WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Axel Springer

Die Axel Springer SE ist ein führender Digitalverlag in Europa und wurde vom Namensgeber 1946 in Hamburg gegründet. Zu den nationalen Medienmarken gehören Bild und Die Welt.

Mehr anzeigen

Coronavirus Hauptversammlung 2020 werden abgesagt und verschoben

Die Corona-Krise macht Unternehmen zu schaffen: Hauptversammlungen werden verschoben, Dividenden werden gestrichen oder die Dividenden-Auszahlung verspätet sich. Diese Unternehmen sind betroffen.
von Selin Bogazliyan

Die zweite Krise Das Comeback der Kreditseuche

Premium
Jahrelang wurden Investoren Ramschkredite in Billionenhöhe als sichere Anlagen verkauft. Das rächt sich in der Coronakrise – und gefährdet die Altersvorsorge von Millionen Deutschen.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Axel Springer Grünes Licht für Bild TV in Sicht

Exklusiv
Die Boulevardzeitung Bild möchte mit Bild TV seine Streamingangebote ausbauen. Nun hat sich der Prüfausschuss der Landesmedienanstalten für eine Annahme des Antrags ausgesprochen.
von Peter Steinkirchner

Belohnungen für Manager Vorstandsvergütung auf Kosten der Aktionäre

Premium
Vorstandsgehälter koppeln sich vom Geschäft ab. Boni fließen, wenn es mies läuft. Eine EU-Richtlinie soll gegensteuern. Doch Top-Manager finden neue Wege, ihre Vergütung zu steigern – notfalls auch klimafreundlich.
von Martin Gerth und Daniel Schönwitz

Wechsel zum Juni Aline Lüllmann kehrt zur „taz“ zurück

Die 35-Jährige wird Teil der Geschäftsführung des Verlags, da der langjährige Geschäftsführer in den Ruhestand ging. Für Lüllmann ist es eine Rückkehr.

Medienkonzern Konzernumbau drückt Gewinn bei Axel Springer – Börsenrückzug beschlossen

Der bereinigte Gewinn des Medienkonzerns fiel 2019 um fast 15 Prozent. Für 2020 stellt Axel Springer neue Zukäufe in Aussicht.

Medienkonzern Springer dementiert Bericht über radikalen Umbau und Auslagerung

Axel Springer hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach der Medienkonzern vor einem radikalen Umbau stehen soll. Die Belegschaft ist dennoch verunsichert.

Medienkonzern Axel Springer plant Rückzug von der Börse

Der Medienkonzern will die Börse verlassen. Aktionäre, die sich vorher noch von ihren Papieren trennen wollen, werden ein Angebot vom US-Investor KKR bekommen.

Börsengang Verlag Springer Nature nimmt neuen Anlauf an die Börse

Eine zu hohe Verschuldungsquote hat dem Wissenschaftsverlag in der Vergangenheit den Börsengang verwehrt. Nun scheinen die Zeichen besser zu sein.

American Water, Redfin, ProSiebenSat.1 Die Anlagetipps der Woche

Premium
American Water profitiert vom Anstieg der Wassergebühren, Immobilienvermittler Redfin drückt die Maklerprovision und ProSieben lockt mit zweistelligem Wachstum. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Frank Doll
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns