WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist eine der führenden Hochschulen Deutschlands. Etwa 13.000 Studierende sind an der Uni Bamberg an vier Fakultäten eingeschrieben.

Mehr anzeigen

Schattenseiten des Krypto-Hypes HyperFund und Co.: Wie dubiose Geschäftemacher den Krypto-Hype ausnutzen

Zweifelhafte Anbieter nutzen den Hype um Bitcoin und Co., um mit ihren Handelsplattformen Geschäfte zu machen. Mit hohen Gewinnversprechen locken sie Anleger in Investments. Dort droht ihnen der Totalverlust.
von Philipp Frohn und Saskia Littmann

Auslaufmodell Expat Warum Konzerne weniger Mitarbeiter im Ausland wollen

Zu teuer, kompliziert, und am Ende sind die Betroffenen oft unzufrieden: Nach Corona überdenken viele Unternehmen die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland. Wird der Expat zum Auslaufmodell?
von Konrad Fischer und Jan Guldner

Rente mit 68 ist erst der Anfang Der Altersvorsorge droht der Kollaps

Die Rente ist sicher? Nein. Doch die Politik scheut Reformen. Fest steht: Wir werden länger arbeiten müssen. Und viele tun es längst. Die Wirtschaft freut es.
von Mario Brück, Sophie Crocoll, Daniel Goffart, Jan Guldner und Niklas Hoyer

Vorstellungsgespräch beim Chatbot Wenn KI die Bewerber auswählt: So stechen Sie hervor

Zunehmend setzen Unternehmen auf Algorithmen, um neue Mitarbeiter auszuwählen. Was Bewerber beachten sollten, um in die engere Auswahl der künstlichen Intelligenz zu gelangen.
von Andreas Menn

Fahnder gegen Hacker Jäger der erpressten Bitcoins

Kaseya, Colonial Pipeline, Anhalt-Bitterfeld: Unternehmen und Kommunen werden immer häufiger von Hackern angegriffen. Lösegeld wird in Bitcoin gezahlt. Kryptotracer sollen es zurückholen – zunehmend mit Erfolg.
von Saskia Littmann

Paketboom Warum manche Onlinehändler geringere Retourenquoten haben

Während sich in vielen Geschäften unverkaufte Ware stapelt, kommen Onlinehändler in der Corona-Krise kaum noch mit den Bestellungen hinterher. Ein lukratives Geschäft – auch weil es relativ gesehen weniger Retouren gibt.

Podcast – Money Mates Kann ich mit meinem Ersparten die Welt retten?

Rendite kassieren und die Umwelt schützen – geht das überhaupt gleichzeitig? In der neuen Folge Money Mates erklären wir, wie nachhaltige Formen der Geldanlage funktionieren und ob sie halten, was sie versprechen.
von Tina Zeinlinger und Jan Guldner

Digitales Studium So wird das erste Semester weniger einsam

Die Coronakrise hat den Studienstart auf einen Schlag verändert. Der Hochschulbetrieb und damit der soziale Kontakt sind auf digitale Medien beschränkt. Doch auch darin lässt sich netzwerken.
von Sina Osterholt

Onlinehandel Wie Start-ups die Retouren-Flut bekämpfen

Jedes zweite, online bestellte Kleidungsstück geht zurück. Die Retourenberge sind immens. Digitale Vermessungstechnologien sollen Kunden jetzt dabei helfen, Mode von der Stange passgenau zu bestellen.
von Steffen Ermisch

Aus. Ende. Käffchen? Die hohe Kunst der Kündigung

Hunderttausende Arbeitnehmer werden durch Corona ihre Jobs verlieren. Dahinter stehen persönliche Katastrophen. Das wissen auch die Führungskräfte – und kommen um die Entscheidung doch nicht herum.
von Camilla Flocke und Kristin Rau
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns