WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Innogy

Innogy produziert und vertreibt Ökostrom aus erneuerbaren Energien.

Mehr anzeigen

Total unabhängig? Geht doch... Wie ein schwäbischer Tüftler mit Wasserstoff und Sonne fossile Energie überflüssig macht

Premium
Deutschland kann sich nur komplett aus erneuerbarer Energie versorgen, wenn es bessere Speicher gibt. Was die Regierung plant, hat ein Schwabe längst realisiert. Sein Haus ist autark – dank Solaranlage und Wasserstoff.
von Stefan Hajek

RWE-Renewables-Chefin „Kleine werden nicht mithalten können“

Premium
Als Chefin der Ökostromsparte RWE Renewables ist Anja-Isabel Dotzenrath die wichtigste Managerin für die deutsche Energiewende. Im Interview erklärt sie, warum sie vor allem Asien im Blick hat.
Interview von Angela Hennersdorf

„Schlussakkord“ für Uniper RWE will keinen Strom aus Datteln 4

RWE will zu einem führenden Erzeuger von Ökoenergie werden. Strom aus dem neuen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 passt da nicht ins Bild. Deshalb will Konzernchef Schmitz einen alten Vertrag loswerden.

RWE-Hauptversammlung Der Essener Energiekonzern wird die Kohle-Gegner nicht los

Bis 2040 will der Essener Energiekonzern RWE klimaneutral werden. Investoren fordern auf der Aktionärsversammlung mehr Tempo beim Wandel zum grünen Konzern.
von Angela Hennersdorf

Energiewende Thyssen-Krupp und RWE schmieden Wasserstoff-Bündnis

Ziel der beiden Konzerne ist eine längerfristige Wasserstoff-Partnerschaft. Dadurch könnten große Mengen CO2 in der Stahlproduktion reduziert werden.

Hauptversammlungen Das Ende der Aktionärsdemokratie?

Premium
Wegen Corona wurden Aktionärsrechte auf Hauptversammlungen eingeschränkt. Das hat negative Folgen – weit über dieses Jahr hinaus.
von Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Zu teuer eingekaufte Firmen „Die Blase wird platzen – und zwar laut“

Premium
Die Coronakrise zerstört Hoffnungen auf Gewinne mit übernommenen Tochtergesellschaften. Vorstände haben es versäumt, den Wert zu teuer eingekaufter Firmen zu korrigieren. Bei diesen Dax-Unternehmen droht jetzt Gefahr.
von Christof Schürmann

Energiekonzern Stark dank Windenergie: RWE trotzt Coronakrise

Der Energiekonzern bestätigt die Ergebnisprognose und das Dividendenziel für 2020. RWE plant Milliardeninvestitionen in den Ausbau von Ökostrom.

Quartalszahlen Eon nach Innogy-Übernahme mit Gewinnwachstum

Das Ebit ist laut Konzern im ersten Quartal um 24 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch beim bereinigten Überschuss gab es einen Zuwachs.

Digitale Städte Bochum zeigt, wie die Zukunft des Parkens aussieht

Premium
Die Bundesrepublik ist noch immer ein digitales Entwicklungsland. Doch einige Städte bemühen sich bereits, das Leben der Bürger zu vereinfachen – mit sogenannten Smart-City-Projekten.
von Benedikt Becker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns