WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Theodor Weimer

Der deutsche Bankmanager Theodor Weimer ist seit dem 1. Januar 2018 Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG.

Mehr anzeigen

Deutsche Bank Achleitner: Bei Suche nach Aufsichtsratschef nicht nur auf einen Kandidaten setzen

2022 läuft der Vertrag des Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner aus. Für die Suche nach einem potenziellen Nachfolger hat er einige Ratschläge.

Ex-Verdi-Chef Frank Bsirske verlässt Aufsichtsräte – Nachfolge scheint klar

Frank Bsirske war einer der wichtigsten Akteure im Deutsche-Bank-Aufsichtsrat. Das Mandat gibt er wegen seiner politischen Ambitionen auf. Sein vorgesehener Nachfolger entschied sich nun gegen das Amt.
von Cornelius Welp

Insider Deutsche Bank kontaktiert Externe für Achleitner-Folge

Die Nachfolge des Aufsichtsratschefs soll schnell geregelt werden. Nach internen Absagen soll ein namhafter Personalberater Hilfestellung leisten.

Bundestagswahl Das sind die 10 wichtigsten Punkte für Laschets 100-Tage-Programm

Mehr Profil, weniger Patzer: Armin Laschet will bald ein 100-Tage-Sofortprogramm vorlegen. Doch welche zehn Punkte dürfen darin auf keinen Fall fehlen? Wirtschaftsrats-Präsidentin Astrid Hamker hat einen Vorschlag.
von Sonja Álvarez

Finanzinstitute Nachfolge von Paul Achleitner: EZB drängt Deutsche Bank zur Eile

Die Europäische Zentralbank will Insidern zufolge von der Deutschen Bank möglichst zügig Klarheit haben über die Nachfolge von Aufsichtsratschef Paul Achleitner.

Hauptversammlung Deutsche Bank: Dividende realistisch – Aktionäre kritisieren Boni

Die Deutsche Bank hat ihre Verlustserie beendet, Investoren bescheinigen dem Vorstand große Fortschritte beim Konzernumbau. Bei der Hauptversammlung wird aber auch klar: Längst nicht alle Baustellen sind abgearbeitet.

Deutsche Bank Wer wird der neue Paul Achleitner?

Der umstrittene Aufsichtsratschef der Deutschen Bank geht in sein letztes Jahr im Amt. Für die Nachfolge gibt es drei Kandidaten – und viele Fragezeichen.
von Martin Seiwert und Cornelius Welp

Hauptversammlung Trotz Umsatzrückgängen: Deutsche Börse bleibt auf Wachstumskurs

Nach dem Rekordjahr 2020 verspricht die Deutsche Börse ihren Anteilseignern weiteres Wachstum. Bei der Hauptversammlung gibt es von den Aktionären viel Lob für den bisherigen Kurs.

Deutsche Börse übernimmt ISS Mit Nachhaltigkeitsdaten zu neuen Geschäftsrisiken

Mit dem Kauf des Datenanbieters ISS will die Deutsche Börse zu einem globalen Player aufsteigen. Doch der Zukauf ist teuer, die Konkurrenz schläft nicht – und die Kritik am Geschäftsmodell wächst.
von Lukas Zdrzalek

Nach Rekordjahr Deutsche Börse erwartet schwächeren Start 2021

Der rege Handel an den Finanzmärkten in der Coronakrise hat der Deutschen Börse  ein Rekordjahr beschert. 2021 dürfte es nicht so einfach werden. Dennoch bleibt der Vorstand bei seinen Zielen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns