WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elmar Degenhart

Seit dem 12. August 2009 ist Elmar Degenhart Vorstandsvorsitzender des deutschen Automobilzulieferers Continental.

Mehr anzeigen

Sanierungsprogramm Continental schließt zwei Werke, 20.000 Mitarbeiter betroffen

Mit einem drastischen Umbau möchte sich Continental gegen die Krise in der Autobranche stemmen. Dafür sollen tausende Stellen wegfallen und zwei Werke geschlossen werden.

E wie Experiment Contis Weg aus der Krise

Premium
Während viele Autobauer und Zulieferer voll auf das E-Auto setzen, lagert Continental seine Antriebssparte aus. Schon bald könnte das Unternehmen raus sein aus der Elektromobilität. Contis Stärken liegen woanders.
von Annina Reimann

Überprüfung von Werken Sparmaßnahmen sind bei Continental in vollem Gange

Die deutschen Autozulieferer haben derzeit mit massiven Problemen zu kämpfen. Continental geht das nicht anders. Das Unternehmen überprüft deshalb auch mehrere Werke auf ihre Wirtschaftlichkeit.

Autozulieferer Continental-Chef kündigt harte Entscheidungen an

In einzelnen Konzernbereichen gibt es Kurzarbeit – und Konzernchef Degenhart schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus.

Batteriezellen Continental-Chef sieht keinen Grund in Zellfabrik zu investieren

Elmar Degenhart ist nicht davon überzeugt, aus einer Zellfertigung in Deutschland ein attraktives Geschäftsmodell entwickeln zu können.

Elmar Degenhart Continental-Chef: Konzentration nur auf Batterie-Antrieb ist riskant

Der Chef des Autozulieferers warnt davor, sich künftig auf E-Autos zu versteifen. Bei größeren Fahrzeugen auf der Langstrecke komme die Brennstoffzelle ins Spiel.

Autozulieferer Continental verschiebt Teilbörsengang der Antriebssparte

Die Schwäche der Automärkte macht dem Zulieferer aus Hannover zu schaffen. Das ungünstige Marktumfeld beeinflusst auch andere Pläne.

Fahrer-Assistenzsysteme Continental rechnet mit enormen Umsätze durch Autosoftware

Viele Autobauer planen Kooperationen mit IT-Konzernen. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Fahrzeugsoftware könnten sich bis 2030 mehr als vervierfachen.

Schnäppchenjagd Diese schwächelnden Promi-Aktien sollten Sie jetzt kaufen

Premium
Die Kurse zahlreicher bekannter Aktien deutscher Konzerne sind enorm gefallen. Doch die Börse hat vielfach übertrieben. Bei diesen Papieren sollte sich ein Kauf auszahlen.
von Christof Schürmann

Autozulieferer Continental will mehr Frauen in Führungspositionen

Der Frauenanteil auf der oberen Führungsebene beim Reifenhersteller und Autozulieferer Continental soll bis zum Jahr 2025 auf 25 Prozent steigen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns