WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Innogy

Innogy produziert und vertreibt Ökostrom aus erneuerbaren Energien.

Mehr anzeigen

Ladenetz für E-Autos Mehr Ladesäulen? Über diese Hindernisse klagen die Städte

Ohne Ladestationen keine Nachfrage nach Elektroautos. Aus diesem Dilemma versucht sich Deutschland zu befreien. In vielen Großstädten ist die Zahl der Ladepunkte aber noch relativ gering.

Abwertungen verschleppt Die größten Blender im Dax

Premium
Dax-Konzerne verschleiern ihre Ertragslage und verschleppen nötige Abwertungen. Wie Bayer, Fresenius, Adidas und viele andere ihre Zahlen aufpolieren – und wem Anleger noch trauen können.
von Christof Schürmann

Innovationspreis-Sieger: Mittelstand Celonis – Röntgengerät für die IT

Celonis baut Software, die Geschäftsprozesse durchleuchtet, veranschaulicht – und optimiert.
von Michael Kroker

Riedls Dax-Radar Anlauf für den nächsten Rally-Schub

Die Konjunktur schwächelt, die Aktienmärkte treten auf der Stelle. Doch schon im April könnte es wieder grünes Licht für neue Kursgewinne geben.
Kolumne von Anton Riedl

Vor Innogy-Zerschlagung RWE kämpft mit Einbußen und erwartet Jobabbau

Der Energiekonzern RWE hat vor der geplanten Zerschlagung der Tochter Innogy weniger verdient und stellt sich auf einen deutlichen Stellenabbau durch den Kohleausstieg ein.

Mehr Ausschüttung an Aktionäre E.On sieht Innogy-Übernahme im Plan

E.On sieht die geplante Übernahme von Innogy im Plan. E.On-Chef Johannes Teyssen zeigte sich zuversichtlich, von der EU-Kommission die Genehmigung in der zweiten Jahreshälfte zu erreichen.

EU prüft Mega-Geschäft Was den E.On-RWE-Deal gefährdet

Premium
Vor einem Jahr verkündeten die Energieriesen E.On und RWE ihr spektakuläres Tauschgeschäft, mit dem sie die wichtigsten Energiemärkte unter sich aufteilen wollen. Doch der Deal der einstigen Rivalen wackelt.
von Angela Hennersdorf

Innogy-Übernahme Wird E.On zu mächtig?

Energieversorger und Verbraucherschützer kritisieren die bevorstehende Fusion von E.On und Innogy. Nun wird die Übernahme von der EU-Kommission geprüft.

Unternehmenssoftware SAP: Der Albtraum der Anwender

Premium
SAP ist Weltmarktführer für Unternehmenssoftware. Doch für viele Firmen ist die Einführung eines SAP-Systems ein Albtraum. Projekte dauern länger als geplant, werden teurer – oder scheitern. Dabei geht es auch anders.
von Michael Kroker

BörsenWoche Anleger können rekordhohe Dividenden kassieren

Premium
Trotz eines schwierigen Geschäftsjahrs 2018 werden deutsche Aktiengesellschaften so viel ausschütten wie noch nie. Welche dividendenstarken Aktien jetzt lohnen.
von Hauke Reimer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns