WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

WWF

Der World Wide Fund For Nature ist eine der größten Naturschutzorganisationen weltweit. In mehr als 100 Ländern unterstützen rund fünf Millionen Förderer die WWF-Projekte zum Schutz der biologischen Vielfalt.

Mehr anzeigen

Raumfahrt „Beinahe-Kollisionen passieren inzwischen regelmäßig“

Satelliten von SpaceX sind der chinesischen Raumstation bedrohlich nahe gekommen. Experten drängen: Es ist höchste Zeit für ein Verkehrsmanagement im Orbit.
von Andreas Menn

Rechtsakt angenommen EU legt Kriterien für nachhaltige Investitionen fest

Seit Monaten ringen die EU-Staaten darum, ob Atomkraft und Gas als nachhaltig gelten sollen. Kriterien für Wasserkraft, Bioenergie und anderes wurde nun stillschweigend angenommen.

BrandIndex Ferrero – Traditionsmarken erfinden sich neu

Ferreros aktuelle Werbekampagnen für Mon Chéri und Ferrero Rocher sind ein voller Erfolg bei den Verbrauchern und sorgen für signifikante Anstiege der Werbewahrnehmung.
Kolumne von Philipp Schneider

EU-Anleihen Green Bonds: Steckt in den Schuldscheinen auch genug öko drin?

Geld anlegen und die Umwelt retten: Möglich werden soll es mit Green Bonds. Die EU gehört jetzt zu den größten Emittenten der grünen Anleihen. Doch wie viel Klimaschutz in den Projekten steckt, ist umstritten.
von Silke Wettach

Neuer Weltklimabericht Weltklimarat: Klimawandel-Folgen werden drastisch

Seit dem letzten Weltklimabericht sind die Forscher ein großes Stück weitergekommen. Ihr Fazit: Die Folgen der Erderwärmung werden klarer und der angestrebte Klimaschutz reicht nicht. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Erneuerbare Energien Bund schafft Grundlage für Ausbau der Windkraft auf See

Die Bundesregierung will die Windenergie auf See sowie an Land deutlich ausbauen. Umweltverbände kritisieren, dass der Naturschutz bei dem geplanten Ausbau zu kurz komme.

Dieselgate Das vielleicht letzte Aufbäumen der deutschen Autolobby

In Brüssel wird erbittert über ein Überbleibsel aus der Zeit des Dieselgate-Skandals gestritten – mittendrin: Deutschland. Dabei ist ein Enddatum für Autos mit Verbrennungsmotor absehbar.
von Silke Wettach

Green Finance Die neuen Aktivisten der Finanzindustrie

Fondsmanager und Banker, getrieben von der Finanzaufsicht, fordern zunehmend Nachhaltigkeit und setzen Unternehmen unter Druck. Kapital soll etwas bewirken. Mit ausgewählten Fonds können Anleger an dem Trend verdienen.
von Heike Schwerdtfeger und Martin Gerth

Streit um Gaspipeline Die Stiftung für Nord Stream 2 ist eine totale Fehlentscheidung

Um Nord Stream 2 fertig zu bauen, will Mecklenburg-Vorpommern eine Stiftung gründen. Doch sie wird Sanktionen der USA kaum verhindern. Es ist ein undurchdachter Plan – und rausgeworfenes Steuergeld!
Kommentar von Angela Hennersdorf

Plastiktütenverbot Bundestag beschließt Plastiktüten-Verbot

Ab 2022 verschwinden Platsiktüten aus den Geschäften, bis auf wenige Ausnahmen. Die Umweltorganisation WWF kritisiert, das Gesetz setze an der falschen Stelle an.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns