WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vantage Towers

Vantage Towers ist ein Sendemasten-Betreiber mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Insgesamt betreibt Vantage Towers rund 82.000 Funkmasten in zehn europäischen Ländern. 

Am 18. März 2021 ging das Unternehmen an die Börse - seitdem ist die Vantage Towers-Aktie handelbar. Der Mutterkonzern Vodafone sammelte durch den Börsengang insgesamt 2,3 Milliarden Euro ein. Damit legte der Funkturm-Betreiber den größten IPO des Jahres hin.

Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten von heute zu Vantage Towers.

Mehr anzeigen

Börsenwoche 301 – Grafik der Woche Ein Lüftchen in der Flaute

Premium
Die Anzahl an Börsengängen war in den vergangenen Jahren so erbärmlich, dass es dieses Jahr so etwas wie einen Rekord geben könnte.
von Christof Schürmann

Finanzplätze Das Börsen-Monopoly: Wer profitiert vom Abstieg Londons?

Premium
London gehört zu den wichtigsten Finanzplätzen der Welt. Doch seit dem Brexit verliert die City Teile ihres Geschäfts. Frankfurt sah sich als Gewinnerin – muss aber plötzlich gegen Amsterdam kämpfen.
von Saskia Littmann, Hauke Reimer, Silke Wettach und Sascha Zastiral

Vodafone-Tochter Vantage Towers mit größtem Börsengang in Frankfurt 2021

Dank des Börsengangs seiner Funkmasten-Tochter Vantage Towers konnte der Mobilfunkkonzern Vodafone 2,3 Milliarden Euro einnehmen. Das Unternehmen löst Auto1 beim größten Börsendebüt des Jahres in Deutschland ab.

Funkturm-Tochtergesellschaft Vantage-Towers-Aktien werden wohl zu 24 bis 25 Euro ausgegeben

Beim Börsendebüt der Vodafone-Funkturm-Tochter werden die Aktien am Donnerstag voraussichtlich in der unteren Hälfte der Preisspanne zugeteilt.

Washtec, Valmet, Vantage Towers Die Anlagetipps der Woche: Aktion saubere Kurse

Premium
Washtec digitalisiert die Autowäsche, Kartonspezialist Valmet ist gefragt und der Rohstoffboom beflügelt BayWa. Außerdem: Börsenneuling Vantage Towers im Check. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll und Anton Riedl

Funkturmsparte von Vodafone Was für ein erfolgreiches Börsendebüt von Vantage Towers spricht

Premium
Es funkt an der Börse: Vodafone bringt seine in Düsseldorf ansässige Funkturmsparte Vantage Towers an die Börse in Frankfurt. So schneidet der Börsenneuling im Check ab.
von Frank Doll

Börsengang von Vantage Towers Warum 1&1 Drillisch das Sahnehäubchen liefern könnte

Der Funkturmbetreiber Vantage Towers will bis Ende kommender Woche an die Börse gehen. Wie erfolgreich die Aktie der Vodafone-Tochter langfristig wird, hängt auch vom Telekommunikationsanbieter 1&1 Drillisch ab.
von Nele Husmann

Vodafones Funkmasten-Betreiber Vantage könnte in Frankfurt Europas größten Börsengang stemmen

An der Frankfurter Börse könnte der größte Börsengang des Jahres anstehen. Der Funkmasten-Betreiber Vantage Towers kündigte an, dass die Neuemission seiner Funkmasten bis zu 2,8 Milliarden Euro schwer werden könnte.

Funkmasten-Betreiber Vantage Towers steht vor dem größten europäischen Börsengang des Jahres

Die Funkmasten-Tochter von Vodafone könnte mit ihrem Börsengang bis zu 2,8 Milliarden Euro erlösen. Vantage werden die Erlöse aber nicht zu Gute kommen.

Lieferdienst Deliveroo plant Milliarden-Börsengang in London

In London bahnt sich einer der größten Börsengänge seit drei Jahren an: Deliveroo könnte dabei mit rund sieben Milliarden Dollar bewertet werden.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 16.04.2021

Endet der Liefer-Boom als Milliardengrab?

Rund um den Globus pumpen Investoren Unsummen in Lieferdienste wie Delivery Hero und Co. Doch Profite sind keine in Sicht – und nach der Coronasonderkonjunktur droht der Absturz.

Folgen Sie uns