestor Deutsche Beteiligungs AG verlässt den Index.

Streit um Preispolitik Der Handel ist die falsche Adresse für Bauernproteste

Zu billige Lebensmittel? Zu viel Druck auf Landwirte? Discounter wie Aldi und Lidl werden für den Niedergang von Ackerbau und Viehzucht verantwortlich gemacht. Tatsächlich haben die Probleme der Bauern andere Ursachen.
von Henryk Hielscher

Adva, Orsted, Südzucker Die Anlagetipps der Woche

Mehr Daten für höhere Kurse bei Adva, Israel Bonds bieten Rendite für die Ewigkeit, Südzucker ist eine süße Versuchung und Orsted eine starke Wette auf Windparks. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Von Biotech bis Laser Zehn Weltmarktführer, deren Papiere jetzt gute Chancen bieten

Die Impfdosis fürs Depot kommt aus dem deutschen Mittelstand. Die Aktien einiger Weltmarktführer schlagen sich auch in diesen Zeiten gut: Das sind unsere zehn Favoriten für 2021.
von Georg Buschmann, Frank Doll, Martin Gerth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Deutsche Unternehmen in Belarus Warum das weißrussische Wirtschaftswunder ausblieb

Belarus hatte eigentlich beste Voraussetzungen für starkes Wirtschaftswachstum. Lange Zeit schien es so, als würde das Land seine Chancen nutzen. Auch deutsche Unternehmen investierten – und wurden enttäuscht.
von Andreas Macho und Maxim Kireev

Landwirtschaft Wie Genossenschaften die Verhandlungsmacht der Bauern sichern

Supermarktketten drücken die Preise für Lebensmittel so stark, dass Bauern um ihre Existenz fürchten müssen. Tatsächlich sichern Genossenschaften die Verhandlungsmacht der Landwirte. Die Probleme haben andere Ursachen.
von Mario Brück, Henryk Hielscher und Christian Schlesiger

Lebensmittelbranche Dürre und niedrige Zuckerpreise belasten Südzucker

Der Abwärtstrend bei den Zuckerpreisen hat sich auch auf den Mannheimer Produzenten ausgewirkt. Das operative Ergebnis schrumpft um knapp die Hälfte.
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns