WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Foodwatch

Foodwatch ist eine Organisation, die sich für eine bessere Qualität von Lebensmitteln und die Rechte von Verbrauchern einsetzt. Foodwatch berät und informiert Verbraucher und versucht deren Interessen gegenüber der Politik durchzusetzen.

Mehr anzeigen

Werbesprech Marken stecken in der Glaubwürdigkeits-Zwickmühle

Das Kaufverhalten der Menschen revolutioniert sich und stellt Marken vor neue Herausforderungen. Der Ruf nach Nachhaltigkeit ist eine Überlebensstrategie – an der viele Unternehmen jedoch kläglich scheitern.
Kolumne von Thomas Koch

Nudeln, Käse, Eis und Curry Ethylenoxid: Die große Rückrufwelle rollt an

Viele in Deutschland angebotene Lebensmittel enthalten Johannisbrotkernmehl. In Lieferungen haben Behörden zuletzt aber auffällig oft Rückstände des krebserregenden Stoffes Ethylenoxid gefunden.
von Henryk Hielscher

Nutri-Ccore Pepsi will Zuckeranteil in Getränken senken

Das Unternehmen will den Zuckeranteil der in der EU angebotenen Getränke bis 2030 um 50 Prozent senken. Im deutschen Getränke-Portfolio soll es eine weitere Veränderung geben.

Zu wenig Zucker Ist die Lemonaid-Sonderregelung rechtswidrig?

Foodwatch schaltet sich in den Streit um die richtige Bezeichnung der Lemonaid-Getränke ein: Die vorgeschlagene Regelung, deren Limonaden gezielt mit „weniger Zucker“ oder „weniger süß“ zu kennzeichnen, sei rechtswidrig.
von Nele Husmann

Onlinehändler Amazon muss bei Obst und Gemüse das Herkunftsland angeben

Das OLG München hat entschieden: Amazon muss seine Kunden über das Herkunftsland informieren, in dem bestelltes Obst und Gemüse geerntet wurde.

Ärger um Insektizide Julia Klöckner, die „Bauernlobbyistin“?

Die Landwirtschaftsministerin weicht Konflikten nicht aus und redet gern von großen Würfen in der Agrarpolitik. Doch sie verliert sich in Scharmützeln mit Interessengruppen. Jüngste Baustelle: der Insektenschutz.
von Nele Husmann und Henryk Hielscher

Lebensmittelampel Verhaltener Start für Nährwertlogo Nutri-Score

Seit November dürfen Lebensmittelkonzerne offiziell die farbige Nährwertkennzeichnung Nutri-Score verwenden. Doch das Interesse deutscher Hersteller bleibt bislang überschaubar.
von Henryk Hielscher

Schweinepest in Sachsen Die Schweine-Ökonomie

Die Afrikanische Schweinepest ist jetzt auch in Sachsen angekommen. Das trifft nicht nur Bauern, Wurstfabriken und Großschlachter, sondern überraschend viele Branchen. Eine bizarre Spurensuche.
von Mario Brück

Symrise Riecht nach Dax

Der Duft- und Aromenhersteller Symrise wächst seit Jahren stetig und könnte bald in die erste Börsenliga aufsteigen. Das Geschäft des Unternehmens gilt als krisenfest – doch auch die Wettbewerber rüsten auf.
von Mario Brück

Neue Regeln bei Schweinen Bundestag will Umbau der Tierhaltung

Die Coronakrise hat Missstände in Schlachthöfen offengelegt - aber auch großen generellen Preisdruck. Kommen nun umfassende Änderungen im Lebensmittelmarkt in Gang, über die seit langem gestritten wird?
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns