WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Michael Bloomberg

Michael Rubens Mike Bloomberg ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Politiker der Demokratischen Partei. Er ist zudem der Gründer der Unternehmen Bloomber L.P. und Bloomberg Television. Von 2002 bis 2013 war Michael Bloomberg der Bürgermeister von New York City. Am 24. November 2019 gab er seine Kandidatur für die Präsidenschaftswahlen 2020 bekannt. Am 4. März 2020 jedoch zog er seine Kandidatur zurück und erklärte, Joe Biden zu unterstützen.

Mehr anzeigen

Exklusive Umfrage Welcher US-Präsident wäre für die Weltwirtschaft am besten?

Michael Bloomberg und Elizabeth Warren sind aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur ausgestiegen. Bleiben Bernie Sanders und Joe Biden. Sind sie wirtschaftlich kompetenter als Trump? Was die Deutschen denken.
von Dominik Reintjes

US-Präsidentschaft Elizabeth Warren zieht Kandidatur zurück

Das Feld der demokratischen Präsidentschaftsbewerber hat sich zuletzt drastisch verkleinert. Mehrere Moderate machten Platz für Biden. Nun gibt auch auf der Seite der Linken die letzte Konkurrentin von Sanders auf.

Rennen um US-Präsidentschaft Warum Bloomberg trotz 500.000.000 Dollar Budget gescheitert ist

Bei Wahlkampfauftritten ließ Michael Bloomberg seine Zuhörer zuletzt ratlos zurück – von Begeisterung kaum eine Spur. Nun beendet er seine Kandidatur. Warum Bloomberg trotzdem noch nicht ganz verloren hat.
von Julian Heißler

US-Vorwahlen Bloomberg steigt aus Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten aus

Er hat innerhalb von gut drei Monaten Hunderte Millionen US-Dollar in seinen Wahlkampf und teure TV-Werbespots gepumpt, doch seine geldgetriebene Strategie ging nicht auf. Nun schmeißt Michael Bloomberg hin.

USA Bloomberg steigt aus Rennen um Präsidentschaftskandidatur aus

Der US-Demokrat Michael Bloomberg ist aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur ausgestiegen. Er unterstütze nun den ehemaligen US-Vizepräsidenten Biden.

„Super Tuesday“ Die Mitte gegen Bernie Sanders

Ex-Vizepräsident Joe Biden eröffnet den Zweikampf: Er ist nun Bernie Sanders' stärkster Konkurrent um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten.
von Julian Heißler

Demokraten-Vorwahl Joe Biden gewinnt laut Prognosen mindestens drei Staaten

Die ersten Prognosen vom „Super Tuesday“ sehen Joe Biden in mehreren Bundesstaaten vorn. Bernie Sanders kann demnach seinen Heimatstaat Vermont für sich entscheiden.

Joe Biden in South Carolina „Wir sind am Leben“

Nach Wochen voller Rückschläge konnte Joe Biden ein Comeback in South Carolina feiern. Beim „Super Tuesday“ könnte der Ex-Vizepräsident es jedoch wieder schwer haben.
von Julian Heißler

US-Wahlkampf Joe Biden gewinnt Vorwahl der Demokraten in South Carolina deutlich

Joe Biden meldet sich zurück: Bei der Vorwahl in South Carolina distanziert der frühere Vize-Präsident die Konkurrenz und kommt auf 49 Prozent der Stimmen.

US-Handelspolitik Zoll um Zoll

Premium
Die USA haben sich unter Trump vom Mutterland des Kapitalismus zum Bollwerk des Protektionismus entwickelt. Daran würde auch seine Abwahl nichts ändern. Deutschland braucht ein neues Exportmodell.
von Jörn Petring, Julian Heißler, Malte Fischer und Silke Wettach
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns