WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Mannheim

Die 1907 gegründete Uni Mannheim verfügt über fünf Fakultäten, an denen rund 12.000 Studierende eingeschrieben sind. Die Universität ist für ihre Interdisziplinarität bekannt und vor allem für Wirtschaftsstudiengänge eine renommierte Hochschule.

Mehr anzeigen

Digitalsteuer Segen der Einstimmigkeit

Premium
Frankreich prescht mit einer Digitalsteuer vor. Auf EU-Ebene kommt die Abgabe für Internetgiganten aber nicht voran – aus guten Gründen.
von Silke Wettach

Virtual Reality Mit dieser Brille wird alles günstiger

Premium
Viele neue Produkte scheitern am Markt. Doch das ökonomische Risiko der Wirtschaft ließe sich senken – durch Virtual-Reality-Technik.
von Christian Homburg, Nathalie Harz und Sebastian Hohenberg

Promi-Fonds Großer Name, dürftige Bilanz

Premium
Gerade erst verabschiedete sich Börsenguru Bill Gross in den Ruhestand. Prominente Fondsgründer wie er versprachen hohe Renditen, doch die Ergebnisse sind oft mau. Nur wenige Promis überzeugen - und es gibt Alternativen.
von Martin Gerth

Ökonomen-Ranking Das sind die besten Forscher in der BWL

Premium
Welche BWLer im deutschsprachigen Raum forschen besonders gut? Ein exklusives Ranking der WirtschaftsWoche liefert Antworten – und zeigt zugleich den inhaltlichen und methodischen Wandel des Faches BWL.
von Bert Losse und Jan Guldner

BWL Diese Unis sind in der Forschung besonders stark

Premium
Wer sind in der Betriebswirtschaftslehre die forschungsstärksten Universitäten? Ein exklusives Ranking zeigt die stärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum.
von Bert Losse

Master of Business Administration Wer braucht noch den MBA?

Premium
Der Master of Business Administration (MBA) war mal die Eintrittskarte für die Chefetage. Doch die Bewerberzahlen sinken, weil sich die Weiterbildung für viele nicht mehr lohnt oder es bessere Alternativen gibt.
von Kristina Wollseifen

Data Scientist Das ist der begehrteste Beruf der Welt

Premium
Das Interesse an Data Scientists in Unternehmen ist riesig, die Wissenschaft zieht mit neuen Studiengängen nach. Dabei sind die Spezialisten längst nicht nur als Programmierer gefragt.
von Olaf Wittrock

Steuerbetrug Deutschland entgingen durch „Cum-Ex“-Deals Milliarden

Allein deutschen Finanzämtern sind durch dubiose „Cum-Ex“-Steuergeschäfte zwischen 2001 und 2016 offenbar mindestens 31,8 Milliarden Euro entgangen. Betroffen sind auch andere europäische Länder.

Puma wird 70 Von der Turnschuh-Fabrik zum Lifestyle-Imperium

Eine legendäre Familien-Fehde, ein Sportschuh-Imperium und eine wüste Wühltisch-Ära: Puma hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Nun wird die Firma mit dem Raubkatzen-Logo 70 Jahre alt.

Vom Petaflop zum Exaflop Supercomputer können mehr rechnen, als es auszurechnen gibt

Premium
Supercomputer gelten als Schlüssel zum Erfolg bei Zukunftstechnologien wie KI. Europa, China und die USA liefern sich ein Wettrüsten. Doch im Alltag stehen Forscher vor der Frage: Was machen wir jetzt mit dem Riesending?
von Konrad Fischer
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns