WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Theodor Weimer

Der deutsche Bankmanager Theodor Weimer ist seit dem 1. Januar 2018 Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG.

Mehr anzeigen

Operativer Gewinn als Voraussetzung Leitindex Dax wächst auf 40 Werte an

Die Deutsche Börse vergrößert den Dax. Künftig werden dem Index 40 Unternehmen angehören. Eine Folge des Wirecard-Skandals: Nur nachweislich profitable Unternehmen dürfen in Zukunft in die erste Börsenliga aufsteigen.

Deutsche Börse Dax wächst auf 40 Werte

Die Zahl der Dax-Werte steigt von 30 auf 40, der MDax reduziert sich um zehn Titel. Zudem gelten künftig strengere Regeln für die Index-Mitgliedschaft.

Milliardenzukauf Deutsche Börse kauft US-Stimmrechtsberater

80 Prozent an dem Datenunternehmen ISS soll die Deutsche Börse vom Finanzinvestor Genstar Capital erwerben. ISS soll noch 2020 Nettoerlöse von 280 Millionen einbringen.

Deutsche Börse Dax-Aufsichtsräte brauchen einen hippokratischen Eid

Nach dem Wirecard-Skandal müssen Wirtschaft und Kapitalmarkt Vertrauen zurückgewinnen. Das geht nicht mit formalen Vorgaben und abstrakten Leitbildern. Ein Vorschlag.
Gastbeitrag von Peter H. Dehnen

Börse vor Umbruch Ein Geheimzirkel spielt bei der Dax-Reform eine tragende Rolle

Premium
Die Börse will den Dax reformieren. Neben der Anzahl der Indexmitglieder dürfte damit auch die Bedeutung eines geheimnisvollen Beratergremiums zunehmen.
von Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Deutsche Börse für Vergrößerung Ist der Dax 30 bald Geschichte?

Die Deutsche Börse reagiert auf den Wirecard-Skandal: Sie schlägt eine Vergrößerung des Dax von 30 auf 40 Unternehmen vor und plant strengere Auflagen für die Mitgliedschaft im deutschen Leitindex.

Leitindex Deutsche Börse schlägt Vergrößerung des Dax vor

Vorstandschef Theodor Weimer spricht sich für eine Erweiterung des Dax von 30 auf 40 Unternehmen aus. Damit reagiert die Börse auch auf den Wirecard-Skandal.

Reform des Leitindex Der bessere Dax

Premium
Die Deutsche Börse reformiert die Regeln für die Dax-Zusammenstellung. Doch wenn sie bei der Auswahl der Mitglieder wirklich auf Qualität setzen will, müssten überraschend viele Unternehmen weichen.
von Christof Schürmann

Wegen Refinitiv-Kauf LSE verhandelt über Verkauf der Mailänder Börse

Die Londoner Börse muss sich womöglich von Teilen oder komplett vom Börsenbetreiber Borsa Italiana trennen. Das weckt Interesse bei der Deutschen Börse.

Quartalszahlen Wachstum der Deutschen Börse schwächt sich ab

Die Deutsche Börse profitiert vom erhöhten Handelsvolumen durch die Kursturbulenzen. Börsen an anderen Standorten legen aber bessere Zahlen vor.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns