WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Barclays

Barclays PLC ist ein britisches Finanzunternehmen, das international tätig ist. Die Großbank beschäftigt etwa 120.000 Mitarbeiter. Die ETH Zürich veröffentlichte 2011 eine Studie, in der Barclays als einflussreichstes Unternehmen der Weltwirtschaft bezeichnet wurde.

Mehr anzeigen

Nach Betrugsvorwürfen US-Börsenaufsicht will Musk als Tesla-Chef kippen

Wird Elon Musk an der Spitze des Elektroautoherstellers abgelöst? Die US-Börsenaufsicht SEC hat den bekannten Manager nicht nur wegen Betrugs verklagt - sondern fordert nun auch seinen Abgang.

Logistik-Chef Doll übernimmt Bahnchef Lutz gibt Finanzressort ab

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, tritt seinen Posten als Leiter des Finanzressorts ab. Es übernimmt ab 1. Januar der Logistik-Chef des Staatskonzerns, Alexander Doll.

Schwarze Zahlen Rocket Internet startet Aktienrückkauf

Der Berliner Startup-Investor hat im ersten Halbjahr einen Gewinn von 297 Millionen Euro erzielt. Die liquiden Mittel von 2,1 Milliarden Euro will das Unternehmen auch für ein Aktienrückkaufprogramm nutzen.

Nach Stresstest-Debakel Deutsche Bank bekommt mehr Zeit für Vorlage von Notfallplan

Die Deutsche Bank bekommt in den Vereinigten Staaten von der Fed ein Jahr mehr Zeit, um einen Krisenplan zu erstellen. Stichtag ist jetzt der 1. Juli 2020.

Medienbericht Siemens dementiert Stellenabbau von 20.000 Arbeitsplätzen

Der Umbau von Siemens im Rahmen der neuen Strategie „Vision 2020 plus“ könnte einem Magazinbericht zufolge 20.000 Arbeitsplätze überflüssig machen. Siemens hat die Meldung am Freitag entschieden zurückgewiesen.

Peter Kimpel Finanzvorstand von Rocket Internet wechselt zu Barclay

Peter Kimpel organisierte den Börsengang von Rocket Internet. Nun räumt er seinen Posten bei dem Berliner Startup - und wird Deutschland-Chef der britischen Investmentbank Barclays.

Deutsche Bank in den USA Absturz eines Global Players

Premium
Nirgendwo ist der Abstieg der Deutschen Bank so deutlich spürbar wie in den USA. Das Geschäft dort steht für den globalen Anspruch – und wird nun deutlich eingedampft.
von Saskia Littmann, Cornelius Welp und Julian Heissler

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Whitbread spaltet sich auf, Palfinger steht vor der Erholung, italienische Staatsanleihen bieten mehr Rendite als Rumänien und warum der Schweizer Anbieter GAM Rentenfonds schließt. Aktien, Anleihen und Fonds für...
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Axa, BMW, Bombardier Die Quartalszahlen des Tages

Bei BMW geht der Gewinn um über sechs Prozent zurück, Rheinmetall steigert seinen operativen Gewinn um 15 Prozent. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Anleger Trump-Drohungen machen Märkte nervös

Dass Trump damit droht, zusätzliche Strafzölle auf chinesische Waren zu erheben, setzt den Börsen zu. Zudem wächst bei den Anlegern die Angst vor einem Währungskrieg.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns