WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BVB

Der BVB (Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund) ist ein Fußballverein aus Dortmund. Mit acht Meisterschaftstiteln ist Borussia Dortmund im Männerfußball einer der erfolgreichsten Fußballclubs in Deutschland.

Mehr anzeigen

Unterhaching-Börsengang „Geld allein bringt nichts“

Seit Montag können Anleger Aktien des Fußball-Drittligisten Spielvereinigung Unterhaching zeichnen. Im Interview erklärt Präsident und Großaktionär Manfred Schwabl, was er mit dem Erlös vorhat.
Interview von Georg Buschmann

BörsenWoche 214 Die Chemie-Branche sendet SOS

Premium
Zuletzt hatten niedrige Zinsen alle Konjunktursorgen am Aktienmarkt verdrängt. Die Gewinnwarnung von BASF holt sie nun zurück ins Bewusstsein der Anleger.
von Hauke Reimer

Fußballverein SpVgg Unterhaching hofft bei Börsengang auf 7,7 Millionen Euro

Der oberbayerische Fußballverein will seine Aktien für 8,10 Euro pro Stück anbieten. Ziel sei es außerdem, in die 2. Bundesliga aufzusteigen.

Windhorst-Einstieg Milliarden-Club Hertha BSC?

Ausgerechnet Hertha BSC, der Bundesligaklub mit der schlechtesten Bilanz, soll nach dem Einstieg von Lars Windhorst mehr als Borussia Dortmund wert sein. Dabei stopft der umstrittene Investor vor allem Löcher.
von Christof Schürmann

Neuemissionen Fußball-Drittligist Unterhaching geht an die Börse

Als zweiter deutscher Fußballverein nach Borussia Dortmund plant der Drittligist Unterhaching im Sommer dieses Jahres einen Börsengang.

Viagogo DFL warnt vor unlauterem Supercup-Ticketverkauf

Der Ticketvorverkauf für das Supercup-Spiel zwischen dem BVB und Bayern hat noch gar nicht begonnen, doch auf Viagogo sind bereits Karten erhältlich. Die DFL mahnte das Portal ab.

Wahlaufrufe von Unternehmen „Haltung kann ein Wettbewerbsvorteil sein“

Werbekampagnen mit politischer Haltung haben vor den Europa-Wahlen Hochkonjunktur. Stefan Wübbe von der Werbeagentur Kolle Rebbe erklärt, warum Lufthansa und andere zunehmend etwas tun. Und wo Risiken lauern.
Interview von Ferdinand Knauß

Balzli direkt Make Ibiza great again

Rechtspopulisten sind Europas größter Wettbewerbsnachteil. Denn nur als Einheit kann der alte Kontinent im Powerplay mit den USA und China bestehen.
Kolumne von Beat Balzli

Holocaust-Gedenkstätte Deutsche Unternehmen bei Grundsteinlegung für Yad-Vashem-Erweiterungsbau

Der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem fehlt der Platz. Ein neues Gebäude soll entstehen. Fünf Deutsche Unternehmen unterstützen das Vorhaben.

BrandIndex Fußball-Fans: Worin sich Frauen von Männern unterscheiden

Weibliche Fußball-Fans interessieren sich tendenziell wenig für ausländischen Fußball. Dafür aber eher für deutsche Produkte. Und sie mögen neben den größten Vereinen besonders Frankfurt, Wolfsburg, Hertha und Schalke.
Kolumne von Philipp Schneider
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.